Beiträge von sally-hh

    Meine erste chemo hab ich ja heute hinter mich gebracht und gleich was deftiges gegessen, die Strafe folgte soeben, alles raus was keine Miete zahlt, ich kaue jetzt erstmal kaugummi. Ich hoffe es ist nicht die ganze Zeit so, morgen leichte kost. Der rege austausch hier gefällt mir sehr gut. Die Gurgel Lösung goenne ich mir dann wohl auch mal


    Liebe grüße
    Sally

    hab mich sccon gewundert wo ihr heute früh wart...


    So ich habe meine 1 chemo hinter mir, puh bin ich froh und erleichtert, tat auch nicht weh, fand es eher interessant was da so alles in mich reinfliesst, mal sehen wie die nächsten Tage sind. jetzt erstmal den tag noch genießen.


    alles liebe aus den Norden


    sally :thumbsup:

    guten morgen


    heute gönne ich mir den ersten Besuch hier auf dem Sonnendeck, bei einem leckerem Frühstück und ganz viel Sonne, genieße ich den Tag vor meiner 1 Chemo :thumbsup:


    liebe grüße


    sally

    Hallo Flora,
    ja ich habe Medikamente gegen die Übelkeit bekommen, die ich sogar von meiner Migräne her kenne und weiß das sie wirken, Hurra.


    Ich werde gleich auch noch Spazieren gehen und die Natur genießen.


    Liebe Rose50


    bei Magenkrebs ist das mit dem Essen natürlich alles ganz anders, ich drück dir beide Daumen und viel Glück :thumbup:
    Ich habe auch die Einstellung, lieber Kilos mehr, als den krebs!!

    Ich dachte eigentlich das man während der Chemo abnimmt, vor Appetitlosigkeit und Übelkeit? bei mir wird wohl erst in der 2 hälfte Gewicht dazu kommen, da ich dann Cortison bekommen werde, aber Hauptsache der Scheiß Krebs wird besiegt, kilos hin oder her.. 8o

    vielen dank für eure schnelle Antworten, die 2 Nacht hab ich schon besser geschlafen :-) Der Arzt sagt ich soll den Arm nicht soviel bewegen und schwer tragen, kann ich trotzdem auf meinen Crosstrainer gehen? Beim Anziehen hilft mir mein Mann, man kommt sich irgentwie 10 Jahre älter vor. Am Dienstag bekomme ich meine erste Chemo, bin sehr gespannt...und wann dann meine Haare ausfallen, Perücke ist schon bestellt.


    alles liebe sally ;)

    hallo


    ich habe gestern meinen Port bekommen und nun zieht und zerrt es in mir, bewegung ist kaum möglich, am dienstag geht die chemo los, wenn der tumor kleiner wird soll er markiert werden und dann entfernt...bestrahlung danach. Meine Frage wie fühlt ihr euch mit dem Port in euch, habt ihr tips wg schlafen, duschen erst in 5 tagen, bewegen, wird es irgentwann besser??


    lg sally :huh: