Beiträge von Curly 66

    Hallo liebe Strunki66 ,ich hatte das Erlebnis schon wenige Monate nach der BET...ich hatte ein Mamma CA TN ...und befallene LK...zum Glück hatte ich mich schon bevor dieser Befund von zwei ! Rezidive kam zur Mastektomie entschieden,durch monatelange Wundheilungsstörung an der operierten Brust konnte ich nach fünf Bestrahlungen nicht mehr damit weitermachen und selbst eine Biopsie ergab erst nur Gewebe nekrosen von diesen Problemen nach der BET dabei waren die neuen Tumore schon wieder da...ich habe natürlich Angst vor weiteren Befunden,aber ich denke das haben wir alle mehr oder weniger...ob nun mit oder auch ohne Rezidiv.Versuch bitte,dich nicht von der Angst beherrschen zu lassen.Es Geld ngt nicht immer,aber man versaut sich damit die Lebenszeit entscheidet.Wir alle können hier unsere Angst rauslassen...ins Loch fallen und dann kommt Kirschen Strickleiter und du krabbelst wieder raus! Sei lieb gegrüßt!Curly

    Nachtigall69 ,ich habe nur gering mit Lymphödem zu tun.Die Schmerzen,die du schilderst hatte ich Drei Monate lang nach dem Eingriff,dann habe ich vor zwei Monaten zuviel im Garten rumgerupft und auch wieder dieselben Schmerzen bekommen...ja wie verklebte Faszien und der Arm ging kaum gerade so blöd tat das weh.Was ich sagen will ist,das du erstmal keine schlimme Gedanken haben sollst...es ist sehr nervig aber vielleicht vergeht es bald für immer bei dir.Physikalische Behandlungen helfen sicher und das Vermeiden von Überbelastung.🙏

    Liebe Nachtigall69 ,das Problem ist mir nicht unbekannt,ich kämpfe seit zwei Jahren damit...seit die Lymphknoten entnommen wurden kann ich den linken Arm nicht mehr gut belasten,noch dazu bin ich Linkshänder und kann mit Rechts nix schaffen.Das Ganze geht mir ganz schön auf den Senkel🙄.Aber auch damit müssen wir leben.Liebe Grüße!

    Ihr Lieben,ich habe schon oft darüber nachgedacht,ob es der Rede wert ist....aber ich muss jetzt Mal fragen hat denn Eine von Euch auch die Formulierung:invasiv,multizentrisches Mamma CA TN? Hab ich glaube noch nicht hier gelesen...ist das so selten? Muss ich jetzt Mal fragen.Liebe Grüße!Curly

    Das ist so unterschiedlich in den Kliniken...ich bin meinem S. Jo....S... in Dresden sehr dankbar,das ich die beidseitige Mastektomie bekam,und zwar auch in einer OP! Eventuelle Diskussionen mit der KK führen die dann am Pat.vorbei.Ich bin sehr dankbar,das ich da nicht auch noch Kampf hatte. LG Curly

    Liebe Tosca und Ihr Anderen.... auch ich bin TN....auch meine Rezidive waren TN und der Ki-Wert war 80 Prozent. Ich habe Chemo gemacht...dosisdicht und mein Tumor,war am Ende der Chemo immer noch über fünf cm. Nach BET,angefangener und abgebrochener Bestrahlung aufgrund monatelanger Wundheilungsstörung und dann wieder OP bds.Mastektomie lebe ich auch mit vielen Einschränkungen.Die PNP die sich nicht mehr bessert,Fatique,Gedächtnis und Konzentrationsstörungen aber am schlimmsten für mich die Herzschädigung durch Chemo....nur dem Tumor tats nix.Aber bei TN gibt's ja nix...ausser immer operieren oder Chemo...von Xeloda hat mir dann sogar meine Onkologie abgeraten...ja und nun hab ich sogar Angst vor Narkose...mit Kardiomyopathie und Herzinsuffizienz...ich mache Misteltherapie seit Diagnoseerstellung 2017....und auch Präparate zur Leberstärkung nehme ich und andere Substanzen noch.Naturmedizin sind nicht nur die immer ins Lächerliche gezogenen Globuli... Es sind Salben,Verreibungen,Tabletten und Ampullen zum selbst Spritzen oder als Trinkampullen zu nehmen....es ist für mich wichtig neben all der Giftstoffaufnahme....aber ich weiss das es nur! mit der Naturheilkunde wohl nicht geht.Aber sie hat ihre Berechtigung!LG Curly

    Liebe Bonny und Frieda ,ich muss nochmal doof fragen,seit wann ist Fatigue eine anerkannte Diagnose mit ICD Nummer??? Mein Wissensstand diesbezüglich ist,das es das zwar gibt als Fatique...aber nicht anerkannt als abrechenbare Diagnose.LG 🎄

    Ja leider ist Fatigue keine anerkannte Diagnose bisher. Liebe Bonny und Frieda ,woher weißt du,das dies geändert wird? Ich bin auch Eine von denen die nachts im Forum lesen🙈weil ich zwar kaputt aber schlaflos bin. Ich wünsche euch Allen ein schönes Adventswochenende.🙏