Beiträge von Madita

    Liebe Schlappi,
    Herzlich willkommen in unserem Forum. Natürlich darfst du hier bleiben, dieses Forum hier(genau wie die Gruppen der Fsh) ist für jede Krankheitsphase gedacht.Wir beantworten gerne Deine Fragen, hören zu, oder haben ein wenig Spaß. Schau dich einfach mal um welche Themen dich interessieren, oder vielleicht magst Du ja auch ein neues eigenes Thema beginnen? Schön Das Du zu uns gestoßen bist. :)


    Viele liebe Grüße
    Madita

    Und Rose, wie hat dir deine Geburtstagsfeier gefallen? Also ich fand es einengelungenen Abend.
    Na noch jemand wach, oder liegt ihr alle schon in euren Ecken im Liegestuhl und habt die Decke über dem Kopf ^^ . Maia lass mal nachzählen ob alle noch da sind, und keiner über Bord gegangen ist. Ich hab hier als Mitternachtsnack noch einige Bratäpfel mit Vanillesauce und Rumrosinen Falls einer möchte( die hab ich heute auch in echt gemacht). Geht zur Not auch als Frühstück.



    Hier die Erklärung zum Fingerstrickschal.
    Ein Fingerstrickschal ist ein Schal den man mit den Fingern strickt.dazu kauft man sich so dickes Garn, das aussieht wie mit der Strickliesel gemacht. Dann nimmt man sieben Maschen auf, aber statt auf Nadeln macht man das auf dem Zeigefinger rechts. dann packt man diese Maschen rüber auf den linken Zeigefinger. Dort greift man jetzt mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand durch die erste Schlaufe/ Masche , zieht ihn als Schlinge und packt ihn auf den rechten Zeigefinger. Das sieben mal, und dann alle Maschen vom rechten auf den linken Zeigefinger packen. Ist Super toll schnell, keine Stunde und der Schal ist fertig. so jetzt wisst ihr was ein Fingerstrickschal ist, aber ich weiß nicht was schnuckeln ist heidih57?


    Aufräumende und dann träumende Grüße
    Madita

    Ja, herzlich Wilkommen Edda. Schön das Du bei uns im Forum vorbeischaust. :) Schau Dich einfach mal um und ich hoffe wir können dir weiterhelfen.


    Liebe Grüße
    Madita

    Hallo ihr lieben,


    Bücher Sachbuch Roman Biographien waren für mich das Mittel überhaupt um gut durch die Zeit zu kommen.
    Hier mal meine Bestenliste unter den Krebs-Büchern:


    Bücher, die mir einen soliden Wissensstand zu Krankheit und Behandlung vermittelt haben:

    • Über-Lebensbuch Brustkrebs: Die Anleitung zur aktiven Patientin, Ursula Goldmann Posch
    • Brustkrebs. Wissen gegen Angst: Das Handbuch,Lilo Berg

    Bücher, die mir gezeigt haben, wie ich selber zu meiner Genesung beitragen kann:

    • Das Antikrebs-Buch, David Servan-Schreiber
    • Gemeinsam gegen Krebs. Naturheilkunde und Onkologie, Gustav Dobos, Sherko Kümmel
    • Krebszellen mögen keine Himbeeren,Richard Béliveau, Denis Gingas

    Bücher , die mir geholfen haben mental durchzuhalten:

    • Wieder gesund werden, Simonton
    • Gesund durch Meditation, Jon Kabat-Zinn

    Und ein Buch das bei jedem Krankenhausaufenthalt immer dabei war, und in das ich mich in schlechten Zeiten verkrochen habe war Alice im Wunderland, von Lewis Caroll.


    Viele liebe Grüße
    Madita


    Ps hab mir Roses Buchempfehlung gerade mal im Netz angeschaut, und es hat mich mal neugierig gemacht.

    Hattest ja schon mal was von ihr gezeigt :) . Da hab ich sie zum ersten mal gehört und fand sie total toll. mir gefallen die Texte auch sehr ^^ .


    Viele liebe Grüße
    Madita

    Hey Rose-Matrose und Sonnendeckler, und neue Sonnendeckler,


    ja schön vie voll es hier ist, wir können ja schon mal einen Anbau Planen :D .
    Warte Rose ich helf beim aufängen der Lampions und zünde auch schon mal ein paar Kerzen an. Und hier kommt schon die Bowle in der großen Schüssel für heute Abend. Jetzt noch schnell das Tanzpackett fegen...


    freu mich auf die Party
    Madita

    Hallo Sonnendeckler,
    Und hier das versprochene Ständchen (singt ihr mit ? ) für unsere liebe Rose-Matrose: he..hm... Krächzt: zum Geburtstag viel Glück, du bist unser bestes Stück, siehst aus wie ein matrose....
    ...aber nur auf den...... Ersten Blick. (Hoffe eure Öhrchen haben es verkraftet 8o ).
    Und die Party kann doch auch noch morgen steigen Rose, dann kannst du dabei sein, oder was meint ihr Leute von heute und Schwestern von gestern?


