Beiträge von Annillein

    Hallo liebe Ontsch ,


    mir wurde das freigestellt, dann ich mit TAM anfangen wollte. Ich habe mich entschieden, dass ich mit der Einnahme VOR der Bestrahlung beginne.

    Bei mir hat das wunderbar geklappt.

    Liebe Grüße Anja

    Hallo liebes Nachttier ,


    Ich habe nächste Woche Donnerstag einen Termin zur Nachsorge und auch ich hatte beim letzten Mal eine Zyste, die höchstwahrscheinlich durch die Narbe entstanden ist (Ölzyste).

    Bisher hat mich noch keiner angerufen, dass der Termin nicht stattfinden kann. Also hoffe ich, dass ich nicht noch eine Absage bekomme.

    Im Juni wäre mir an deiner Stelle zu lange....!

    Vielleicht doch noch einmal nachfragen,,ob du nicht doch früher kommen kannst?

    Liebe Grüße Anja

    Hallo Ihr Lieben,


    meine Daumen sind natürlich auch wieder fest gedrückt, vielleicht sogar noch ein wenig fester in dieser furchtbaren Zeit....!


    Liebe Kylie ,wieder einmal ein Riesendank an Dich für das Erstellen der Liste.


    Macht es alle gut

    Liebe Grüße Anja

    Hallo liebe Cremjo ,


    Schön wieder einmal von dir zu lesen.

    Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass Peru von diesem Irrsinn halbwegs verschont bleibt und ihr alle gesund bleibt.

    Lass mal wieder von dir hören, ganz liebe Grüße

    Anja

    Hallo liebe isaleolu ,


    unter den Paclis ging es mir eigentlich sehr gut.

    Ich habe sie immer freitags bekommen, durch die Zusatzmedikamente haben ich die Infusion fast immer verschlafen. Ich habe übrigens die Hände gekühlt und es kann ich dir auch nur empfehlen, nicht dass du dich nachher ärgerst und du mit Neuropathien leben musst.


    Freitags war ich dann immer etwas müde, habe zwei Stunden zu Hause geschlafen und bin dann mit den Kindern zum Reiten gefahren.

    Samstags hatte ich dann nur noch einen rotem Kopf vom Cortison und dasm war es dann an Nebenwirkungen.


    Klar nach der 10. Gabe waren auch die Paclis etwas anstrengender als am Anfang, aber Du packst das.....


    Liebe Grüße und alles Gute

    Anja

    Ihr Lieben,


    meine Daumen sind natürlich auch wieder einsatzbereit und drücken ordentlich mit.


    Liebe Kylie vielen Dank für deine Mühe und deinen riesengroßen Einsatz hier im Forum. 🤗


    Euch allen eine gute Woche und möge der Corona-Spuk bald ein Ende finden..

    Liebe Grüße Anja 🍀

    Liebe Unicorn ,


    Auch von mir noch alles, alles Gute zum Geburtstag vor allem Gesundheit.

    Ich wünsche dir außerdem eine gute Zeit in der Reha.

    Lass dich soweit wie möglich verwöhnen.

    Liebe Grüße Anja 💐

    Oh ja, wenn jemand eine Idee hat, das wäre toll, denn ob du es nun glaubst oder nicht, liebe Sonnenblümchen ,das Gleiche habe ich auch.

    Punkt 4.00 Uhr morgens....!

    Ich habe die Einnahmezeiten auch schon hin und hergeschoben, es ändert sich leider nichts.


    Ich hoffe irgendjemand weiß einen Rat.


    Liebe Grüße Anja

    Oh ja, das kenne ich auch, liebe Cookie ,


    Bei der letzten Mammographie gingen auch bei mir alle Schleusen auf vor Erleichterung.

    Ich finde es aber überhaupt nicht schlimm, wir haben halt viel mitgemacht, wir leben irgendwie doch unbewusst immer in Sorge und Angst, da muss man sich über Tränchen der Erleichterung und Freude nicht schämen, finde ich 😊


    Sei ganz lieb gegrüßt

    Anja

    Guten Morgen liebe Kleene ,


    So ist es richtig....immer einen Schritt voraus und nicht unterkriegen lassen.

    Ich habe mir damals bevor es mit der Chemo losging noch einen Kurzhaarachnitt beim Friseur machen lassen. Da waren meine beiden Mädels und eine Freundin mit ihren Kindern auch mit. Das war auch sehr lustig!


    Ich wünsche dir für deine erste Chemo alles Gute und denk dran.....viiiieeeel trinken und wenn es geht, dann an der frischen Luft bewegen, das hilft sehr.


    Liebe Grüße Anja