Beiträge von Alice

    Liebe Dino,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Hier im Forum findest Du viele Verbündete, die Dir auf Deinem Weg den Rücken stärken und helfen können. So ein Durchhänger, wie Du jetzt spürst, ist doch ganz normal, der Mensch kann gar nicht immer stark sein. Ich wünsche Dir einen guten Austausch hier und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Wichtige Info für Frauen mit metastasiertem Krebs: Wir bieten stärkende Wochenenden für Euch an. Diese Treffen werden von mehreren Referenten/innen begleitet und sollen sowohl Informationen als auch Gelegenheit zum Austausch mit Gleichbetroffenen bieten. Unter anderem stehen Themen wie Resilienz und Kommunikation mit dem sozialen Umfeld auf dem Programm. Und es gibt natürlich ausreichend Raum für verschiedene Kreativ- und Bewegungsangebote. Dank der Projektförderung durch die Deutschen Krebshilfe können wir die Kosten für Fahrt, Kost und Logis fast vollständig übernehmen. An drei Wochenenden sind noch Plätze frei. Alle Informationen zu den Veranstaltungsorten und Terminen findet Ihr hier:


    https://www.frauenselbsthilfe.…ende-wochenenden-fsh.html

    Liebe EIM,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Klar, dass Deine Welt jetzt Kopf steht und Du nicht weißt, wo Du mit dem Planen anfangen sollst. So eine Diagnose reißt einem immer mitten aus dem Leben ins absolute Chaos. Deine Kinder sind schon so groß, dass sie verstehen werden, was passiert. Wichtig für sie ist der Gedanke, dass jetzt zwar eine harte Zeit kommt, es aber irgendwann wieder "normal" sein wird. Vielleicht magst Du ihnen anbieten, sich einmal die Website anzuschauen: https://kinder-krebskranker-eltern.de/. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Chrina,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, "Krebs" ist für manchen der Anfang vom Ende. Hier wirst Du merken, dass dies so nicht stimmt, etliche Foris sind schon seit Jahren hier und haben ihre Erkrankung überwunden und mit den Nachwirkungen arrangiert. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Engelchen78,


    herzlich willkommen in unserem Forum. So eine Diagnose haut die stärkste Frau um, ganz egal, was die anderen sagen. Und Du darfst auch schwach sein, schimpfen und all das tun, was Dir jetzt gut tut. Und dann richtest Du Dich wieder auf und ab in den Kampf. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe MyPointofView,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Da schleppst Du ja ein schönes Päckchen mit Dir herum, ich glaube es Dir, dass Du ein Wechsellbad Deiner Gefühle kennst. Benutze gerne auf der Übersichtsseite unsere Suchfunktion, oft reicht ein Stichwort und ein Fenster mit den passenden Threads öffnet sich. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe maryann,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, der Kontakt und der Austausch sind sehr wichtig. Komme in Ruhe hier an und nutze gerne auf der Übersichtsseite unsere Suchfunktion. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Hoffnung21,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Was Du beschreibst, kennen wir hier alle sehr gut. Plötzlich hat jeder Schmerz, jedes Unwohlsein mit der Erkrankung zu tun und bedeutet etwas Schlimmes. Lasse Dich von Deinen Kindern, die Du sicher aufwachsen siehst, ablenken. Eine Sicherheit werden Dir leider die Untersuchungen in der nächsten Woche erst geben. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Warumich,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Eigentlich hast Du mit Deiner Grunderkrankung ja schon genug zu stemmen und jetzt auch noch Krebs, das musste ja echt nicht sein. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Kobaltblau,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, diese Frage kenne auch ich sehr gut, man versucht den Ausbruch dieser Krankheit zu erklären. Aber Du hast vollkommen Recht, diese Frage kann keiner beantworten. Ich wünsche Dir hier bei uns einen guten Austausch mit vielen Tipps und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe CHS,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Deinen momentanen Zustand kann ich sehr gut nachvollziehen, so eine Diagnose stellt das Leben auf den Kopf. Wenn Du magst, stärken Dir die Foris gerne für den Weg durch die Therapie den Rücken. Ich drücke Dir ganz feste die Daumen und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe marbleglass,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ach herrje, hoffentlich weißt Du bald, wie es nun weitergeht, so eine Odyssee zermürbt doch. Ich wünsche Dir hier einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Talmaus,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ich finde es sehr mutig von Dir, dass Du Dich angemeldet hast. Vielleicht magst Du hier noch Deine Fragen schreiben, da kommen sicher die Antworten. Ich wünsche Dir eine gute Wundheilung und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Sunnyy82,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Super, dass Du Dich hier angemeldet hast, so konntest Du Deinen Frust erst einmal loswerden. Für den Termin heute Mittag drücke ich Dir ganz feste die Daumen und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Feline,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Au weia, da hast Du ja mehr als eine Baustelle zu bewältigen, hoffentlich bekommst Du hier viele Tipps für Deinen weiteren Weg. Ich wünsche Dir alles Gute und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe sabbl,


    Du bist ja schon eine Weile bei uns, trotzdem ein herzliches Willkommen auch von mir. Deine Panik verstehe ich nur zu gut, Warst Du inzwischen bei Deinem Doc? Hoffentlich ist alles gut, zur Unterstützung schicke ich Dir auf jeden Fall ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.