Beiträge von LEO70

    Guten morgen Fanny 007,


    Willkommen hier im Forum.....


    so wie du das beschreibst, würde ich mir auch auf jeden Fall eine Zweitmeinung einholen. Das Recht dazu hast Du. Vor allem wenn du dich in dieser Klinik nicht wohl fühlst und zu einer Behandlung gedrängt wirst würde ich mir das gut überlegen.

    Ich bin zur Zeit auch in der Bestrahlungsphase.....habe mich nach einholen einer Zweitmeinung für die Brachytherapie Oberflächlich entschieden. Zum einholen einer Zweitmeinung wurde ich sogar von der hiesigen Strahlenklinik ermuntert, weil die Ärztin gemerkt hat, daß ich sehr unentschlossen bin. Sie hat sich gut eine Stunde Zeit für mich genommen und mir in Ruhe alle Fragen beantwortet. Auch in der Uniklinik in der ich jetzt in Behandlung bin, wurde mir alles in Ruhe erklärt und ich kann auch jederzeit anrufen und habe auch meistens gleich den Prof. an der Strippe. Du siehst also es geht auch anders....Es ist immens wichtig, daß du dich mit deiner Entscheidung wohl fühlst.


    Wir alle hier wissen, daß es oft nicht leicht ist sich zu entscheiden.

    Ich wünsche dir viel Glück und drück dir die Daumen, Daß du den für dich richtigen Weg findest.:thumbup::thumbup::hug:


    LG LEO70

    Guten morgen!!!!

    Ich freu mich mit dir liebe Brain, das sind doch tolle Aissichten. Wirst sehen das heilt jetzt:thumbup::thumbup::thumbup::hug:


    Dir liebe Viva wünsche ich viel Glück beim Suchen eines neuen Arztes....würde ich genauso machen. Auch ich hatte schon oft Grund verunsichert zu sein und zu bibbern....das erste was mein Gyn in so einer Situation macht ist ein Ultraschall. Das sollte selbstverständlich sein. Auch bei mir war es jedesmal so, daß in der Mammogr. nichts zu sehen war und im Ultraschall sehr wohl. Ich wünsche dir Alles Gute und denke an dich:thumbup::thumbup::thumbup::hug:

    Herzlich willkommen Oma Kati,

    schön, daß du zu uns gefunden hast. Hier kannst vor allem auch Du deine Fragen loswerden....Antworten kommen meist recht schnell;), weil fast immer jemand Online ist. Darf ich fragen, welche Antihormontherapie du machst, und welche Probleme sie dir bereitet?

    Ich wünsche dir vor allem weiterhin viel Kraft und alles Gute:thumbup::thumbup:

    LG

    Liebe Katzi,

    ich sehe das genauso wie Fidi. Ich könnte das auch nicht....und wenn du schon das Gefühl hast, das nicht zu schaffen, dann lass es.

    Verabschiede dich von deiner Schwiegermutter zu einem Zeitpunkt der DIR richtig erscheint.....:hug:

    Ich wünsche dir alles Gute und denke an dich

    LG

    Ich kuschle mich mit meiner Tasse Kaffee und Apfelkuchen zu euch....möchte jemand ein Stück? Er reicht für alle:):):)

    Danke für die schöne Geschichte liebe Ika und gute Besserung an Tanne:hug:

    Ich stoße auch mit an....

    Auf Alesi und auf dein neues Leben Angela......und ich muß es nochmal loswerden: Auf dieses tolle Forum


    LG

    Hallo ihr Lieben.....


    eine schöne Idee von dir liebe Kirsche, hier auf dem Sonnendeck an Alesi zu denken. Ich geselle ich gerne zu euch.....:hug::hug:


    Beim lesen dieser ganzen letzten Nachrichten kam mir immer wieder der gleiche Gedanke:


    EIN TOLLES FORUM


    Ihr seid alle super.....weiter so.

    Hallo Lunaiko,


    ich würde es auch sehr begrüßen, wenn alles, also auch die Nachsorge in einem Brustzentrum stattfinden könnte. Erstens würde es uns so manchen Weg ersparen, außerdem denke ich wären auf diese Weise so manche Wartezeiten auf Untersuchungen viel kürzer.... das würde unsere Nerven manchmal ganz schön schonen;)

    LG

    Hallo an alle,


    das mit der "Ärztefreien Zeit" hat nicht ganz geklappt.....X/ komm gerade aus der Klinik, weil ich im bestrahlten Gebiet eine Allergie bekommen habe. Ist nicht wirklich schlimm - nervt halt mal wieder tierisch. Der Prof. ist aber optimistisch und ist sich sicher, daß bis zum nächsten Block alles wieder gut wird.....Ich frag mich allerdings, wie das dann nach dem zweiten Bestrahlungsblock wird, wenn dann die Nebenwirkungen wahrscheinlich schlimmer werden.X(

    Bis bald....

    Hallo Ghetta,


    also ich würde das so sehen: Wenn dein Zeitpunkt schon gekommen wäre - wäre das gestern anders ausgegangen.....;)

    Also Positiv sehen....:)

    Liebe Grüße

    Hallo Emma,


    Don`t forget to hüpf......

    schöner Leitspruch- auch wenn dir nach deinem bisherigen Weg sicher nicht immer danach ist. Dein Humor scheint zumindest noch da zu sein, und das ist gut so;)

    Ich wünsche dir erstmal alles Gute und heiße dich natürlich auch herzlich Willkommen

    LG

    Liebe Kylie und Liebe Zebralilly,


    Ich freu ich mit euch beiden:love:. Das ist schon schön, wenn man die guten Nachrichten schwarz auf weiß immer wieder ansehen kann;). Ich konnte da immer nicht genug von kriegen^^


    Viele Liebe Grüße an euch beide