Beiträge von elefant

    Liebe Sonja,
    schön, dass die Webside Dir geholfen hat.
    Auch ich finde es gut, dass die Ärzte Deinen Opa nicht bedrängen.
    Nun wünsche ich Euch noch alles Gute und eine schöne Zeit miteinander.
    Liebe Grüße auch an Deinen Opa.
    Herzlichst
    Elefant :hug:

    Hallo Sonja,


    im März 2007 habe ich meine Diagnose Blasenkrebs erhalten, daher kenne ich mich schon ganz gut damit aus.
    Ich leite auch bei mir vor Ort die SHG Blasenkrebs.
    Alesigmai hat Dir ja schon eine Menge Informationen gegeben.
    Es ist vor allem wichtig eine Diagnose zu haben, um weitere Entscheidungen zu treffen.
    Wenn Du aber mal mit mir direkt sprechen möchtest, oder Informationsmaterial brauchst,
    dann schreibe mir eine private Nachricht.
    Ansonsten gibt es die Webside unseres Bundesverbandes Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V.:
    http://www.blasenkrebs-shb.de/


    Herzliche Grüße
    Elefant

    ...liebe angie f, liebe mama63, danke für eure lieben worte... :)
    ...ja, etwas mehr "normalität" tut wirklich gut... :)
    ...auch ich wünsche euch weiterhin alles gute... :thumbsup:

    ...hallo ihr lieben...nun melde ich mich auch mal wieder... :D
    ...mir geht es gut...bei meinen nachsorgeterminen war immer alles in ordnung... :thumbsup:
    ...anfänglich hatte ich alle drei monate eine blasenspiegelung als nachsorge, später dann halbjährlich...
    ...mittlerweile nur noch einmal pro jahr eine blasenspiegelung und dazwischen eine ultraschalluntersuchung... :thumbup:
    ...so bleibt es jetzt... :)

    Hallo Ribecca,
    ein herzliches Willkommen in diesem Forum. Auch ich hatte Harnblasenkrebs.
    Meine Diagnose bekam ich 2007. Mein Nachsorgerhythmus ist mittlerweile 1/2-jährlich,
    Blasenspiegelung und Ultraschall im Wechsel. Wenn Du Fragen hast stelle sie mir ruhig.
    Du findest meine Beiträge bzgl. Blasenkrebs in diesem Forum unter der Rubrik -Krebsarten-
    dann unter -weitere Krebsarten- und dann unter -Harnblasenkrebs- guck´einfach mal.
    Herzliche Grüße.
    Elefant :)

    ...hallo all ihr lieben,
    danke für eure geburtstagwünsche und -grüße.
    ich hatte zwei wunderschöne tage auf einem zweitägigen fest
    in unserer innenstadt mit viel musik, leckerem essen
    und lieben menschen.
    herzliche grüße
    elefant... :)

    ...liebe madita... :D
    ...zu deinem geburtstag wünsche ich dir alles liebe und gute... :thumbsup:
    ...einen schönen tag, leckeres essen :cake: und trinken und was sonst noch dazu gehört...
    ...herzlichst :hug: elefant...

    ...liebe jo23,
    auch ich wünsche dir spät, aber nicht zu spät, alles liebe und gute zu deinem geburtstag... :cake:
    ...schlafe gut und träume was schönes... :D
    ...herzlichst...elefant... :hug:

    Liebe ika-ulm, liebe Mohnblume, liebe Madita, liebes Sonnenblümchen, liebe frischauf, liebe jo23,
    herzlichen Dank für Eure wunderbaren Glückwünsche. :)
    Ich habe mich sehr darüber gefreut. :D
    Auch Euch wünsche ich alles Liebe und Gute und fühlt Euch von mir gedrückt.:hug:
    Ganz liebe Grüße
    Eure Elefantin :thumbsup:

    hallo mama tiger,
    erstmal herzlich willkommen in diesem forum.
    wie du sicherlich schon gehört hast, neigt der blasenkrebs zu rezidiven.
    das war bei mir auch so. ich hatte insgesamt 5 tur-b´s (pta g1-2) und längere behandlung mit dem chemotherapeutikum mitomycin.
    nachdem ich fünf jahre rezidivfrei war, bin ich jetzt im 6 monatigen nachsorgerhythmus mit blasenspiegelung.
    ein ct wurde bei mir auch gemacht, es war ohne befund.
    das du dich schon sehr intensiv mit behandlungsmethoden auseinandergesetzt hast, wird dir sicherlich bei anstehenden entscheidungen weiterhelfen.
    nun wünsche ich dir, dass du gute nachrichten von deinem belegarzt bekommst. ich drücke dir die daumen.
    wenn du noch fragen hast, kannst du sie mir ruhig stellen. ich habe mich auch sehr mit dem thema blasenkrebs auseinandergesetzt.
    außerdem leite ich eine örtliche blasenkrebs-selbsthilfegruppe.

    ...hallo, möchte mich mal wieder melden... :) ...
    ...ist hier noch jemand im forum mit blasenkrebs... :?: ...
    ...würde mich über einen austausch freuen... :thumbsup:

    Guten Morgen liebe Jo, :thumbsup:


    zu Deinem Geburtstag wünsche ich Dir alles Liebe und Gute und einen wunderschönen Tag mit all Deinen Lieben und vielen Leckereien. :cake:


    Natürlich wünsche ich auch allen anderen Geburtstagskindern alles Gute. :cake: :cake:

    hallo,
    nun habe ich auch mal eine frage zur vollen erwerbsminderungsrente:
    hat jemand erfahrung mit voller erwerbsminderungsrente und 450,--€-job?
    macht das rentenamt ärger (nimmt einem womöglich die rente weg), wenn man nebenher einen 450,--€-job macht?
    ich habe eine geringe rente und bin demnächst auf zusätzliche grundsicherung angewiesen.
    ich möchte aber ich lieber einen 450,--€-job machen, als auf grundsicherung angewiesen zu sein.
    riskiere ich damit meine rente?

    ...da schließe ich mich doch mal an und wünsche euch einen tollen jahreswechsel...und gesundheit und viel glück im neuen jahr... :hug:


    ...ich habe mir für das nächste Jahr ein glas mit schraubdeckel schön mit sticker beklebt, dazu habe ich bunte notizzettel gekauft, auf die ich immer etwas schreiben werde, wenn ich ein schönes erlebnis usw. habe...am 31.12.14 werde ich dann das glas leeren und lesen, was ich 2014 schönes erlebt habe...bin gespannt... :D

    IHR LIEBEN,


    AUCH ICH WÜNSCHE EUCH UND EUREN FAMILIEN


    SCHÖNE UND RUHIGE FEIERTAGE UND ALLES GUTE,


    GESUNDHEIT UND VIEL GLÜCK IM NEUEN JAHR 2014.


    :cake:


    ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN


    SIE DAS WUNDER IN ALLEN DINGEN


    BEHALTE DEINE BEGEISTERUNG


    HILF ANDEREN


    TUE DINGE, IN DENEN DU GUT BIST


    LIES BÜCHER


    SCHRÄNKE DAS FERNSEHEN EIN


    LIEBE DEINE ARBEIT


    BETREIBE SPORT


    STELLE DICH DEINEN ÄNGSTEN


    GLAUBE AN DICH


    SUCHE DIE NÄHE VON FREUNDEN UND FAMILIE


    LASSE DEIN HERZ DEIN KOMPASS SEIN


    ...UND VIELES MEHR...


    :D


    Hallo Ihr Lieben,


    hier ein paar Informationen zum Harnblasenkrebs:


    Nach neuesten Schätzungen wird in Deutschland bei etwa 28.500 Menschen pro Jahr diese Tumorerkrankung der Harnblase neu erkannt. Männer sind knapp dreimal so häufig betroffen wie Frauen. Das Durchschnittsalter für Männer liegt bei 71, für Frauen bei 74 Jahren.


    Nach Krebserkrankungen von Prostata, Darm und Lunge ist Blasenkrebs die vierthäufigste Krebserkrankung des Mannes und steht an achter Stelle der Krebserkrankungen bei Frauen. Die Erkrankung wird häufig erst spät festgestellt. Bei etwa einem Drittel der neuen Fälle liegt bereits ein fortgeschrittenes Stadium der Krankheit mit Invasion der Muskelschicht oder gar die Bildung von Metastasen vor.


    @chaos: Danke für Deinen lieben Worte. Du und natürlich auch Deine Freundin können sich gerne bei mir melden.


    Nun wünsche ich Euch auch ein schönes Wochenende.