Beiträge von Urlaub

    Mein Mann wurde im Mai operiert und ist bis jetzt total Inkontinent.

    Ich hatte 2017 Eierstockkrebs und kam damit besser klar als mit dem Prostata Krebs meines Mannes.

    Vielleicht gibt es in diesem Forum einen Austausch zu diesem Thema.

    Hallo Sabse92,


    Bitte Ruf dort an und bitte um Rückruf von ihm. Schildere Deinen Fall und er wird Dir sagen, ob er helfen kann.

    LG

    Hallo, ich hatte vor fast 2 Jahren Eierstockkrebs. Bisher alles o.k.

    Vor über 30 Jahren hatte ich Schilddrüsen op. Danach waren beide stimmbänder gelähmt. Ich konnte lange nicht sprechen . Nach und nach wurde das Sprechen besser, aber die Atmung sehr schlecht. Ich war bei zig Ärzten. Keiner konnte mir helfen. Vor ein paar Monaten erfuhr ich durch ein Forum von einem Arzt in Ramscheid. Dr. SCH.....Er hat schon vielen geholfen. Er untersuchte mich und machte mir grosse Hoffnung. Ich habe durch die Laserbehandlung ein neues Leben. Ich brauche nachts meine Atemmaske mehr und kann viele Dinge wieder sehr gut machen. Ich weis, dass er auch Krebspatienten helfen konnte. Diese Technik können sehr wenige Ärzte. Er macht es schon viele Jahre. Ich bekam von meiner kompletten Laser OP und Kehlkopf richten jeweils eine CD. Ruf dort direkt an oder schreib ihn an. Du bekommst in Deinem Fall bestimmt einen schnellen Untersuchungstermin.

    Ich habe nach über 30 Jahren ein neues Leben. Man hat mir immer nur geraten, ein Stimmband zu entfernen. Ob ich dann noch sprechen kann, könnte mir keiner sagen.

    Ich wünsche Dir, dass man Dir gut helfen kann. Der Weg nach Ramstein ist es wert.

    Wenn eine Krankheit schon beim Abschluss bekannt ist, tritt die Reiserücktritt Versicherung auch nicht ein. Nur eine neue Krankheit ist versichert. Beim Bekanntwerden muss man die Versicherung sofort informieren. Ist es abzusehen, dass man die Reise nicht antreten kann, muss man so früh wie möglich Bescheid sagen (wegen Stornokosten). Duese sind zum Ende hin sehr hoch.

    Hallo.

    Schön, dass ich Gleichgesinnte gefunden habe😊😊.

    Ich hatte vor 3 J. Eierstockskrebs mit anschließender großer OP und Chemo. Es hatte nichts gestreut.

    Es sah eigentlich immer alles gut aus. Im Oktober 2018 bekam ich ganz unerwartet die Nachricht, dass ich voll mit Metastasen in der Lunge, Leber und Knochen bin. Ich habe gerade meine Chemo fertig. Die Metastasen sind kleiner geworden. Jetzt bekomme ich alle 3 Wochen Avastin. Heute war mein erster Termin.

    Meine Ärztin meint, es ist eine Frage der Zeit, wann die Metastasen wieder kommen und wachsen. Hat jemand von Euch auch das schon durchgemacht und wenn ja, wie lange hat es bei euch gedauert, bis es wieder kam?

    Hallo. Wie wurde das festgestellt. Hattest Du Beschwerden?

    Ich kenne 2 Frauen, die schon über 3 Jahre sehr gut mit Metastasen Leben.

    wie Pupi1230 schon richtig sagt, diese OP ist sehr kräftezehrend. Dein Kreislauf ist bestimmt nicht schon stabil und Du solltest noch nicht alleine auf Tour gehen. Der Zahn und Kiefer ist schon schlimm grnug, aberes hätte mit der Op Wunde noch einiges dramatischer werden können. Lass Dir bitte viel Zeit und schau nicht auf die, die schon schnell wieder auf den Beinen waren. Jede op ist anders und auch jeder Körper. Ich dachte noch Wochen nach der OP, ich komm nie wieder auf die Beine. Bin zu nix mehr zu gebrauchen. Wenn mir einer damals gesagt hätte, dass ich 4 bis 5 Monate später immer fitter würde, hätte ich nie geglaubt. Mir geht es heute super gut. Es ist sehr schwer, diese Geduld aufzubringen. Denke nicht in Tage oder wenige Wochen, sondern in Monate. Sonst bin Du nur gefrustet und ziehst Dich runter. Man darf sich halt auch nichts vormachen. Dein Ziel sollte der Frühling 2019 sein. Da erwacht wieder alles zu neuem Leben und Du kannst Alles auch wieder geniessen. Kopf hoch💪🍀 Alles Liebe Margit

    ich kann das voll verstehen. Ich war zum Glück voll mit Dope ruhig gestellt. Ich habe fast nur geschlafen. Ist ja schlimm, dass der Schmerzkatheder verrutschte🙈. Die Drainagen haben mich auch sehr genervt. Aber solange es noch läuft, ist es nötig. Ich wünsche Dir, dass Du bald wieder Licht am Ende des Tunnels siehst. Du musst noch einige Zeit Geduld aufbringen. Leider😩. Ich schicke Dir viele gute Gedanken in ganz viel Kraft💪💪💪😗.Margit

    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten und hoffe Dein Mann kann Dich wieder besuchen. Leider sind es Tage, die sehr emotional für uns Menschen sind. Sie gehen sehr an Herz. Ich hoffe auch, dass die guten Tage mehr werden und die schlechten immer weniger. Das Jahr 2019 soll Dein Jahr werden. Du brauchst halt noch viel Kraft und Mut. Wir schicken Dir alle viele Säcke davon als Geschenk.

    Ich habe vor längere Zeit einen schönen Spruch gefunden. Mir hat er in der schweren Zeit sehr geholfen.


    VIELLEICHT BIN ICH NOCH NICHT DA, WO ICH SEIN WILL.

    DOCH ZUM GLÜCK BIN ICH AUCH NICHT MEHR DA, WO ICH EINMAL WAR.

    UND ICH GEHE MEINEN WEG UND SETZE JEDEN TAG EINEN FUSS VOR DEN ANDEREN.