Beiträge von Alice

    Liebe Bambi_1529,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Deine Panik verstehe ich sehr gut, ich weiß, dass es vielen hier so am Anfang ging. Jetzt heißt es ablenken bis zu der nächsten Untersuchung, dabei werden Dir bestimmt Deine Kinder helfen. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Rabia,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Deine Phantasie spielt bestimmt verrückt und spielt Dir die schlimmsten Situationen vor. Ich drücke Dir für Deinen Termin und das Ergebnis vom Gentest feste die Daumen. Zur Unterstützung schicke ich Dir ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Provita,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Schön, dass Du Dich hier angemeldet hast, vielleicht hilft Dir der Austausch bei Deinen Entscheidungen. Für das Ergebnis vom PET-CT drücke ich Dir feste die Daumen und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Jane.t,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Deine Angst verstehe ich sehr gut, solange man nicht weiß, was jetzt nun wirklich ist, spielt die Phantasie verrückt. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Jotty,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Meine OP ist jetzt schon länger her, aber trotzdem ertappe ich mich immer noch, dass ich mich bei Schmerzen frage, ob das mit dem Krebs zusammenhängt. Aber es ist weniger geworden. Ich habe mir dann aufgeschrieben, welche Ursachen es geben könnte und habe die erste (es ist Krebs) dann weggestrichen - es blieb noch genug übrig. Heute mache ich das gedanklich. Ich wünsche Dir, dass Du Deinen Weg findest und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Mirja,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Wie Du schon lesen konntest, bist Du mit diesen Gefühlen der Angst und Ohnmacht nicht allein. Meine Tochter war 3 Jahre alt, auch ich verstehe Dich sehr gut. Vielleicht hilft Dir ja diese Gemeinschaft für die nächste Zeit, um Kraft für den nächsten Schritt zu schöpfen. Für den Termin im BZ drücke ich Dir feste die Daumen und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Puffin,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, das Verarbeiten braucht seine Zeit. Gut, dass Du Dich jetzt zum Mitschreiben entschieden hast, vielleicht geht es dadurch besser. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Jule39,


    Herzlich willkommen in unserem Forum. Auch ich bin bei der Diagnosestellung in ein tiefes Loch gefallen, für mich war es schlimm, dass die Welt sich normal weiterdrehte. Ich hatte Hilfeangebote, meinen Weg musste ich aber alleine gehen und das war nicht leicht. Du hast schon viele Tipps bekommen, probiere einfach mal etwas aus, wenn Du nicht sowieso schon weißt, was Dir gut tut. Ich wünsche Dir alles Gute und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Sigi75,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ich habe in den anderen Beiträgen gelesen, dass es Dir nicht gut geht und Du hier Hilfe suchst. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Lilalulu,


    herzlich willkommen in unserem Forum. So eine Diagnose versetzt einen erstmal in Angst und Schrecken, das verstehe ich sehr gut. Wenn man dann mitbekommt, dass ganz viele Frauen im Laufe ihres Lebens diese HPV-Viren haben, ohne dass sich daraus Krebs entwickelt, kann man die Angst etwas zügeln. Vielleicht magst Du ja mal auf der Seite vom Krebsinformationsdienst schauen: https://www.krebsinformationsd…orbeugung/risiken/hpv.php. Ich wünsche Dir, dass Du Dich von Deiner Angst nicht mehr beherrschen lassen musst und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Heide74,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Du hast doch genug mitgemacht, das brauchst Du das jetzt gar nicht. Ich drücke Dir feste die Daumen, dass sich nichts Neues entwickelt hat und schicke Dir ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Kleeeblattt,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Auch Du bist eine starke Frau und wirst gegen Deinen Untermieter kämpfen. Die Foris werden Dich sicher unterstützen, wenn Du auf Deinem Weg mal strauchelst. Und, wenn Du magst, kannst Du genauso andere unterstützen. Ich wünsche Dir eine Therapie mit möglichst wenig Nebenwirkungen und schicke Dir ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.