Beiträge von Annilein

    Mein Onkologe meinte Johanneskraut darf man auf keinen Fall .

    Ich habe fürchterliche Schlafprobleme bekommen dh. kann kaum noch schlafen .

    Nehme Tam seit Februar 2018 .Die ersten Monate waren die schlimmsten .Da kam noch Knochen /Gele nkschmerzen /Stimmu gsshwankungen mit Heulatacken.

    Es hat sich einiges gelegt bis halt mit dem Schlaf .

    @Annillein@Cockie Alles als gute

    Schleppi die S hulterschmerzen ,Armschmerzen ,Kopfschmerzen hatte ich auch .

    Jetzt nach 3 Monaten Ende der Bestrahlungszeit weiß ich das es von der Op kam .

    Bin in eine Naturklinik zur Sprechstunde gegangen Akupressur /punktur bekam ich.

    Die Ärztin erklärte das sehr viele Frauen das nach der Brusterhaltenden Op das haben .

    Habe jetzt Krankengymnastik u Lympödem Masage bekommen und fange im Juni damit an .

    Sie meinte das kommt von einem Nerv das bei der op freigelegt wird ,damit die besser dran kommen .

    Direkt nach der Bestrahlung hatte ich eine Verhärtung in der Brust,was mich total fertig gemacht hat.

    Bin dann zur Gynäkologen gegangen und sie machte Ultraschall .

    Đas käme von der Bestrahlung ihre Aussage .

    Tam vertrage ich absolut nicht .

    Habe fürchterliche Knochen schmerzen ,das auch wandert .

    Schlaflosigkeit ,Kopfschmerzen u Stimmungslage kippt .

    Wünsche dir alles gute

    LG

    Anni

    Hallo muggel

    Herzlich willkommen. Meine Diagnose hatte ich Okt 2917 und mir ging es genauso .Nur am heulen und sind die mutig u lebensfroh .

    Ich hatte alles verloren mein lachen, mein Selbstbewusstsein ,meine Fröhlichkeit usw .einfach alles .

    Ich packe das alles nicht immer wieder hat mein MUT mich verlassen .

    Kann aber sagen mit der Zeit wird es wirklich besser .Konnte es selber nicht glauben ,wenn betroffene es auch erzählten .

    Die Mutmachgeschichten sind auch sehr schön zum Lesen und Kraft tanken .

    Wünsche viel Geduld

    ani64 ani64

    Ja nehme Lthyroxin und während der Erkrankung hat es total verrückt gespielt .

    Erst in der Reha hat man es gemerkt und die Dosis erhöht .

    Hatte mal gelesen das Schilddrüsenhormone Brustkrebs verursachen .

    4-6 Wochen dauert das bis L-Thyroxin wirkt und dann kannst du wieder bei der Blutabnahme sehen ob es reicht .

    Alles alles gute

    Hallo Ihr Lieben

    Habe auch masive Probleme mit Tamoxifen .Nehme erst seit Februar 2018

    Kann nachts nicht mehr schlafen .

    Schweiß gebadet kalt / warm .

    Verstopfung /Stimmungslage kippt sehr oft .

    Antriebslos, müde keine Kraft usw .

    Ich weiß auch nicht wie ich weiter machen soll ?

    Der Onkologe meinte noch abwarten würde sich etwas legen .

    LG

    Anni

    Ich hatte hier auch vor paar Monaten gefragt .

    Bin noch nie alleine weg gewesen und konnte mein Kind 10 Jahre nicht alleine lassen ,obwohl Oma Tanten in der Nähe sind .

    War total unsicher hatte auch schlechtes gewissen .Viele haben hier im Forum geraten allein das zu machen .

    IHR HATTET RECHT ❤❤

    Es hat so gut getan .

    Mein Kopfkino wurde weniger

    Kein Einkauf leckere Menüs zur Auswahl ,Zimmer gesäubert bekommen use .

    Der Austausch mit den anderen Frauen die doch fast die selben Ängste u Sorgen hatten .

    Ich dachte ich wäre nur so.

    Deine Familie kann dich am Wochenende besuchen ,so wa r es bei mir .Ferienwohnung genommen und das Wochenende dort verbracht .

    Es Balsam für die Seele .

    2 mal haben die mich besucht obwohl es sehr weit war 600 km .

    Meine Anschlussheilbehaldlung war an der Ostsee in Schön.......

    İch würde wieder so machen kann im November meine 2 .Reha beantragen .

    Klar man hat Heimweh und es gibt Heultage aber da muss man durch habe ich mir gesagt .

    Meine AHB war dann 4 Wochen habe Verlängerung bekommen .

    Alles alles Gute

    GRUß

    Anni

    Nehme einige Nem s .Vitamin D&K2 Magnesium Schwarzkümmelöl usw.Selen von Equi.... hatte ich es eingereicht ,doch Kasse zahlt es nicht .Mein Onkologe ist auch von Equi...überzeugt .

    Für Kurkuma habe ich jetzt Leerkapseln bestellt und möchte selber befüllen .

    Vitamin D ist sehr wichtig vorher sein Spiegel beim Arzt bestimmen und dann auffüllen .

    Die meisten Kr.kranken haben niedrigen Spiegel .

    Täglich frische Kresse u Brokkoli Sprossen sind in meiner Ernährung.

