Beiträge von Gartenelli

    Hi Ihr Lieben,

    Blumenstrauss und Annillein , die Histo ging von G1 auf G2 und HER2/neu 2+ auf HER2/neu 3+, somit bin ich zum Chemo Kandidaten geworden.

    Wie meine erste Chemo hieß, weiß ich leider nicht mehr, zu lange her (damals Morbus Hodgin) Spätfolge ist immer mehr BK. Gestern erst sagte meine Ärztin der Tagesklinik, dass ich schon ihre 3. Patientin bin mit dieser Konstellation. ||

    Meine jetzige Chemo lautet wie folgt: TCH und im Anschluss Tamoxifen für 5 Jahre ; insgesamt 1 Jahr Herceptin. (Chemo gibt es 6 x alle 3 Wochen)

    Wenn ich das richtig verstanden habe T=Taxol, C=Carboplatin, H=Herceptin

    So nun bin ich erstmal durch für heute. Dienstag wird der Port gesetzt. Montag drauf geht's los.

    Schönes Wochenende :*

    Auch wenn ich von mir <3lichen Glückwunsch Euch Beiden. Ich freue mich sehr. :thumbup::thumbup::thumbup:

    Mein WE wurde mir leider heute vers... bekomme nun doch Chemo. ;(

    Trotzdem ein schönes Wochenende für alle. :*

    Hallo liebe Foris,

    mein Tag fing gut an und endet doch besch...

    Kurz gesagt, meine histologische Auswertung nach OP ist schlimmer als die der Biopsie.

    Kurz gesagt CHEMO 2.0, oder Hello again.

    Nächsten Dienstag wird der Port gelegt und Montag drauf geht's los. Mo. Chemo, Di. Herzeptin dann 3 Wochen Pause das ganze noch 5 x dann nur noch Herzeptin bis Jan. 2019. Danach dann Tamoxifen 5 Jahre.

    Bin ein Sonderfall nach meiner Ersterkrankung, daher keine Standardtherapie.

    Bin wenigstens bis zur Silberhochzeit mit der Chemo durch, wenn ich sie genauso vertrage wie die erste. Hab dann nur keine Haare X/

    Egal Augen zu und durch.

    Schönen Abend noch Ihr Lieben <3<3<3:*

    Auch ich schließe mich an. Meine Ersterkrankung (M.-Hodgin) mit 26 war auch angeblich selten und ich dafür viel zu jung . Auf Kur traf ich ein Mädchen, sie war noch jünger, erst 21.

    Also Statistik hin oder her.

    Arzt ggfls. wechseln und BZ suchen. Das sind Spezis! Außerdem wie schon erwähnt den Krebsinformationsdienst mit einbeziehen.

    Alles Gute für Dich und das es hoffentlich harmlos ist. Wenn nicht, denke auch an Familienplanung bei den Gesprächen. Wurde bei mir leider nicht ernst genommen. Bin daher Kinderlos geblieben, was mich immer wieder mal sehr traurig macht. Das soll Dir erspart bleiben.

    Drücke Dir ganz fest die Daumen. :hug:

    Hallo Rosen 67,

    ich habe ein Mittel mit Lactose bekommen. Ist wie Sirup und sehr süß. Das Pulver Movi...hatte ich im KH bekommen. Hilft auch gut. Persönlich mag ich den Sirup lieber.

    LG Gundi

    Da schließe ich mich natürlich an. Alles Gute für 2018!

    Hab das Neue Jahr verschlafen. Erst die Böller haben mich geweckt. Mein Mann hat nicht mal das knallen mitbekommen. Aufstehen wäre mühselig für mich gewesen, also habe ich aus dem Bett in den Himmel geschaut und bin wieder eingeschlafen. Dafür war ich heute morgen top fit ausgeschlafen ^^

    ... ich war auch 20 Jahre Krebsfrei.

    Damals hieß es 95% Heilungschance. Gut hatte ich gesagt, dann macht die 5% weg.

