Beiträge von Brain

    Ohje, selbst ein Glàschen war dir vergònnt.

    Ich war gestern eingeladen und habe mir 2 Bierchen zum Essen gegònnt, nach ùber 2,5 Jahren.......mh, das war so lecker....ganz langsam getrunken, jeden

    Schluck genossen, habe fast das essen vergessen:D^^8o

    Meine Daumen sind gedrùckt und ich verteile wieder meinen Gesundheitglitter in deinem Zimmer, liebe Celia :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


    Rollercoaster und Kylie

    noch 2 Bahandlungen,

    ausser Mùdigkeit,

    keinerlei Probleme mit der Brust...keine Ròtung nichts....:)

    Ich freue mich sehr ùber diesen Zustand....wer hàtte das gedacht:D


    Noch 2 mal schlafen und die Bestrahlung ist Vergangenheit^^

    Liebe Tiggy,

    ich nehme erst seit gut 2 Monaten Letrozol und bemerke auch schon die Schmerzen in den Fersen . Ich stehe nachts sehr oft aus, laufe auf Pakett zum Klosett und bin froh dann auf meinem flauschigen Badezimmerteppich zu stehen.


    Ich massiere mehrmals tàglich meine Fùsse und ich habe den Eindruck, es hilft.

    Ich werde nach Rùcksprache mit meinem Senologen, nach der Bestrahlung...noch 2 Stùck, mit der regelmàssigen Fußzohnenreflexmassage anfangen.

    Erhoffe mir dadurch Linderung, da ich diese Behandlung schon vor meiner Erkrankung geliebt und gepflegt habe....somit freue ich mich darauf.

    Vllt. ist die Fußz.massage auch eine allternative fùr dich oder fùr andere Màdels.


    Allesgute :hug:

    Genau wie ika-ulm bereits geschrieben hat,

    es gibt zum Blutdruckmessen nicht nur unsere Arme.

    Bei mir wurde schon òfters an den Fußgelenken Blutdruck gemessen und die Blutabnahme erfolt bei mir aus der Leiste...mh, nicht angenehm,

    aber was soll frau machen.

    .....und ùber die Arge in Bochum gibt es eine Broschùre von den Kliniken,

    die mit dem Rententràger Vertràge abgeschlossen haben. Diese kannst du dir auch im Internet, die Seite von der Arge hat dir bereits unsere ika-ulm angegeben, runterladen.


    Jede Klinik hat andere Voteile,

    die wir uns selber im Vorfeld auflisten sollten, das ist mein Tipp, z.B.

    ....mag ich die Berge, lieber Flachland, mag ich in der Nàhr von einer Stadt unterkommen, mag ich große oder kleine Kliniken, mòchte ich weiter weg oder doch heimatnah, was ist mit der See? Bevorzuge ich kleinere oder gròßere Hàuser,

    welche Bereiche werden ausser der Onkologie abgedeckt, mòchte ich schwimmen, mòchte ich komplimentàre Therapieangebote,

    mòchte ich Kinder mitnehmen,

    mòchte ich die Massnahme ambulant usw......

    Ein Problem mit dem Blutdruck ist auch eine Sorte von NW.

    Ich empfehle dir, morgens, mittags und abends, immer zur gleichen Zeit,

    deine Blutdruck und Pulswerte zu messen.

    Dokumentieren und das mit deinem Arzt besprechen.


    Bei mir war es umgekehrt.

    Ich habe seit Jahren einen sehr hohen Blutdruck, wàrend der Chemo benòtigte ich keine Medikamente, jedoch ca. knapp 20 Tage nach Beendigung der Chemo

    war die Einahme von Medis wieder Notwendig.


    Ich glaube, das Gefuhl gesund zu sein wird erst mit Abschluss der Therapien eintreffen.

    Ich habe kommende Woche meine Bestrahlung hinter mir,

    dann noch 9 mal Herceptin und die weitere Einnahme v. Letrozol.

    Aber ich habe jetzt schon wieder alles mògliche an Arztterminen vereinbart.

    Man frau kommt somit noch nicht zur Ruhe.


    Aber auch das wird alles vergehen und werden diesbezùglich mal zur Ruhe kommen.

    Was fùr NW uns dann begleiten werden?

    Das werden wir erleben und lernen mit zu Leben. 😀🤣

    Ich erhalte zur Zeit alle 3 Wochen Herceptin und habe ca. 1 Woche danach mit dem Magen zu tun. Nach jeder Mahlzeit renne ich ins Bad.

    Dann beruhigt sich das Ganze.

    Am Tag der Antikòrpertherapie bin ich sehr mùde und starke Kopfschmerzen begleiten mich dann ungefàhr 2 Tage.

    Ca. 3 Tage nach der Gabe habe ich Probleme mit der Ferse, sehr schmerzempfindlich, aber auch das verschwindet wieder.

    Etwas Kurzatmig bin ich mittlerweile auch, 9 Behandlung.

    Die Haut wird um meine beiden Daumen und Zeigefinger dùnner, reißen ein.

    Schwindel begleitet mich seid der 3 EC Chemo (Lagerungsschwindel)


    Aber auch meine NW entsprechen nicht der Statistik .

    ( Statistik hin oder her );)

    Liebe Moni86,

    eine Epithese sollte wàrend der Bestrahlung nicht getragen werden,

    da die Brust zu sehr eingepackt wàre...schwitzen, Nàsse.

    Wichtig ist, dass Baumwolle oder reine Seide (Tuch, Unterhemd, Tràgershirt ect.)

    unter dem BH liegt, wenn dieser nicht aus dem Material ist.

    Denn Seide und Baumwolle sind Naturstoffe, diese nehmen die Feuchtigkeit der Haut auf und geben diese weniger an die Haut zurùck.


    So wird es in meinem Zentrum gehandhabt.

    Aber das sind individuelle Empfehlungen.

    Lieb Andrea,

    du kannst hier im Forum persònliche Nachrichten "Konservation" schreiben.

    Diese Rubrick findest du im Bereich deines Profiles.


    Ich habe dir eine Nachricht zukommen lassen.

    Wenn du diese nicht finden solltest, melde dich bitte hier noch mal.

    :)

    Liebe Jonna,

    in meinem radiologischen Zentrum wir die all bekannte B......lotion

    empfohlen.

    Erfahrungswerte von Patienten/innen:

    Beginn einer Brustròtung Quarkwickel,

    Tuch oder Waschlappen, Handtuch im schwarzen Tee getrànkt

    und auf die Brust legen, und viel viel Luft dran lassen.:thumbup:


    Liebe Kaffeemaus,

    das Mittagsschlàfchen ist auch ein Bestandteil meines Tages.:D

    Ich habe noch 5 Bestrahlungen vor mir und meine Haut sieht besser aus wie vor dem Beginn der radiologischen Therapie.

    Meine Bestrahlung hat fast 19 Wochen nach OP aufgrund grosser Wundheilungsstörungen erst beginnen können.

    Mein Doc und ich sind positiv sprachlos.

    Ich dusche jeden morgen,

    creme alle 6 Std großzügig ein (noch in der Umkleidekabine nach der Bestrahlung beginnend, ),

    trage ein Baumwollunterhemd unter meinem Bustier ( reine Seide könnte ich auch drunter tragen),

    schlafe oben ohne (lüften),

    lüfte auch tagsüber

    ( denn was für stillende Mütter gut ist, ist auch wärend der Bestrahlung gut und das ist das freimachen des Dekolletés)

    trage keine Epitese ( zum Seitenausgleich)

    und freue mich auf meine tägliche Bestrahlung.

    Hallo fange am 29.1 mit der Chemo an. Habe gehört das die Nägel sehr leiden. Habe Shellack UV Nagellack. dadurch sind die Nägel härter. Kann ich das während der Chemo auch benutzen. Was meint ihr. Danke im vorraus für die Antworten. LG.

    Liebe Garbo,

    ich kann dir keine Antwort geben, da ich mich damit überhauptnicht auskenne, aber wichtig ist zu wissen, welche Inhaltsstoffe dieser Shellak Nagellack hat.

    Vllt. meldet sich noch jemand zu diesem Thema.

    Die Rezedivraten werden durch unendlich viele Statistiken erstellt.

    Tumorbiologien,

    Ersterkrankungen Ma-Ca, Vorstufen DCIS,

    Lymphbefall,

    Alter usw usw usw.

    Diese Statistiken werden durch massive Datensammlungen erstellt.


    Jedoch sind und bleiben es Statistiken.


    In meiner beruflichen Laufbahn habe ich alles kennengelernt.

    Immerwiederkehrende lokale Rezidive,

    Bildung von Metastasen,

    Krebsfreiheit bei

    Tripel negativ und HER2neu ,

    Chemokinder mit Krebsfreiheit der Mutter nach der Geburt,

    Krebsfreiheit und anschließenden Mutterglück. ....Ich könnte endlos die Liste weiterführen.

    Und einer BET steht einer Mastektomie nichts nach,

    genau wie hier erwähnt.

    Leider müssen wir den Rest unseres Lebens mit einer Unsicherheit, mal mehr mal weniger , leben.

    Wichtig ist für uns, diesen Weg zu finden.

    Es kann uns alles wiederfahren,

    aber es muss nicht so sein.