    Und von wegen Diät - ich bring dann mal einen ganz leckeren Karottenkuchen mit, denn Du hast Geburtstag, du darfst wünschen. Und da ich keine Diät hab stell ich mich mit ner heißen Schokolade zu Elefant in die Reihe der Kakaotrinker und probier mal einen von Jos Mutter-Tochter-Muffins.


    Übrigens bei der Deckbegrünung tendiere ich stark zu Lavendel ist dafür noch ein Eckchen frei?


    Gegen die Kälte werd ich mir jetzt mal einen Fingerstrickschal machen, glaub das lohnt sich noch. Häb ich in der Kur gelernt. Eine Stunde und das Ding ist fertig.



    Verfressene Grüße
    Madita, Liegestuhl Nummer 4 der mit den vielen bunten Punkten, und der eingebauten Heizung


    Ps Flora fühlst du jetzt die Sonne? Hab sie auf dem weg nach Teneriffa auch bei dir vorbeigeschickt. Aber da ich ja keine Adresse hatte hab ich nur Richtung Flora geschoben. ist angekommen?

    Oh Paul,
    Danke für den Link. So wie es da im letzten Satz steht, hat man es mir auch in meinem Brustzentrum erklärt, nämlich: " solange wie noch nicht sicher wissen in welche Richtung es wirkt, eher Abstand von phytoöstrogenen zu nehmen." Damit ist natürlich immer ab einer bestimmten Dosis gemeint.
    Das mit dem Bier war nur flapsig, ein kleiner knuff in die Seite 8) .Also Wünsche ein gemütliches Hopfenteetrinken;) .


    Viele Grüße
    Madita

    Liebe Rose,
    Herzlichen Glückwunsch- lass Dich umarmen. :) .
    Hoffe Du hast eine tolle Feier gehabt und Deinen Tag genossen.


    Alles liebe und die besten Wünsche für Dich :love:
    Madita


    (Auch ein Ständchen wartet auf dem Sonnendeck)

    Herzlich Wilkommen Omilustig,
    Schön, dass Du da bist. :) Wir freuen uns auch auf den Austausch mit Dir.
    Viele Grüße
    Madita


    Ps Du bist unser 101 Mitglied :thumbsup:

    Guten Abend ihr Sonnendeckler,
    Endlich ab in den Liegestuhl, jeah :thumbsup: .


    Muschel, unsere Sonnendecklerin im sonnigen Exil, das find ich ja klasse, dass fürs Sonnendeck sogar Männer stehen gelassen werden. meiner übrigens auch. Naja vielleicht gründen die irgendwann eine Selbsthilfe Gruppe für Angehörige von Sonnendecklern :D . Es ist immer schön was von dir zu hören, da bekomm ich immer Urlaubsstimmung. Hätte gar nicht gedacht das Du so eine Shopping - Nudel bist, was haste denn alles besorgt. Solln wir dir vielleicht ein Flugzeug fürs extragepäck rüberschicken ;) Na wie du so schreibst müssen wir wohl auchdie Sonne zu dir rüber schicken - Leute helft mal schieben, damit Muschel nicht so frieren muss und das Gepäck wegbekommt :D .
    Freut mich für dich, dass dein Sohn euch beehren wird So in Bachelor im Haus kann gewiss nicht Schaden ;) .


    Däs Sandmännchen ist bei mir schon den ganzen Tag schwer am Schuften. Ich nimm mir jetzt mein großes Kuschelkissen und mein Federbett und schlafe unter freiem Himmel hier oben.



    Sag mal jetzt ganz ernst gibt es diewirklich Maia? Kann ich da mal ein Bild von sehen :rolleyes: . Und wie sind die bis aufs Deck gekommen?
    Augen- zu- fallende-Grüße
    Madita

    Hey Nicky,
    Erstmal herzlich Willkommen in unseren Forum, schön das Du hier bist.
    Sag mal ist das Absicht, oder ein Versehen, dass Deine Texte immer in diesen weißen Kästchen stehen? Dachte Du hättest vielleicht versehentlich immer auf "zitieren" statt auf "bearbeiten" gedrückt. Die Knöpfe liegen nämlich direkt nebeneinander. ;)


    Liebe Grüße
    Madita

    Liebe Katerelli,
    Ich mag grünen Tee auch sehr gerne, aber mir wurde damals vom Onkologen davon abgeraten.
    Nimm's mir bitte nicht übel, wenn ich Deine neugewonnene Teelust etwas bremse.
    Aber wie ich aus Deinen anderen Beiträgen entnehmen kann, befindest Du dich noch in Chemotherapie, ist das richtig?
    Und so schön diese natürlichen Mittel auch sind, aber einige stehen mit Chemos in Wechselwirkung, dazu gehört u.a. dein leckere grüner Tee, Grapefruit, und Johanniskraut. Diese Wechselwirkung kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass Deine Chemo ihre Wirkung verliert oder die Wirkung verstärkt wird.