    Wo ich mir sehr unsicher bin bei Jod da wollte ich zu einem Therapeuten gehen .

    LG

    Bei Tamoxifen haben jetzt mehrere Ärzte auch von der Reha gesagt ,das man es zur gleichen Zeit täglich immer nehmen muß.

    Ich habe auch Verstopfung und leichte auszuhalten Hitzewallungen bekommen .

    Hallo ihr lieben .

    Meine Bestrahlung ist nun 9 Wochen her .

    Bin Brusterhaltend operiert und an der operierten Stelle ist es hart u schmerzhaft.

    Meine Ärztin meinte nach Ultraschall das ist verhärtetes Fettgewebe kommt von der Bestrahlung .Mit der Zeit würde es weg gehen.

    Bin trotzdem mit ihrer Aussage nicht ganz glücklich .Sollte mir kein Kopf machen alles ok .

    Es wurden bei mir 2 Lymphknoten entfernt .Mein Ring das ich 28 Jahre am Finger getragen habe drückt inzwischen und macht richtig tiefen Abdruck .

    Sollte ich vielleicht eine Narben Masage anfordern ?

    Vielen lieben Dank für eure Antworten .

    LG

    Anni

    Hallo ihr lieben

    Ich muß auch mal was los werden .Beim Einkaufen treffe ich eine flüchtige Bekannte .Sie meinte ich sollte mehr Sex haben ,damit der Krebs nicht kommt🙈Ich war so sprachlos .

    Sie hätte sehr regelmäßigen und würde dann sogar 2 mal kommen .🙈

    Bei mir wurde auch unter der Achsel bestrahlt Am Schlüsselbein habe ich auch eine kleine juckende Stelle .

    Olivenöl/Kokosöl benutzt als Hautpflege . Keine Seife an den bestrahlten Stellen .

    Das Kompression sBH über das Unterhemd angezogen .

    Alles Gute

    @Liebe Annillein das könnte von mir gewesen sein .

    Habe 1 Woche gebraucht um es endlich zu nehmen .

    Tag 1 ist nun hinter mir .

    Auch ich habe fürchterliche Angst davor .

    Bin nochmals zur Ärztin gefahren ,und sie meinte das sie viele Patienten hat die nur wenig Nebenwirkungen ,wie leichte Wechseljahr Beschwerden haben .

    Wir sollten glaube ich froh sein das es sowas gibt .

    Wenigstens versuchen und uns nicht innerlich dagegen sträuben.

    Wünsche dir auch viel Kraft .

    LG

    Anni

    Hallo ihr lieben

    Bin seit 4 Tagen fertig mit der Bestrahlung. Meine Haare habe ich extra nach vorne gebeugt gewaschen .An der Brust u unter den Achseln nur mit Wasser kurz Katzenwasche .

    Da ich hochsensible Haut habe hörte ich auf die Anweisungen der Schwestern .

    28 Bestrahlungen mit Boots Bestrahlung dabei zum Ende hin wurde es richtig knallrot .

    Bekam vom Arzt gegen Juckreiz Jellin Salbe verschrieben .

    Zu der Bestrahlung habe ich Taxi genommen .Hatte keine Lust mit Parkplatz suchen und Eis und Matsch dann zu fahren .

    Bei mir sagten die von der Strahlung entweder Taxi oder alleine Auto kombinieren ging bei mir nicht .

    Für die erste und letzte Fahrt nur 10 Euro bezahlt .

    Alles andere übernimmt Krankenkasse .

    Wünsche allen eine gute Bestrahlungs Zeit .

    LG

    Anni

    wolke7 das ist toll langsam Endspurt .Bei mir ist nächste Woche Schluß .Hatte immer wieder so ein komisches picken auf der operierten Seite .Die Brust ist rot gerötet , wie ein leichter Sonnenbrand .Der Strahlenarzt hat mit Jellin Salbe gegeben und es hilft gegen das jucken .

    Kaffeemaus hab sonst keine großen Nebenwirkungen.

    Höre sehr auf mein Körper mit ausruhen und alles Wesentlich langsam angehen ,obwohl mir das auch manchmal sehr schwer fällt .

    Bin jeden Tag an der frischen Luft spazieren .

    Trinke meine frisch gepessten Säfte und versuche soweit es geht mich gesund zu ernähren. Appetit war halt problem .Kein Zucker und fertig Produkte .

    LG

    Anni

    Sumu das freut mich sehr für dich.Bin am 15.1 auch endlich fertig .Mir haben die freien Feiertage auch super gut getan .Da ich auch eine sehr empfindliche Haut habe, bin ich total froh das ich alles bisher gut überstanden habe .

    Meine Haare sollte ich nach vorne gebeugt extra waschen damit kein Shampoo drauf kommt .

    Die bestrahlten Fläche ohne Duschen nur kurz mit Wasser .

    Olivenöl zum eincremen benutzt .

    Das picken,stechen und knudel habe ich auch an der Stelle .

    Sehr oft kann ich an dieser Seite nicht schlafen ,weil es weh tut .

    Bin total froh ,wenn alles bald vorbei ist und ich dann mit meiner AHB dann abschalten bzw verarbeiten kann .

    Von einer Seite freue ich mich auf die AHB von der anderer Seiten habe ich schon bammel ob mich das nicht runterzieht .

    Kann immer noch nicht so gut damit umgehen .

    Oma Kati alles wird gut

    LG 💕