Beiträge von Mogli

    hallo Ihr Lieben,


    Ich bin gerade etwas durcheinander wegen den Empfehlungen was man nicht essen soll? Ich habe vor der Chemo gesagt
    bekommen das rohes Fleisch, Grapefruit, Grüner Tee und Johanniskraut ( auch nicht zum Einreiben ) gemieden werden soll.
    Was ist nun mit den Paranüssen, gerade die esse ich sehr gerne. Freue mich auf Antwort von Euch.



    Liebe Grüße


    Mogli

    Hallo Lene,


    Da ist ja super nur. Ich 3 x und dann hast Du die Paclimauch geschafft. Ich fange am nächsten Mittwoch damit an.
    Schade das Wimpern und Augenbrauen nochmal ausgefallen sind, und auch der Flaum auf Deinem Kopf noch spärlich ist.
    Aber die Haare werden. Stimmt bald anfangen zu wachsen wie die Frühlingsblumen auf den Iwesen. das ging nun auch Ratzfatz,


    Ich drücke Dir weiterhin die Daumen, das alles so gut weiterläuft.


    Hallo Consi,


    ja, Versuch Dich zu entspannen so oft es geht und genieße das Wetter. bei uns ist es aktuell auch wunderbar, wenn auch morgens
    Noch sehr frisch. Jeder Sonnenstrahl beim Spaziergang am Nachmittag tut so gut.


    Es grüßt Euch herzlichst


    Mogli

    hallo Consi,


    Super so hast Du wenigstens die 5. Pacli noch bekommen. Termin für Herzecho steht auch. Das ist super.
    Drücke die Daumen das alles ok ist. Die kleine Pause tut Dir bestimmt gut.
    Nütze Deinen Garten und fange ein paar Sonnenstrahlen ein.


    Bin in Gedanken bei Dir und wünsche Dir eine gute Nacht.


    Herzliche Grüße
    Mogli

    Hallo Consi,


    so ein Mist, kannst Du nun die Pacli Nr. 5 morgen nicht bekommen? Ich drücke Dir natürlich die Daumen das beim Herzecho
    alles ok ist. Wie ist das denn bei Euch geregelt, ich musste vor Antritt der Chemo ein Herzecho machen und das muss ich
    alle 3 Monate wiederholen.
    Der Tip mit den Kompressionsstrümpfen ist gut, hattest Du wegen dem Empfindungsstörunen angezogen oder wegen Wasser?


    Ganz liebe Grüße, drücke Dich von Ferne


    Mogli

    Willkommen radaev,


    Schön das Du zu uns gefunden hast. Wir stehen gerne mit Rat und Tips aus unserer Erfahrung zur Seite. Mir hat dies oft geholfen. Nimm die Chemo als Helfer und nicht als Feind an. Bei mir klappt das ganz gut.
    Klar ist man immer wieder etwas ängstlich, aber nur Mut. Spaziergänge oder Sport täglich helfen mir auch gut.



    Hallo Consi,


    irgendwie hAt er nicht alles geschrieben was ich wollte.


    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Echt blöd das ausgerechnet heute die Empfindlichkeitsstörungen bei Dir auftreten. Aber Du mutige Frau, lass Dich davon nicht entmutigen, Du schaffst das.
    Der nächste Geburtstag wird dann wieder eine richtige Sause gemacht. Sei nicht traurig heute und versuchen trotzdem einen schönen Tag zu haben.


    Ich nehme Dich in den Arm von der Ferne


    Herzlichst Mogli

    Hallo Consi,


    Vielleicht sollte ich das auch so machen und den Magenschutz vorher und am Chemotag nehmen. Ich hasse auch Tabletten
    und hatte bis zur jetzigen Erkrankung eher wenig davon eingenommen.
    Drücke Dir die Daumen, das die Heidelbeeren helfen.
    Ansonsten lass Dir Deinen Kaffee schmecken. Ich war auch froh heute wieder Kaffee mit Gebuss zu trinken.