    Mit dem grünen Tee ist es sicher wie mit vielem, die Dosierung macht das Gift ( soll heißen einmal die Woche ein Tässchen geht vielleicht).
    Aber ich hab damals für mich lieber nichts riskiert und ganz auf grünen Tee verzichtet.


    Viele liebe Grüße
    Madita


    Ps: vielleicht schaust Du dir nochmal den Link zur Kräuterseite an, dort werden all diese Zusammenhänge sehr gut erklärt. Ich persönlich gehe lieber immer auf Nummer sicher und schaue dort nach bevor ich irgendetwas aus der Natur nehme.


    Und nicht, dass ich Hank noch jemand anderem sein Bier- Tee madig machen möchte :P aber Hopfen enthält phytoöstrogene :thumbdown: man höre und staune... 8|


    Es grüßt Madita heute mal die Spielverderberin ;)
    Aber wie sagt der Mann mit Brille und Bart der zu allem was parat hat:"Das Gegenteil von Spiel ist nicht Ernst, sondern Wirklichkeit."( S. Freud)

    ach herllich ist es hier, musste einfach mal kurz hier hoch und durchatmen.
    Hier ist alles, alles in Ordung hier oben auf dem Ruuhuuhhuuf.
    Kennt ihr das "up on the roof?"
    So jetzt mal kurz Sandmändchen und diese Männchen von Maia verscheuchen (maia erklär doch nochmal bitte was das für welche genau sind, die da an Wimpern ziehen), mittags braucht die keiner.
    Komme dann ancher nochmal wieder.


    Madita :sleeping:

    Mist jetzt steh ich mitten in der Unterhaltung, weil ich nicht rechtzeitig abgeschickt hab sorry :S
    Maia Schick mir trotzdem einen nicknock ich hab's echt nötig :sleeping:

    Hey richtig was los hier. Trotz Tag mit Turbulenzen finde ich mich ein zusammen mit meiner neuen Freundin hier ein - sie heißt Konntenaz( will aber lieber Französisch ausgesprochen werden, die Dame von Welt.) :D
    Du hast recht Alice es sprudelt wirklich. Sind das bei Dir Jane A., Emily B. Und die üblichen verdächtigen? ?( Und für jeden gibt's den passenden Stuhl. Und ich hoffe doch niemand frisst niemand. Elefanten also ruhig mitbringen. .hab auch ein paar Erdnüsse, oder möchte er lieber vegetarische Brotaufstriche? Also ich bring dann jetzt auch mal meinen Hund mit. Oder hat ihr was dagegen Katerelli und Flora? Ihr braucht auch keine Angst um eure Katzen zu haben, der ist nämlich selbst von zwei Katzen groß gezogen worden und verhält sich selbst oft sehr kätzisch. Auch nach 12 Jahren leben in diesem seinen Hundekörper versucht er immer noch mal wieder die Fensterbank zu erklimmen8o .


    Ich hör hier soviel von Zumba, wäre vielleicht einer von euch bereit demnächst hier aufm Dach mal einen virtuellen Zumbakurs zu geben? Würde das gerne mal lernen. Und vielleicht etwas Musikunterricht für unsere Tiere, damit es der Jo nicht zu laut wird. :D Dann können die uns hier ein schönes Schlummerlied singen. :sleeping:




    Ps: Muschel, schieb doch bitte nochmal etwas Sonne von Teneriffa hierüber 8)

    Liebe heidih57,
    Ich glaub das mit der Tageszeit ist egal. Aber mir fällt gerade ein, dass sie in der Naturheilkunde bei uns immer gerne Korianderöl dafür empfohlen haben. Vielleicht ist es ja mal einen Versuch Wert.
    Viele liebe Grüße
    Madita

    Was mir dazu noch eingefallen ist...
    ... solange die Trockenheit noch nicht zu stark ist, gibt es auch die Möglichkeit mal Joghurt- Vorlagen zu probieren, oder auch ein Sitzbad mit Brottrunk um den pH Wert auszugleichen.


    Die besagte Liste hab ich leider verkramt :whistling: komme aber Mitte nächster Woche in der NHL vorbei, und würde sie euch dann schicken.


    Viele liebe Grüße
    Madita