Beiträge von kleinerVogel

    Hallo Lifeline ,

    ich drücke dir die Daumen, dass es gutartig ist. Sollte es bösartig sein, wäre es aber früh entdeckt.

    Ich hatte Eierstockkrebs, der früh entdeckt wurde. 2016. Ich hatte außer der großen Op noch eine Chemo. Aber seit dem ist alles wieder okay.

    Ich hoffe, das kann dir etwas Mut machen.

    :thumbup:Daumen sind gedrückt.
    Liebe Grüße, kleiner Vogel.

    Hallo Andrea37 ,

    mein Beileid zu deinem Verlust.

    In meiner Familie ist Krebs auch sehr stark vertreten. Schon in der Großelterngeneration, Tanten, Onkel beiderseits, mein Vater ist 2004 an einem Lebertumor mit Metastasen verstorben. Sie haben ihn nicht gegen den Krebs behandelt. Meine Schwester starb 2014 an Brustkrebs. Meine Mutter erkrankte an Darmkrebs, aber sie hat es überstanden. Ich lebe auch noch und gut. Ich habe Eierstockkrebs überlebt.

    Es ist nicht aussichtslos!

    Ich habe jetzt Angst, noch mal an Krebs zu erkranken, aber ich habe Früherkennungsuntersuchungen und hoffe, dass im Falle dass, es früh genug erkannt wird und wieder geheilt wird.

    Liebe Grüße, kleiner Vogel

    Hallo Sunny 69 ,

    ich hatte 2016 Eierstockkrebs. Große OP gut überstanden. Chemo überstanden.

    Es geht mir wieder gut.

    Blinddarm war bei mir vorher schon draußen.

    Liebe Grüße, kleiner Vogel

    Hallo Marie Louise ,


    vielen Danke für deine Antwort und fürs Mut machen.


    Ich weiß nicht, ob ich mir Sorgen mache. Mal ja, mal nein. Es kann Sonstwas gewesen sein und im Januar habe ich wieder einen Termin. Dezember war voll.


    Lieben Gruß, kleiner Vogel

    Hallo,


    ich war gerade zur erweiterten Brustkrebsvorsorge. Da wurde ein MRT gemacht. Nun haben sie zwei winzige Kontrastmittelpünktchen gefunden. Einen in der rechten, einen in der linken Brust. Einer ein Millimeter, einer zwei. Es ist zu klein, darum nicht beurteilbar, aber wohl nicht normal. Ich muss im Januar wieder hin zur Kontrolle. Normalerweise ist der Abstand ein Jahr. :/ Ich weiß nicht, was das bedeutet und mache mir Sorgen. Es kann einfach nur hormonbedingt sein. Es kann irgendwas sein. Können es auch Metastasen oder Brustkrebs sein? 8|

    Nächstes Jahr sind die fünf Jahre um.


    Liebe Grüße, kleiner Vogel

    Hallo Katzi,

    ich habe seit März meine Psychologentermine und meine Termine bei meiner Psychiarterin nur noch telefonisch. Mir fällt telefonieren extrem schwer. Ich telefoniere nur im Notfall. Nun finde ich mich damit ab, dass es eben bis auf weiteres nur telefonisch geht. Natürlich fehlt es einem, das Gegenüber zu sehen. Könntest deine Psychoonkologin fragen, ob sie skypen mag. Da wäre das Problem auch gelöst.

    Die machen das nicht, um einen zu ärgern, sondern wollen einen schützen.

    Liebe Grüße, kleiner Vogel

    Wenn gar nicht mehr geht, meine Tröste-CD hören,
    Spaziergang, Sonne tanken,

    lustiges Buch lesen

    mit meiner besten Freundin telefonieren,

    über WhatsApp mit Freunden chatten,

    zur besseren Verarbeitung eine Geschichte schreiben,

    singen,

    mit dem Hund kuscheln,

    ein Bad nehmen,

    Tee, Kekse, Kerze anzünden und träumen,

    handarbeiten oder basteln,

    DVD gucken

    Hallo Rotwein2901 ,

    Ich habe mich auf meine Gyn. verlassen und wurde in meiner Heimatstadt an der kleineren Klinik operiert. Ich weiß nicht, wie viel Erfahrung die haben. Scheinbar doch genug, denn ich wurde tumorfrei operiert und nach der Chemo ist alles wieder okay.

    Ich wurde 2016 am 21. September das erste Mal zur Diagnosestellung operiert und dann schon am 29. die große Op. Die OP zur Diagnosestellung haben sie einen Tag nach hinten verschoben gehabt, aber die große OP war dann scheinbar eilig.

    Ich wünsche dir alles Gute für deine OP, wo auch immer du sie machen lassen willst. Ich hoffe, bei dir geht auch alles so gut wie bei mir.
    Liebe Grüße, kleiner Vogel.

    Meine Tumormarker werden auch nicht mehr gemessen, damit sie mir keine Angst machen, wenn sie wegen irgendetwas hoch sein sollten. Es kann viele Gründe geben, warum die hoch sind.

    Liebe Grüße, kleiner Vogel