    Mal sehen was der Tag noch so bringt, das Wetter sieht mal wieder nicht einladend aus. aAber ich möchte auf jeden Fall
    raus heute.


    Hast Du wenigstens wieder besser schlafen können?


    Auch an Dich liebe Grüße Mogli

    Hallo Heideblüte,


    Ja frag nach warum es so lange dauert bis Du etwas erfährst. Ich drücke die Daumen, das alles gut klappt heute.
    Auch ich habe Probleme mit dem Kaffee, hatte ja Mittwochs meinen Chemotag und bei den ersten drei ECs schmeckte
    der Kaffee meist Sonntags wieder. Bei der letzten aber dauerte es bis heute Morgen. Trinke gerade meine dritte Tasse, *freu


    Hallo Consi,


    Man blöd das Du wieder Schlafprobleme hast, habe bei uns gehört das dies vom Cortison kommt. Hoffe es klappt heute
    mit dem Schlafen wieder besser.
    Wetter ist bei uns auch bescheiden, habe es gestern auch geschafft in einer Regenpause spazieren zu gehen.
    Bauchweh und Durchfall ist ja auch nicht schön, ich hatte bisher sehr mit Verstopfung zu kämpfen, nehme aber an es lag
    auch an dem Magenschutz den ich genommen habe. Nehme den seit 14 Tagen. Ich mehr und seitdem geht es etwas besser.


    LG Mogli

    Liebe Consi,


    Viel Spaß an der frischen Luft. Super, das alles gut gelaufen ist. Du bist mein Vorbild für die nächsten
    Wochen. Bitte berichte ob der Brennesseltee hilft. Ich drücke ganz feste die Daumen.


    Ich muss heute auch noch raus, aber hier mieses Wetter. Außerdem habe ich an der letzten EC etwas mehr
    zu knabbern, bin auch mehr müde wie sonst. Getränke schmecken nicht, insbesondere der Kaffee.


    Es grüßt Dich herzlich


    Mogli

    Hallo Consi,


    denke heute ganz viel an Dich und drücke die Daumen für die 4. Pacli. Und das Wasser soll weichen und sich nicht einlagern.
    Vielleicht mal etwas Brennesseltee trinken, der entwässert natürlich?


    Hallo Heideblüte,


    auch Dir drücke ich die Daumen, das Dein Port seinen Dienst tut. Und die Onkologin mit dem Ergebnis bald rüberkommt. Hoffe
    der Thrombosearm wird schnell wieder besser.
    Ok, dann hoffen wir das Du, wenn es jetzt endlich mal Frühling gibt, alle Sonnenstrahlen in die aufnehmen kannst, damit
    Du nicht mehr frierst.


    LG Mogli

    Hi Heiseblüte,


    Ich denke wenn Du sowieso eine Frostbeule bist, hätte Dir die Kältehaubebestimmt nicht gut getan. Mit dicker Mütze
    und Tuch scheinst Du ja alles probiert zu haben. Hoffen wir also auf baldiges tolles Wetter
    Echt blöd wenn der Port nicht läuft, ich drücke die Daumen das es diese Woche und auch in der Zukunft klappt.


    Liebe Grüße
    Mogli :thumbsup:

    Hallo Heideblüte,


    Das ist ja blöd mit dem Thrombosearm. ist eine schmerzhafte Angelegenheit. hoffe es wird schnell besser.
    Schön das Du trotzdem spazieren gegangen bist, auch wenn es unter der Mütze gezogen hat. Ich kenne das, trage
    Solche Baumwolle-Beanies und habe mir aber für die kalten Tage noch eine Mütze auch Merinowolle gestrickt, die
    trage ich dann darunter.
    Ich drücke Dir die Daumen für die 2. EC, ich hatte letzten Mittwoch meine 4. und warte nun auch meine 1. Pacli.


    Ich wünsche Dir alles Gute


    Liebe Grüße
    Mogli

    Hallo Tiffi,


    Willkommen hier im Forum. Ich denke Du kannst hier viel hilfreiches finden. Und die Mitglieder stehen gerne. Ist Rat und Tat
    Zur Seite. denn gemeinsam sind wir stark.