    Gesagt, getan.

    Dieses mal hatte ich eine Seite in meinem Buch mit meinen Notizen auf der stand nur ein Wort

    - Lebenserwartung -

    Beantwortung war: "Wir wollen Sie als geheilt entlassen." Gesagt, allerdings noch nicht ganz getan, aber verdammt nah dran. ;)

    Wir schaffen das :*

    Hallo Cookie2201,

    herzlich willkommen bei uns. Bin auch noch nicht so lange hier. Der Mistkerl hat 1000 Gesichter. Ich bin am 20.12.17 operiert worden. Wenn ich Glück habe folgt nur eine Hormontherapie über 5 Jahre. Hab allerdings eine Vorgeschichte. Kannst ja mal luschern.

    Deine Einstellung ist top. Ist auch meine. Gemeinsam schaffen wir das :thumbup::thumbup::thumbup:

    Lass Dich :hug:

    Liebe ika-ulm ,

    habe einen klasse Chirurgen, der auch seine E-Mail Adresse auf seinem Briefkopf stehen hat. Hab ihn dann einfach angeschrieben ein paar Fotos angehängt und die Medis notiert die ich bekommen habe. Danach habe ich ihn noch angerufen. Er meinte ich guck mal und rufe zurück. Hat er tatsächlich gemacht. Er meinte auch vom Antibiotikum kann es nicht kommen. Auf jeden Fall sind die Medis richtig, die mein Hausarzt verschrieben hat und das ich 2-3 Wochen was von haben werde. Soll ein T-Shirt drunter ziehen. Hab ich nun alles gemacht und es wird langsam besser.

    Freut mich, dass Du ohne Ausschlag ausgekommen bist. :thumbup::thumbup::thumbup:

    Mein Liebster steht in der Küche und kocht was leckeres. Es riecht schon lecker durch's Haus. Wünsche Dir noch einen schönen Tag :hug:

    Liebe Kaffeemaus ,

    wir können uns wirklich glücklich schätzen, dass wir uns selbst gut wahrnehmen, die Ärzte einem gut zuhören (meist zumindest) und die moderne Medizin immer besser wird. Vor 20 Jahren wäre für viele von uns die Sache ganz anders ausgegangen. Leider waren die Behandlungsmethoden zur Zeit meiner Mum's OP's 1987 und 2004 noch nicht so ausgefeilt wie heute.

    Ich vertraue den Fachärzten.

    Mein Motto: Sache erkannt, Sache angenommen, Sache angegangen und ganz wichtig, Sache hinter sich lassen.

    Bin in Phase Sache angegangen.

    Das wird es auch bei Dir und allen anderen.

    Lass Dich mal :hug:

    <3licht Grüße von mir :*

    Hi Flitze ,

    AHB steht uns zu. Ich möchte ja gern schwimmen gehen, aber das heißt ich kann die eigentliche Frist für die AHB nicht einhalten. Mein Frauenarzt ist aber ein super Player. Er sagte mir "Ich bin der letztbehandelnde und bestimme, wann es zur AHB gehen kann." Er will auch den Antrag stellen. Heute ist Tag 10 nach Diep. Mein Tipp, Body+BH unbedingt vorher waschen oder was Unterwäsche mäßiges unterziehen. Hab tierisch Ausschlag bekommen. Schlimmer als Schmerzen, die sich bei mir echt in Grenzen halten. Hab gestern nur noch eine Pille gebraucht.

    Viele Grüße und toi toi toi für Deine OP :hug:

    Danke Ihr Lieben,

    ja das macht er wirklich gut.

    Hab da mal ne Frage. Hattet Ihr auch Ausschlag am Oberkörper? Denke es kommt vom Body, war ja neu und ungewaschen. Hab jetzt ein Unterhemd drunter und von meinem Hausdoc einige Salben und Pillen bekommen. Nun ist aber auch mein Decolletee voller Pusteln. Das nervt mehr als die Narben. :(