Beiträge von Kirsche

    Liebe Loewenzahn60 ,

    Du musst definitiv leiser werden, wen das Wort "Hier" auf Deiner Zunge liegt. Ich habe Dein Rufen wieder bis kurz vor die Tschechische Grenze gehört =O

    Du Ärmste, ich sende Dir ein dickes Durchhaltepaket mit gaaaaanz viel Glücksstaub :hug:


    Dir, liebe Annais wünsche ich viel Kraft, damit Du Deinen Besuch richtig dolle genießen kannst. Vielleicht gibt Dir Dein Besuch auch so viel Kraft, dass ich Dir nur viele schöne Momente zu wünschen brauche :love::hug:

    LG Kirsche

    Liebe pupi1230 ,

    ich trainiere in Gedanken mit Dir. Weiß noch genau, wielange ich nach meiner Diep Flap für den Weg zum nächsten Supermarkt gebraucht habe. Wie froh ich über die vielen Bänke auf dem Weg dorthin war, wie stolz, als ich den Weg ohne Bankaufenthalt geschafft hatte. Es sind kleine Schritte auch bei Dir.

    Ich sende ein großes Kraft-Zuversicht-Durchhaltevermögen-Paket und jede Menge Kampfgeist :hug:

    LG Kirsche

    Es gibt Tage...

    ... da habe ich meine Abteilungsleiter zu einem Meeting ausser Haus eingeladen, morgens das Mittagessen vorbereitet, alle und alles in den Firmenbus geladen und los

    ... da bin ich mit 6 teilweise noch sehr fremden Menschen (da erst seit 01.07. dabei) auf der Autobahn unterwegs und lasse raten, wohin

    ... da hätte ich mir etwas schöneres Wetter für unseren Ausflug mit einem Hausboot auf dem Senftenberger See gewünscht

    ... da haben wir einander kennengelernt und sind zu einem Team mit gemeinsamen Werten geworden, das sich jetzt beweisen muss

    ... da habe ich einen ganzen Tag nicht an Euch und an das Schalentier gedacht

    ... da freue ich mich, abends noch einige gute Nachrichten von Euch zu lesen.

    Gute Nacht und liebe Grüße, Kirsche :hug:

    Liebe Manu85 ,

    versuch es doch mal mit Heilerde ultrafeinen.

    Ich nehme diese in Wasser aufgelöst vor dem Schlafengehen und beim Aufstehen. Hat ca 2 Wochen gedauert. Seitdem habe ich kein Sodbrennen, Übelkeit oder Völlegefühl mehr.

    Wollte Pan.. pra.. l auch nicht auf Dauer nehmen.

    LG Kirsche

    Liebe Trix ,

    Wetterfühligkeit mit Stechen ist nach jeder OP noch Jahre- bzw. Jahrzehntelang möglich. Mit 13 Jahren ist mein Ellenbogen genagelt worden und die Schmerzen bei Wetterumschwung haben sich bis heute gehalten. Nur noch sehr schwach, aber vorhanden.

    Durch meine insgesamt 3 OP's der rechten Brust und einer OP der linken Brust sticht es öfter mal irgendwo. Mal länger anhaltend, mal nur kurz. Nerven bilden sich neu und innere Narben heilen, entkleben sich.

    Also kein Grund zur Besorgnis :hug:

    LG Kirsche

    Liebe marille ,

    es tut mir sehr leid, dass es Dir gerade nicht so gut geht. Allerdings ist Deine Zeit des Abschied noch nicht gekommen, da Du meiner Meinung nach noch weit davon entfernt bist, allen anderen beim Leben zuschauen zu müssen.

    Selbstverständlich brauchst Du kompetente Hilfe. Wolke kann Dir dabei sicher helfen.

    Vielleicht ist es auch eine Möglichkeit, Freunde/Familie einzuladen und denen im gleichen Atemzug mitzuteilen, dass sie auf jeden Fall kommen und sich nicht wieder Ausladen lassen sollen. Mit dem gleichem Personenkreis könntest Du Abholungen zu kleinen Ausflügen (immer ohne Absagemöglichkeit) vereinbaren. Die Eisdiele um die Ecke, die Bank im Park. Alles lohnende Ziele.

    Lass Dir bitte unbedingt helfen!


    Versuch es doch einfach mal mit Trampolinspringen oder Musik hören (fröhliche natürlich) und dazu laut mitsingen. Beides funktioniert eigentlich nicht mit schlechter Stimmung.

    LG Kirsche

    Bei mir hat die gesamte Koordination die Sozialarbeiterin des BZ übernommen. Habe mich aber auch immer selbst viel gekümmert.

    Onkologie war wichtig, da ich in einer Studie war. Engmaschige Kontrollen und bei dosisdichter Chemo ständig mögliche Dosisanpassung. Ich bin auch jetzt noch zur vierteljährlichen Nachsorge (halbjährlich Bauchsono) in meiner Onkologie.

    Liebe AnnaMaus84 ,

    ich freue mich sehr, dass Du wieder voll in Deinem Alltag angekommen bist und verstehe gut, dass Du die Gedanken an die letzten Monate gern durch schöne, neue Erfahrungen ersetzen möchtest.

    Vielleicht merkst Du Dir den Tag der Krebsüberlebenden vor?

    Ich erwarte jeweils am 03. Juni mindestens die nächsten 50 Jahre einen Mutmach- und "Piep-Post" von Dir in diesem Thread. ;)

    Alles Gute für Dich und Deine Familie :hug:

    LG Kirsche