    Ich hatte gerade gestern meine 4. EC und hatte wirklich Glück was die Nebemwirkungen angeht. Bin meist am Chemotag
    sehr müde und habe Watte im Kopf, am 2. und 3. Tag auch. gehe täglich 1 Stunde spazieren oder mache drinnen Sport
    ( Hierzu walke ich auf meinem Trampolin ) Der Geschmack ist in den Tagen auch nicht so toll. koche mir dann immer
    was, was ein bisschen intensiverem Geschmack hat.
    Aber leider ist es bei jedem anders. Versuche die Chemo als Helfer und ni hat als Feind zu sehen, das hat mir geholfen.


    Bekomme jetzt in drei Wochen auch Pacli für 12 Wochen, danach noch Besteahlung Mal sehen wie das wird. Sehe es positiv,
    ich will so schnell wie möglich gesund werden.


    Wünsche Dir das Du bald wieder richtig schlafen kannst.


    Liebe Grüße
    Mogli :thumbsup:

    Hallo Consi,


    Hatte heute auch neben mir eine Frau die Pacli bekommen hat, schon die 10.
    Sie hat wieder Haare und es geht Ihr soweit gut. sie wäre auch nur 2 Tage komplett
    Munter und eher etwas aufgekratzt. Kribbeln der Hände und Füße sind bei Ihr nur minimal
    vorhanden. Sonst geht es Ihr ganz gut.
    Drücke weiter die Daumen das es bei Dir auch gut weiter läuft und die Schafprobleme auch
    Weg gehen.


    LG Mogli :thumbsup:

    Hallo Consi,


    Das hört sich gut an, ich freue mich das es Sir gut geht. Ich hoffe das es so bleibt für Dich und freue. Ich auch Deine Infos.
    Ich trete heute auch nochmal an zu meiner letzten EC. Wow, wieder ein Stück geschafft. wenn ich zur Pacli komme, hast
    Du schon die Hälfte geschafft. wie toll.
    Schade, das es mit dem Mundwasser nicht geklappt hat. Ich frage mal meine Freundin, die ist Apothekerin, ob das nicht auch
    Deine Klinik oder ein Arzt verschreiben könnte.


    Drücke Dir weiter die Daumen.


    LG Michaela

    Hallo Alena,


    Habe gerade Deinen Tip gelesen mit den Leinsamen. Wie kann es Chemo das verstehen. nimmst Du normale braune
    Leinsamen ( nicht geschrotet ). Diese dann mit heißem Wasser überschütten und quellen lassen? Nach dem Abkühlen dann
    Hände und Füße rein. K


    Hallo yyulia,


    Bitte auch an mich den Namen und Preis der Creme. Hast Du inzwischen schon Erfahrungen damit gemacht?


    Lieben Dank


    Viele Grüße
    Mogli

    Hallo Consi,


    Heute hast Du schon die 3. Pacli, drücke die Daumen das es Dir gut geht.


    Könntest Du nach dem Mundwasser fragen?


    Habe mir empfohlenes Buch bestellt, bin schon gespannt wie es sich liest. Die Leseprobe fand ich amüsant.


    LG Mogli

    Hallo Alena, Kirsche, Katinka und Saphira,


    Vielen Dank für Euere hilfreichen Informationen bzgl. Haare NDR Nägel. Werde dies beherzigen.


    Sorry das ich so spät Antworte, habe es erst jetzt gelassen. Das Springen in den einzelnen Themen
    bekomme ich nicht immer geregelt.


    LG Mogli

    Hallo Trinchen,


    gratuliere zur ersten Bestrahlung. das ist noch ein Stückchen für mich bis dahin.


    Hallo Sonnenblümchen,


    Wünsche allen hier irgendwann mal ein o.B einschließlich mir. toll freue mich für jeden der das bekommt.


    LG Mogli