Beiträge von Mecki65

    Liebe Mädels, ich lese regelmässig mit, bin aber sonst gerade im Verdrängungsmodus. Dass eine sehr gute Freundin und Arbeitskollegin plötzlich vverstorben ist (Brust- und Blasenkrebs) hat mich ganz heftig an Herz und Seele erwischt. Aber ich drücke allen fest die Daumen für gute Untersuchungsergebnisse. Allen Geburtstagskindern wünsche ich alles Gute und perfekte Gesundheit. Ich nag Euch und dieses Forum. Eure mecki66.

    Liebe Baybsie ,


    ich hatte das mit den Rippen auch auf der operierten und bestrahlten Seite auch. Erst nur 1 Rippe, nach einer Physiotherapie Rippenserienfraktur. Hatte dann Röntgen und CT. Es waren keine Knochenmetastasen zu sehen. Ich führe es auf meine Chemo ind inzwischen 4 Jahre Letrozol zurück. Auf jeden Fall ist es komplett zurück gegangen. Ich habe keine Schmerzen mehr

    Das wünsche ich Dir auch.


    Liebe Grüsse von mecki.

    Hallo Ihr Lieben, die mir zum Geburtstag gratuliert haben. Ich habe mich von Herzen gefreut und hatte einen schönen Tag mit meinen Eltern, 88 und 91.

    Im Moment habe ich Probleme mit Blase und Nieren. Muss ab heute Antibiotika nehmen. Morgen Mammografie und Sono. Ich bin natürlich total nervös, Ihr kennt das ja alle. Liebe Grüsse mecki65.

    Liebe Bille, das hört sich wirklich nicht nach Lebermetas an. Die sind immer rund und knollig. Ich habe viele Jahre in einer inneren Klinik als Arztsekretärin gearbeitet und viele Metastasen auf Ultraschallbildern gesehen. Meine Lymphknotenmetastasen waren kugelrund. Ich denke auch, es geht kn Richtung muskuläres Problem. Und was ich nich sagen möchte, hier nervt niemand, der über seine Ängste und Sorgen schreibt. Dafür ist so ein Forum da. Auch ich habe gerade einen Durchhänger. Ich warte auf mein 6. Enkelkind und bin auf der anderen Seite tieftraurig, weil ich vielleicht bald gehen muss. Aber es kommen auch wieder hoffnungsfrohe Tage auch bei Dir. Liebe Grüsse von mecki65.

    Liebe pschureika, das ist ja wundervoll, dass es die Lebermetastase zerlegt hat. Ich freue mich si für Dich. Hab keine Angst vor der Dauerchemo. Ich bekomme das jetzt schon 1 1 /2 Jahre, ich kann fast normsl damit leben. Für mich waren die 5 Jahre neu. Das ist ein guter Anreiz. Jeden Tag so bewusst wie möglich leben, das Positive geniessen, das versuche ich. Und ich würde sehr gern in 5 Jahren noch von Dir hören und lesen. Liebe Grüsse von mecki65.

    hallo steffi66, meine 2. Tochter, Steffi!, hat den schwärzesten Humor von uns allen und ist dabei sehr lustig. Du schaffst das. Mein Herbrrt ist auch ein A...., ich habe ihm denn gleichen Deal wie Du angeboten und helfe jetzt ein bisschen nach mit einer Erhaltungschemo, ich finde das Wort besser als palliativ. Steffi, wir sind noch lange nicht am Ende. Lg mecki66.

    Dankeschön Herbst, Bina63 und Milli. Klingt für mich auch schlüssig. Ich finde es aber schade, dass die Informationen hier zurückgehalten werden. Auch die zusätzlich geschenkten 4 1/2 Jahre sind doch schon super. Mecki65

    Liebe Hornet63, auch ich bin traurig und betroffen. Ich danke Dir für die Momente, die Du hier mit uns geteilt hast. Auch für die die nicht glauben, nichts geht in dieser

    Welt verloren, auch nicht der kleinste Krümel Materie. Ich habe einen Stein, in dessen versteinerter Wasserblase ein Stückchen millionenaltes Flussufer zu sehen ist. Wir alle haben die Chance und die Hoffnung auf noch viele Leben. Ich wünsche Dir genau das und dass Dein Weg dorthin schmerzfrei und in Frieden verläuft. Ich umarme Dich. Mecki65.:hug:

    Liebe Forummädels, heute vor 4 Jahren bekam ich meine Erstdiagnose. Drei Jahre davon waren gute Jahre. Im Moment geht es mir dank Kadcyla auch gut genug, um jeden Tag zu geniessen. Es geht immer noch ein Stück weiter als man manchmal denkt. Bleibt tapfer. Ich lese im Moment nur mit, aber diesen Moment wollte ich mit Euch teilen. Euee mecki65.

    Hallo liebe Greyle , ich kann Dich so gut verstehen. Wir mussten im Oktober unseren 19jährigen Kater Tommi einschläfern lassen, einen Tag vor unserem Urlaub. Da ich ja auch zu den metastasierten Kandidaten gehöre, waren wir natürlich sehr unsicher bei der Entscheidung für einen neuen Herzensfreund. Aber meine 3 Töchter waren sich absolut einig, dass ein Leben ohne Katze mich in die Depression treiben würde. Sollte ich wider aller Hoffnungen doch gehen müssen, ist da erstmal mein sehr fitter Mann, ansonsten würde meine älteste Tochter die Erbschaft

    übernehmen. Also haben wir den 1jährigen Kurti aus dem Tierheim geholt. Der hat erst die Zimmerpflanzen und dann die Gardinen abgeschafft die neuen Stühle ruiniert und dreht auch gern mal das Wasser auf. Aber was ist das alles dagegen, dass wir seitdem aus dem Lachen nicht mehr rauskommen, dass jemand auf uns wartet und sich nachts bei unseren WC-Ausflügen als Kampfschmuser präsentiert. Ich denke und grübele seitdem viel weniger über meinen doofen Herbert nach. Sei Du gedrückt von mir und alle Haustierfreunde herzlich gegrüsst. Mecki65.

    Liebe kylie, ich bin untröstlich dass ich durch den Besuch meinet Zwillingsmafia. Deinen Geburtstag vergessen habe. Ganz liebe und ganz kräftesteigernde Glückwünsche von mir. Vor allem wünsche ich Dir Gesundheit, Gedundheit und Gesundheit. Mindestens für die näcjsten 10 Jahre. Sollt ich davor schon 1 Etage höher gezogensein, schicke ich eine ganze Kompanie Engel, die Dich weiter mit Gesundheit versorgen. Ganz herzlich Deine mecki.:*

    Liebe ìsaleolu, auch drücke Dich mal von Herzen ganz mütterlich und ausserdem meine Daumen. Wir alle hier kennen Deine derzeitigen Ängste und Gefühle und teilen sie mit Dir. Aber wenn es nicht so ausgeht wie wir alle hier mit Dir hoffen, die Medizin hat noch ganz viele Möglichkeiten, dass Du am Ende eine glückliche Grossmutter wirst so wie ich.

    Ganz liebe Grüsse von mecki.

    Danke Schwefelbadhexe und Kylie für Eure guten Wünsche. Hier wünscht glaube ich jeder allen andereb, dass sie den Kampf beginnen. Ich bin ja schon 66 und einfach froh über jedes neue Jahr, was ich erlebe. Im Moment trauere ich sehr um meinen Kater Tommi, gleichzeitig freue ich mich total auf unser 6. Enkelkind. Gute Nacht an alle. Morgen gehts heim, weite Strecke. Eure mecki65.