Beiträge von Kylie

    Liebe Fori-Mädels,


    nun ist wieder Daumendrücken angesagt, meine Daumen sind bereits in Stellung.:thumbup::thumbup::thumbup:

    Hier ist die aktuelle Liste für die 4. KW:


    Montag, 21.01.19


    Kylie ...................................... Brustultraschall

    Bettymaus ........................... Letzte Bestrahlung

    Fox63 .................................... Bluttransfusion

    Elisa ....................................... Strahlenklinik Nachsorge


    Dienstag, 22.01.19


    Pea1961 ................................ Befundbesprechnung - Ergebnisse vom MRT Kopf und Körper

    Muckel .................................. Herzecho

    Filly78 .................................... Kontroll-CT und MRT

    Amygdala ............................. Staginguntersuchungen in der Klinik

    BirgitDoT .............................. 10. Pacli und evtl. die letzte wegen der Neuropathien

    Katzi64 .................................. MRT Schädel (Kontrolle Hirnmetas) und CT Thorax-Abdomen (unklarer Lungenbefund), ich bitte um viele Daumen.

    Mama von Windspiel ......... Termin bei der Brustkrebs Sprechstunde im KH

    curly 66 ................................. Re-Staging in der Onko-Praxis - mal wieder Nervenflattern:hot:


    Mittwoch, 23.01.19


    Artemis_ .............................. Endlich geht die Chemo los! Kühlkappe gesichert ... Auf in den Kampf 💪🏼👊🏻

    pupi1230 ............................. Onkologe

    Amygdala ............................ Brust OP

    Ilse68 ................................... Stationär in die Pneumologie + CT vom Hals

    Danka .................................. CT (Thorax, Abdomen, Hals)

    Esma432 ............................. MRT Becken


    Donnerstag, 24.01.19


    Franzi ................................... CT

    Moni75 ................................ Ultraschall Brust/Achsel

    Buffy .................................... 9. Pacli

    Bonny und Frieda .............. Besprechung Kontroll-CT

    Ilse68 ................................... Bronchoskopie zur Beurteilung der Lage

    Tanne .................................. Oberbauchsono

    Athenas Mom .................... Brust-Operation. Ich bitte um ganz viele Daumen. Soweit ich weiß, werden noch zur Sicherheit 3 Wächter entfernt über die Achsel.


    Freitag, 25.01.19


    Elfriede ................................ Letzte Herceptininfusion (Hurra - endlich geschafft):)

    Ticino ................................... Nachsorge im BZ inkl. gyn. US (ich will den Stand der Zysten wissen)


    Die Daumen werden auch für diejenigen gedrückt, die nicht namentlich genannt sind, die aber auch OP's haben oder aus sonstigen Gründen in der Klinik sind, die Chemo-, Strahlen- oder andere Therapien erhalten, bei denen Vor- oder Nachsorge ansteht, die auf Ergebnisse oder Befunde warten, für alle, die Angst, Sorgen oder Schmerzen haben, die traurig sind und für alle, die aus irgendeinem Grund noch ein paar Daumendrücker und Kraft und Zuversicht brauchen! :thumbup::*:hug:


    Extradaumen gehen diesmal an Pea1961 , Loewenzahn60 , Manuela63 , Lilibe , Katzi64 , Giraffe64 , Danka , pupi1230 , Ilse68 und Elenear .:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


    Ganz liebe Grüße Kylie :hug:

    Liebe Blumenstrauss ,


    ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag, viel Glück, schöne Momente und vor allem Gesundheit.:cake:

    Hab einen schönen Tag im Kreis Deiner Lieben und lass Dich verwöhnen.:*


    Allen anderen Geburtstagskindern wünsche ich ebenfalls alles Gute.:cake:


    Ganz liebe Grüße Kylie :hug:

    Liebe Lilibe ,


    ich habe es eben erst gelesen, daß Du schlechte Nachrichten erhalten hast.=O Es tut mir so leid, ich nehme Dich ganz vorsichtig in den Arm.:hug:


