Beiträge von Cookie

    Oh nein, Angel12, das tut mir so seid.

    Du hast ja echt schreckliches mitgemacht 😟

    Wie hast du die Metas denn bemerkt?

    Ich hoffe, damit hast du trotzdem noch ein langes Leben ohne größere Einschränkungen.

    Ich wünsche dir eine wirkungsvolle Therapie.

    Liebe Grüße

    Cookie 🍀🍀🍀

    Liebe Nachttier , ich erinnere mich an dich. 👋

    Es tut mir sehr leid, dass du nun wieder bangen musst.

    Ich habe gerade mal nachgelesen...ich würde die zweite Biopsie machen lassen. Sicher ist sicher.


    Ich drücke dir fest die Daumen, dass es ein Fehlalarm ist 🍀🍀🍀


    Ganz liebe Grüße,

    Cookie

    Hallo phillynn,

    das ist ja super, dass du es vergleichsweise günstig bekommst 👍

    Das Gerät ist ja das gleiche und den Erfolg wirst du sicher nach ca 3 Behandlungen schon merken.

    Ich drücke dir die Daumen, dass es dir auch so gut hilft 🍀🍀🍀😊

    Liebe Grüße

    Cookie

    Liebe Tara, eine Sitzung hat 400 Euro gekostet, möglicherweise gibt es sie aber auch schon günstiger.

    Alle 4-5 Wochen, innen und außen, danach fühlt es sich wund an, aber man kann ganz normal alles tun.

    Na ja, 2 Tage keine Sauna, Badewanne oder GV.

    Normales Duschen ist kein Problem.

    Am nächsten Tag habe ich kaum noch was gespürt.

    Eine AU ist mMn nicht nötig.

    Wenn du noch Fragen hast, immer raus damit 😁

    Liebe Grüße

    Cookie

    stefunny, ja klar.

    Mittels Laser werden minimale Verletzungen/Verbrennungen verursacht, wodurch sich die Haut erneuert und wieder durchblutet und elastischer wird.

    Das hört sich brutal an, ist aber nahezu schmerzlos.

    Äußerlich wird es betäubt mit einer Creme. Innerlich ist das nicht nötig.

    Es gibt einige Videos dazu, wie es gemacht wird und abläuft.

    Ich hatte mir eine Verbesserung erhofft, aber meine Erwartungen wurden echt übertroffen.

    Das Verfahren wurde nach ML benannt, der Dame aus dem Louvre. 😉

    Liebe Grüße

    Cookie

    Liebe garbanza , Anne79, Sommerliebe 82 , Ghetta , Lucia0605 , charlotte2020 , Lexa67 , kruemelgirl .

    Hier mein Fazit zur Laserbehandlung.

    Ich bin wie neu, unglaublich, aber wahr.

    Null Schmerz, Trockenheit, Empfindlichkeit, nix!

    Ich habe vier Sitzungen gebraucht und muss einmal im Jahr auffrischen lassen.

    Ich bin echt froh und erleichtert. Auch die Nachsorge mit Ultraschall der Eierstöcke ist nicht mehr schmerzhaft.

    Also, von mir gibt es eine klare Empfehlung. 😊👍👍👍

    Liebe Grüße

    Cookie 🍀🍀🍀

    Yeehaw, die EC ist vorbei. 🥳🍾🥂👏

    Es war doch erst gestern, wo die erste bevor stand 🤔 na ja, für andere geht es ja immer schneller. 😉


    Die Paclis werden leichter.

    Die ersten 5 habe ich kaum gemerkt und ab dann wurde es anstrengend, weil einem irgendwie die Puste ausgeht.

    Und dann ist es auch schon geschafft 👍💪

    Alles Gute weiterhin für dich 🍀

    Liebe Grüße,

    Cookie

    Hallo Alwine, die Kompression ist schon wichtig, aber ich habe auch vor Ablauf der 12 Wochen einen leichteren BH gekauft, der aber auch "Druck" ausgeübt hat.

    Ich habe aber auch ein Implantat, das unbedingt in Form gehalten werden musste.

    Ich würde die Brust noch mal dem Operateur zeigen und auch den Kompressions-BH wieder anziehen.

    Ich denke mir immer, dass die sich schon was dabei gedacht haben 😉


    Liebe Grüße

    Cookie

    Herzlichen willkommen, liebe Jfreak 🌷

    Es ist gut, wenn du Kraft in deinem Glauben findest.

    Ich war so extrem kopflos und hatte das Gefühl, keinen Halt zu finden, als ich die Diagnose bekam.

    Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg für deine Therapie 💪

    Liebe Grüße

    Cookie 🍀 🍀 🍀

    Liebe Udi1979, die Diagnose ist ja noch richtig frisch, da steht man unter Schock.

    Wir kennen das alle, aber Gott sei Dank hört dieser Schock auch wieder auf.

    Wenn du hier in den Profilen stöberst, wirst du deine Ängste und Befürchtungen 1:1 wiederfinden.

    Eine ganz schreckliche und ekelhafte Zeit, ich fühle mit dir.

    Du musst jetzt noch ein bißchen durchhalten und abwarten, was sie für Pläne für dich machen, dann wird es dir besser gehen, versprochen.

    Du schaffst das und wir hier unterstützen dich :hug:

    Liebe Grüße,

    Cookie 🍀 🍀 🍀

    Hey, KleeblattClaudi, du hat die erste Chemo geschafft 🍀💪😊

    Die rote Birne kommt vom Kortison, das geht wieder weg 😊

    "immer für dich da" habe ich verschlungen und bin schon durch.

    Ich mochte die Schauspielerin als "Izzy" in G. A. schon so gern 🥰

    Ich hoffe, es gibt ne zweite Staffel.

    Lass es dir gut gehen und denk dran...jede miese Minute, die du hinter dich gebracht hast, kannst du abhaken.

    Sie kommt nicht zurück und hat dich näher an dein Ziel gebracht!! 🍀

    Liebe Grüße

    Cookie

    Wie schrecklich, was dir passiert ist 😳

    Und Gott sei Dank mit einer glücklichen Fügung der Geschichte.

    Ich mag mir das alles gar nicht ausmalen.

    Hoffentlich hast du das bald verarbeitet.

    Alles Gute und liebe Grüße,

    Cookie 🍀 🍀 🍀

    Liebe KleeblattClaudi, ich möchte dir auch noch alles Gute für deine Chemo wünschen!! 💪🍀😊

    Ich hatte die EC alle drei Wochen, ich war 46.

    Aber die meisten Frauen bekamen sie alle 2 Wochen.

    Ich denke, es hängt vermutlich davon ab, wie hoch der KI 76 Wert ist und natürlich auch, wie gut die körperliche Konstitution ist.

    Man wägt ab, was zumutbar ist und was unbedingt nötig.

    Ich kann für mich sagen, dass ich nach einer Woche immer wieder hergestellt war und sie auch alle 2 Wochen genommen hätte, um schneller durch zu sein.

    Da ich aber hoch positiv bin, war die Chemo eh nicht meine stärkste Waffe, sondern die Antihormontherapie.

    Das ist bei dir anders.

    Also, lass den Cocktail sein gutes Werk tun und dem Krebs ordentlich in den Hintern treten 😊


    Das mit dem Port ist Mist, ich habe ihn mir in Vollnarkose legen und wieder rausnehmen lassen....beste Entscheidung 😊👍


    Liebe Grüße,

    Cookie 🍀 🍀 🍀