Beiträge von Witch148

    Liebe Cookie ,

    Liebe @Möhrchen,


    Danke für eure Antworten. Ich habe sehr Kleine Brüste und meine gesunde Brust verläuft etwas tröpfchenförmig, wenn ihr versteht, was ich meine.

    Auf der operierten Seite sieht es eben aus als wäre da ein kleiner halber Ball auf meinen Körper gesetzt worden.


    Dann habe ich ja auch keine Brustwarze mehr.

    Und mich stört, dass ich kein Gefühl habe.

    Aber man sagt mir immer, das kommt eventuell wieder.


    Helfen bei dir die Massagen, Möhrchen?

    Auch was das Gefühl angeht? Und musst du wegen der Kapselfibrose nochmal operiert werden?

    Hallo Anne79,


    Bei mir ist die OP jetzt 4 Monate her und ich habe ein paar Nächte ohne geschlafen.

    Leider habe ich mich dabei offensichtlich nachts so verkrampft, dass der Brustmuskel jetzt wieder bei jeder Bewegung schmerzt.

    Muss nun mühsam durch Physiotherapie abgebaut werden 🙄


    Also lass dir Zeit wenn Du Dich noch nicht ganz wohlfühlst ohne, oder nimm erst ein angenehmeres bustier.


    Wann hatte bei euch die Brust die endgültige Form?

    Ich bin leider im Moment sehr unglücklich mit dem Aussehen...

    Danke Ronda und Danke Cremjo! :*

    Sie haben gestern die Lunge geröntgt um eine Lungenentzündung auszuschließen. Da war auch nichts.

    MRT und CT wurden nach der Diagnose gemacht, aber jetzt nicht. Was denkst du denn könnte man dadurch finden?

    Guten Morgen,

    Ich brauche mal eure Hilfe, Rat bzw. eure Erfahrungen.

    Ich habe Montag vor ne Woche meine 3. Pacli bekommen und Freitag setzten Kopfschmerzen ein. Seit Samstag habe ich hohes Fieber und immer noch schlimme Kopfschmerzen. Ein Antibiotikum könnte nichts ausrichten. Die Chemo am Montag wurde ausgesetzt.

    Nun bin ich seit gestern im Krankenhaus.

    Die können auch was bakterielles ausschliesssen, aber keinen weiß was es ist. Hattet ihr Schonmal sowas? Kann das drug Fever sein?

    Ich will einfach nur wieder nach Hause. Ich hab Krankenhäuser und krank sein so satt.

    Danke euch schon vorab!

    Hallo SanNiH ,

    Ich bin heute auch bei Tag 8 und hab exakt die gleichen Werte wie Du.

    Mein Mann ist sehr stark erkältet und ich habe daher gefragt, ob das jetzt ein Problem ist, aber mir wurde gesagt die Werte sind gar nicht so schlecht, wir sollten zwar aufpassen, aber kein Grund zur Sorge.


    Bis Freitag haben sich die Werte auch sicher noch mehr erholt.

    Also freu Dich auf Deiben Urlaub!

    Liebe Grüße

    Ja teuer ist es leider wirklich. Der ganze Spaß hat mich ca. Rund 4000€ gekostet und ich fürchte ich bekomme auch nichts von der Krankenkasse zurück 😣

    hallo liebe derknuppimussweg!


    Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Das geht alles so wahnsinng schnell und dann sitzt man plötzlich neben all den Schocks auch noch im Kinderwunschzntrum. Alles viel zu viel. Und man fühlt sich völlig überrannt. Ich habe mich letztendlich für Eizellenentnahme und entnahme von Eierstockgewebe entschieden. Wollte mir das nicht später vorhalten müssen, nicht alles versucht zu haben. Bin auch schon 38 und wenn alle Therapien ( Chemotherapie mit anschließender antihormonbehandlung) abgeschlossen sind wäre ich 43. etwas spät fürs erste Kind... aber evtl kann man die anthormontherapie unterbrechen.

    Also ich würde es wieder machen. Die Nebenwirkungen waren absolut nicht schlimm und der Tumor ist dadurch nicht gewachsen.

    Das CT dauert glaub ich 40 min.

    Bei mir war das Gute daran, dass alles so schnell ging, dass ich gar keine Zeit hatte, darüber nachzudenken was noch sein könnte. Als ich darauf kam, waren schon alle Ergebnisse wieder da!

    Drücke Dir die Daumen!

    Liebe Grüße

    Guten Morgen zusammen!

    Ich wollte mich bei Euch bedanken:

    Hatte gestern meine 2. EC vor der ich richtig schiss hatte nach der ersten. Aber ich hab euren Rat befolgt und getrunken wie ein Kamel! Und es geht mir deutlich besser als beim letzten Mal!

    Euch allen einen schönen Tag!

    Hallo Cookie,

    Ich bin zwar noch lange nicht so weit wie Du mit den Chemos, aber was mir im „normalen“ Leben bei verstopfter Nase immer gut und natürlich hilft ist eine Nasendusche. Weiß nicht ob das bei dir geht oder zu sehr brennt?

    Hi katicat 81,

    Krass ich lese das gerade und habe im Moment genau dasselbe.

    Meine 1.Ec war Montag vor ner Woche und

    Die Spritze am Tag danach. Hätte auch nicht gedacht, dass es davon kommt.

    Stehen geht auch gut und sitzen und liegen sind richtig schmerzhaft.

    Sehr merkwürdig.

    Habe bei meiner Ärztin angerufen, die sagte auch nur ich soll ne Ibuprofen nehmen und es könnten auch muskelverspannungrn sein.


    Liebe Grüße und gute Besserung!

    Guten Morgen ihr Lieben!


    Es ist wirklich krass wie unterschiedlich alle hier die chemos vertragen.

    Ich hatte ja Montag meine erste EC und ich bin immer noch völlig müde und seit gestern tut mir auch noch alles weh, also Eher die Muskeln als die Knochen- kann das auch von der Neulasta kommen?

    Sogar liegen tut weh. Sehr nervig.

    Kennt ihr das?

    Und habt ihr dann Ibuprofen genommen?

    Besonders betroffen ist meine operierte Seite.


    Ansonsten bin ich sehr beruhigt von euch zu hören, dass es nicht schlimmer wird von Mal zu Mal...


    Euch einen guten Start in den Freitag.


    Liebe Grüße

    Hi Katicat81.

    Ich habe ein bisschen mitgelesen und ich hatte am Montag meine erste EC.


    Mir ging es am Montag direkt danach etwa so als hätte ich ein bisschen zu viel getrunken, dann ging es aber bergab und ich wollte nur noch liegen.


    Schlafen hat dann auf jeden Fall geholfen!

    Geschwitzt hab ich auch extrem. Und übel war mir auch, aber zur Beruhigung: gestern ging es mir schon viel besser. Und heute bin ich etwas matschig, aber ok.


    Halte durch!

    Liebe Grüße!

    Liebe Glitzerstern,

    Danke für die Antwort und den Tipp!

    Ist ja wahrscheinlich genau das Gegenteil von dem was man machen möchte!

    Dann drehe ich gleich schonmal vorsorglich ne Runde um den Block!

    Lieben Dank euch!

    Ja, meine Ärztin rief gerade zurück und sagte auch 24 h nach Chemoende!

    Dann hoffe ich jetzt mal, dass die Nebenwirkungen ausbleiben....

    wie lange hielten die Knochenschmerzen bei euch an?

    Hallo Zusammen,

    Ich bekam gestern meine erste EC, dosisdicht.

    Ging mir gar nicht so gut gestern, aber heute ist es etwas besser.

    Heute soll ich mir Neulasta spritzen.

    Wann genau habt ihr die denn gespritzt? Die Ärztin hat dazu gar nichts gesagt?

    Im Beipackzettel steht frühestens nach -24 h.

    Danke schon vorab!

    Hallo Zusammen,


    Mich würde auch mal eure Erfahrung interessieren.

    Meine OP (Mastektomie mit Brustwarzenentferung und Silikon-Wiederaufbau) ist jetzt 3 Wochen her und im Krankenhaus wurde mir gesagt, dass ich 8 Wochen lang nichts an der Narbe machen soll und dann mit vaseline cremen soll.


    In der Reha sagen sie mir ich soll sofort mit narbemcreme anfangen.


    Wir habt ihr das gehandhabt?


    Ps: so richtig eincremen und anfassen mag ich die Narbe gar nicht- hab mich noch immer nicht an die Taubheit gewöhnt.


    Danke euch schonmal!

    Liebe Grüße!

    Hallo Zusammen,

    Ich stehe auch kurz vor dem Ergebnis dieses Tests.

    Ich habe einen hormonabhängigen G2 Tumor und hatte vor 1,5 Wochen eine einseitige Masektomie.

    Ich hoffe sehr, dass der Test eindeutig ausfällt.

    Sonst fällt die Entscheidung glaube ich schwer. Wie würdet ihr entscheiden?

    Danke euch sehr!!!

    @pünktchen: auf die Idee hätte meine Ärztin ja auch mal kommen können 🙄


    Ich wurde heute trotz der Schmerzen entlassen, nachdem sie mich gestern schon entlassen wollten. Gestern hatte ich noch Schiss damit nach Hause zu gehen, aber jetzt bin ich doch froh hier zu sein.

    Die drainage hat sich laut Arzt zwischen Brustwand und Haut festgesaugt. Sie haben versucht sie zu lösen, aber sie sagt sich immer wieder fest. Die Ärzte sagen das ist nicht „schlimm“ und ich soll Ibuprofen nehmen. Kann trotzdem kaum aufstehen vor schmerzen und ich stelle mich nicht an.


    Das ziehen kann ich gerade kaum abwarten- dann ist der Schmerz wenigstens vorbei.


    Ab wann dürftest du denn wieder duschen?


    Gut, dass Dir eine Brustwarze erhalten geblieben ist und ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass das Gefühl bald zurück kehrt!


    LG