    Daß Du langsam genug von nicht wirksamen Therapien hast, kann ich sehr gut verstehen. Ging mir 2017 auch so, erst hat Ibrance, dann Xeloda (Capecitabin) nicht gewirkt und ich war am Verzweifeln.;( Einer Chemo wollte ich noch eine Chance geben und das war Paclitaxel (die hatte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht erhalten). Und siehe da, diese hat so super angeschlagen, daß ich nach Beendigung der Chemos seit 14 Monaten einen Stillstand habe.:) Vielleicht ist das bei Dir mit der Eribulin-Chemo auch so? Leider erhält man keine Garantie.


    Ich habe eine weitere Chemo im Januar 2018 abgelehnt, aber nur, weil ich einen Stillstand hatte und keinen Sinn darin sah. Bei einem Progress willige ich sicherlich in eine weitere Chemo ein, aber nur unter dem Vorbehalt, daß ich diese jederzeit abbrechen kann, wenn ich keine gute Lebensqualität unter dieser habe. Vielleicht wäre das eine Option für Dich.:/ Bei unserem fortgeschrittenen Brustkrebs geht die Lebensqualität einfach vor, das ist zumindest meine Meinung.

    Lass Dir Zeit mit Deiner Entscheidung und höre auf Dein Bauchgefühl.


    Ich drücke ganz fest die Daumen für eine schnelle Schmerzfreiheit und wünsche Dir und auch Deinem Mann alles Gute.:thumbup::thumbup::thumbup: :*


    Ganz liebe Grüße Kylie :hug:

    Liebe Simone Hosimo ,


    oje, das hört sich aber nicht so gut an.=O


    Bei mir war das bei den EC-Chemos genauso. Ich bekam die Chemo immer dienstags, am Mittwoch und Donnerstag ging es mir blendend, aber dann ab Freitagmittag: höllische Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme, Blutdruck im Keller (meistens 70/45), keinen Appetit, Magenprobleme, absolut keine Kraft mehr und starke psychische Probleme.;( Wenn mein Mann nicht gewesen wäre, hätte ich wahrscheinlich die Chemo abgebrochen. Ab Montag ging es mir dann besser. Mit jeder EC-Chemo, die ich erhalten habe, ging es länger, bis ich mich wieder erholt hatte. Nach der 9. EC hat es zwei Wochen gedauert, bis ich wieder aus dem Haus gehen konnte. Und wegen jeder Kleinigkeit bin ich Tränen ausgebrochen, war mir richtig peinlich.:huh:


    Du hast nun die 3. EC hinter Dir, nur noch eine, dann ist es geschafft. :) Ich kann Dir versichern, die Paclitaxel-Chemos werden leichter.


    Die Unterleibsschmerzen würde ich auf jeden Fall bei Deinem nächsten Arztbesuch ansprechen. Wenn die Schmerzen aber schlimmer werden, ruf an, evtl. muss das schnell abgeklärt werden. Zu meinen Nebenwirkungen gehörten Unterleibsschmerzen nicht, d.h. aber nicht, daß diese nicht Nebenwirkungen der Chemo sein können. Das Kopfkino kannst Du nur ausschalten, wenn die Ursache Deiner Schmerzen geklärt sind. Ich spreche aus Erfahrung.:(


    Mir geht es sehr gut, am Montag habe ich noch einen Brustultraschall und das Gespräch mit meinem behandelnden Onkologen. Bin sehr gespannt, was er dazu sagt, daß ich seit 14 Monaten keinen Progress habe und das ohne Krebstherapie.

    Ich wünsche Dir alles Gute und drücke Dir ganz fest die Daumen, daß Deine Unterleibschmerzen schnell verschwinden.:thumbup::thumbup::thumbup:


    Ganz liebe Grüße Kylie :*:hug:

    Liebe Lua ,

    das ist doch schon mal positiv, Knochenszintigramm ohne Befund.:thumbup:Da darfst Du Dich ruhig ein bißchen freuen und ich mich gleich mit. :*

    Ganz liebe Grüße Kylie :hug: