Beiträge von Annillein

    Hallo Lunaiko


    Ich stimme dir voll und ganz zu. Mehr kannst du wirklich im Moment nicht machen.


    Ich bin froh, dass dir aber wirklich nichts passiert ist und der Arzt Entwarnung gegeben hat.


    Jetzt erhole dich gut von deinem Schreck, es wird bestimmt alles gut.


    Liebe Grüße Anja

    Liebe Lunaiko ,


    ach das ist doch schön. Was für ein Glück im Unglück...Ich bin froh, dass du jetzt wieder durchatmen kannst.

    Ich finde es sehr lieb und schön, wenn du dem Mädel einen Blumenstrauß und ein Karte schicken willst, darüber freut sie sich bestimmt. Ich würde mich auf jeden Fall freuen.

    Liebe Grüße und mach dir nicht mehr so viele Vorwürfe, Unfälle können JEDEM passieren.

    Anja🍀

    Neuer Port

    Hallo Ihr Lieben,


    Ich habe mir meinen Port vor fünf Monaten rausnehmen lassen, als bei mir die Gallenblase entfernt wurde. Ich dachte mir, jetzt wäre der richtige Zeitpunkt und die Gelegenheit war gut. Meine Gyn fand die Idee auch super, also raus mit ihm.


    Jetzt 5 Monate weiter brauche ich ihn vielleicht wieder, denn man hat ja vor ein paar Tagen wieder einen Befund gesehen bei der jährlichen Mammo und Sono.


    Jetzt meine Frage, wer von Euch hat einen neuen Port eingesetzt bekommen, und vor allem WO (also an welcher Körperstelle) befindet er sich?


    Ich weiß, dass ich schon wieder viel zu schnell bin mit meinen Gedanken, denn vielleicht habe ich ja Glück und es ist nur Narbengewebe, aber ich finde im Internet leider gar nichts darüber, wo ein zweiter Port untergebracht wird.


    Vielen Dank schon einmal für Euer Schwarmwissen und Eure Antworten.


    Alles Liebe und einen schönen Sonntag,

    viele Grüße Anja

    Oje, liebe Lunaiko ,


    Was für ein Schreck. Ich hoffe es geht dir gut.

    Aber ich würde mich wahrscheinlich auch durchchecken lassen, dann bist du auf der sicheren Seite.


    Dem Mädchen geht es bestimmt gut, aber wenn du ihre Adresse hast kannst du ihr ja schreiben und fragen ob alles in Ordnung ist.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass du dir Sorgen machst.


    Liebe Grüße Anja

    Hallo liebe Cremjo ,


    Guck alles hat doch auch was Gutes.....so hast du die gute Nachricht heute schon erhalten.

    Ich wünsche dir, dass beim MRT nichts mehr gefunden wurde, aber bestimmt nicht.


    Ich habe das leider noch alles vor mir, denn heute habe ich bei der Nachsorge einen neuen Befund bekommen. Ich muss am Mittwoch ins MRT, bis dahin sterbe ich 1000 Tode....warum muss es diese furchtbare Krankheit überhaupt geben?


    Liebe Grüße und viel Glück,

    Anja 🍀

    Ach ihr Lieben,


    Ihr seid alle soo toll, vielen Dank für die Wünsche......


    kruemelmotte , bei der Mammo war gar nichts zu sehen, nur beim Ultraschall.


    Ich fahre heute Nachmittag noch einmal zu meiner Gyn und lass sie auch noch einmal drauf schauen.


    Ich fühle mich echt wie in "und ewig grüßt das Murmeltier" .....


    Liebe Grüße Anja

    Hallo Ihr Lieben,


    Vielen Dank für die vielen Daumendrücker hier.

    Leider war es nicht erfolgreich bei mir geht es wohl wieder von vorne los. Das habe ich in "meinem" Post schon geschrieben.


    Ich brauche für nächsten Mittwoch alle Daumen die ihr mir überlassen könnt.


    Vielen Dank schon mal dafür,

    Liebe Grüße Anja

    Hallo Ihr Lieben,


    Heute muss ich leider meinen Vorstellungsbeitrag hervorkramen, denn es geht schon wieder los....!


    Ich war heute bei der jährlichen Mammo und es wurde wieder etwas auffälliges entdeckt.

    Gleiche Brust andere Stelle. Nächsten Mittwoch habe ich erst einen MRT Termin und wenn sich dabei herrausstellt, dass da was ist, dann kommt direkt die Biopsie hinterher.


    Jetzt geht das wieder los? Ich bin so fertig und wieder voller Sorge.

    Warum kann man nicht mal Ruhe haben? Ich packe das ein zweites Mal nicht und da ist ja wieder die Sorge um meine Mädchen?


    Gott ist das alles Sch.....!


    Bitte drückt mir die Daumen, dass es doch noch falscher Alarm ist (auch wenn ich nicht daran glaube, da zwei Äztinnen schon drauf geschaut haben)


    Geschockte Grüße Anja

    Hallo liebe Pitti67 ,


    mir geht es ganz genau so. Kaum beim Arzt schießt mein Blutdruck ganz fürchterlich nach oben.

    Ich Messe jetzt immer bevor ich zum Arzt fahre gleich zu Hause, mache ein Foto von den, meistens sehr guten, Ergebnissen und nehme das mit zum Arzt.

    Sie tragen auch dieses Ergebnis ein, nicht das was dort gemessen wird.


    Vielleicht ein kleiner Tipp für dich.

    Liebe Grüße Anja

    Liebe Pschureika , liebe Andrea,


    Jetzt ist es also soweit, du gehst nun deinen letzten Weg.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass du nicht leiden musst, dass du gut umsorgt wirst, dass du keine Schmerzen hast, dass du Frieden findest, dass du loslassen kannst, dass es nur ein kurzer Weg ist und du ihn ohne Sorgen gehen kannst und liebe Menschen dich begleiten.


    Meine Gedanken und Gebete sind bei dir.


    Traurige Grüße Anja ⭐