Beiträge von Alice

    Liebe Nanaluva,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Klar, dass Du Angst hast und Dir Sorgen machst, aber trotzdem kann es immer noch etwas Harmloses sein. Dafür drücke ich Dir ganz feste die Daumen und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Elvira82,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Verständlich, dass Du jetzt Angst bekommen hast und an Deine Kinder denkst. Aber, wie die anderen schon geschrieben haben, muss die Ursache nicht Brustkrebs sein. Ich werde Dir ganz feste die Daumen drücken und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Christiane1979,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, so eine Diagnose reißt einem den Boden unter den Füßen weg und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Ich habe mich immer gewundert, dass die Welt sich einfach weiterdrehte. Komme in Ruhe hier an und stöber überall herum, vielleicht magst Du ja hier einmal lesen: Stanzbiopsie / Vakuumbiopsie. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe kemabo,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, so eine Diagnose will erst einmal verarbeitet sein, das ist nie einfach. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch mit vielen Tipps und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Sabine_1985,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Danke, dass Du uns jetzt an Deinem Leben und Deinen Erfahrungen teilhaben lässt. Ich wünsche Dir so wenig Nebenwirkungen wie nur möglich und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Yatoyo,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, die Medizin entwickelt sich schnell weiter und das ist sehr gut. Bist Du in einer Klinik, die sich damit auskennt? Du hast sicher schon gesehen, dass das BRCA-Netzwerk einen Teil hier im Forum hat und Du kannst Dich gerne an sie wenden, wenn Du Fragen hast. Vielleicht magst Du ja auch hier einmal schauen: Vorsorgliche Mastektomie bei BRCA. Ich wünsche Dir, dass das mit der Reha klappt und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Foris,


    ich bin einmal durch Eure Beiträge gegangen und habe den Namen der jungen Fori entfernt. Bitte bedenkt, dass dieses Forum öffentlich ist und auch die Familienmitglieder eventuell Eure Beiträge lesen können. Deshalb haben wir ja auch in unseren Regeln stehen, dass sich nicht über Andere namentlich ausgetauscht werden soll. Bitte beachtet dies in den folgenden Posts.

    Liebe Sonne83,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Deine Angst verstehe ich nur zu gut, das ist ein gemeines Gefühl. Zum Glück kannst Du schon morgen in die Radiologie gehen. Ich werde feste an Dich denken und Dir die Daumen drücken. Zur Unterstützung schicke ich Dir ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe just_me,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, jeder zusätzliche Tag des Wartens ist wie die Hölle - und es ist wirklich gut, sie in Zürich zu verbringen. In einer Woche geht es dann weiter mit den Untersuchungen, alles Schritt für Schritt. Ich wünsche Dir einen abwechslungsreichen Aufenthalt in Zürich, hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe praskova,


    auch, wenn Du schon ein Weilchen hier bist: Herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, die Angst ist ein wichtiges Thema, das glaube ich Dir. Das siehst Du auch, wenn Du auf der Übersichtsseite des Forums das Wort "Angst" in der Suchfunktion eingibst. Da ploppen sofort mehrere Stränge auf. Vielleicht findest Du da auch den passenden Strang für Dich? Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe MiraM,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Da hast Du ja gleich 2 Päckchen zu tragen, das ist bestimmt nicht einfach. Wenn Du Dich schon eingelesen hast, kennst Du sicher schon die passenden Threats. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Flower,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Diese Wartezeiten sind immer echt schlimm, ablenken gelingt nur zum Teil, weil eine Region des Gehirns mit dem "Was wäre, wenn" beschäftigt ist. Bis zum 28.04. ist ja echt noch ein Stück Zeit hin. Ich werde Dir dann feste die Daumen drücken und hier wünsche ich Dir einen guten Austausch.

    Liebe maui,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Deine Gefühle verstehe ich nur zu gut, meine Maus war gerade drei Jahre alt geworden. Super, dass Ihr jetzt noch einen Ausflug gemacht habt. Hast Du eine liebe Umgebung, der Du Deine Süße mal ohne schlechtes Gewissen abgeben kannst? Komme in Ruhe hier an und fühle Dich verstanden. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht

    Liebe Zelda61,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, so eine Diagnose und negative Erfahrungen im Krankenhaus können einen fertig machen. Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Das Vertrauen in den Körper ist verloren gegangen, jeder Schmerz löst einen Alarm aus. Diese Situationen kennen wir leider auch, fühle Dich verstanden. Hast Du ein Umfeld, mit dem Du über Deine Ängste sprechen kannst? Oder vielleicht magst Du ja mal beim Krebsinformationsdienst anrufen, die sind jeden Tag von 08:00 bis 20:00 Uhr erreichbar: https://www.krebsinformationsdienst.de/. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch, der Dich stärkt und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Sonnenblume65,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Du hast ja schon ganz schön etwas hinter Dir, kein Wunder, wenn Dir da mal die Puste ausgeht. Komme in Ruhe hier an und fühle Dich verstanden. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Marathonia,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, diese Warterei ist ätzend, diese Erfahrung haben wir auch machen müssen. Und freiwillige Quarantäne sorgt auch nicht für Ablenkung. Komme in Ruhe hier an, vielleicht magst Du schon die Suchfunktion auf der Übersichtsseite benutzen? Ich drücke Dir für den OP-Termin feste die Daumen und schicke Dir zur Unterstützungv ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.