Beiträge von Scarlett

    Mädels ich wurde Samstag operiert und lag eine Nacht auf Intensiv, alles gut es zwickt und zwackt und der Blasenkatheter nervt😔2 Drainagen aus dem Bauch und 1 Drainage aus der Brust ist auch ok, es ist wirklich zum aushalten 😘Ich war schrecklich nervös und hatte vorm aufwachen Angst aber es war alles gut und schmerzfrei! Für alle die diese Op planen, es ist wirklich zum schaffen👍

    Scarlett Scarlett

    Verstehst du nicht warum ich lieber diep flap als Silikon möchte? Da es mir irgendwie vor dem fremdkörper in meinem Körper graut...

    Aber die Narben bei der diep flap schrecken mich auch ab. Ich bin echt überfordert mit dem Wiederaufbau :rolleyes:

    Anna25 natürlich versteh ich es wenn du kein Silikonimplantat willst, aber ich denke an deinen HAutmantel den du erhalten kannst solange wie du brauchst für deine endgültige Entscheidung. Aber ich will dich nicht verunsichern, für mich ist und war immer wichtig sowenig Narben wie möglich zu haben. Ich bekomme nur den Fett-Lappen implantiert und meine Brusthaut bleibt erhalten.

    Anna25 mich operiert Prof. Andr... in Eggenfe..am 2.März, der kommt extra jedes Quartal nach Egge... für die Deep Flap OP`s, bin aber keine Privatpatientin ;) mein Brustzentrum schwört auf ihn, ich selbst kenne ihn noch nicht.

    Warum du aber vorher eine Mastektomie ohne Silikon Aufbau machst versteh ich nicht, da könnte doch dein Hautmantel erhalten bleiben und du hättest weniger Narben:/

    Sonnenschein70 ich habe auch ein Silikonkissen und wurde auch hautsparend operiert, das heisst es wird nur das Fett transplantiert, und es geht jetzt relativ schnell damit ich meinen Hautmantel behalten kann da ich eine Wundheilstörung habe:rolleyes:

    Das mit der Bauchnarbe macht mir auch Kopfzerbrechen:(geht die Narbe von Beckenknochen zu beckenknochen? Sieht man die wenn man einen Bikini trägt?

    Chippendale Simmy Danke für eure Auskunft, Schade ich hätte gehofft sie würden diese alte Narbe nehmen.:(hab meine Speckrolle genau bis zu dieser alten Narbe, bin gespannt wie es danach aussieht, ich befürchte ich werde danach mit dem Ergebnis auch nicht zufrieden sein...

    Hallo Mädels,

    ich habe jetzt mal eine Frage zu eurem Bauchschnitt, wo genau sitzt der denn genau? Ich habe von meiner Totaloperation einen Schnitt oberhalb des Schamhaares, wird diese aufgemacht und dort dann die Bauchdecke gestrafft?


    Ich hab meinen Termin zur Deep Flap am Samstag den 2.03. und muss am 1.03. ins KH zum OP-Gespräch und zur Aufklärung.


    Bin schon sehr aufgeregt und ich darf gar nicht daran denken, hab doch große Angst vor diesem Eingriff!

    Auch eine Schildrüsenerkrankung (Unter-o.Überfunktion) gilt als chronisch Krank, der Arzt muss das Formular 55, sieht aus wie eine Kran kenmeldung (kleiner gelber Zettel) ausfüllen und den reicht man dann der KK ein. Dann gilt die 1% vom Brutto Regel.

    illifee ich hatte auch bei Dr. Prenn... und Dr. San.. Chemo und wurde dort sehr gut beraten und ich ging nicht ins Klinikum Pass...zum operiern sondern ins Brustzentrum Eggen.. zu Dr. Terh..., hol dir bitte noch eine Zweitmeinung ein, auch Degg... soll sehr überlaufen sein...

    Liebe @Isasi, ich wurde Ende September`18 operiert, hautsparende Mastektomie links, auch mit Erhalt der Brustwarze, nach 3 Wochen fing bei mir auch das Nässen an, 2 x wöchentlich zur Wundkontrolle und Verbinden zum Doc. Mir wurde gesagt die Wunde soll trocken sein, also auch selber daheim immer verbinden wenn man merkt die Kompressen nässen, damit sich eine Kruste bildet und die nicht aufweicht und sich löst und dann darunter das Implantat sichtbar wird! Es ist leider auch nicht wirklich besser geworden und Mitte Dezemberg kamen Fieber und starke Schmerzen hinzu, also wieder Krankenhaus, auch die gleich OP wie du, neue Nähte gesetzt und fester vernäht, aber mir wurde ein Abstrich von meiner Wunde gemacht und ich muss AB nehmen, jetzt wirds langsam besser, es nässt nur noch leicht, und auch optisch denke ich es heilt ganz langsam zu, mein Doc. sagte mir wenn das Implantat sichtbar wird muss es raus, es kann kein neues Implantat rein, den die Gefahr einer Entzündung, Hautkeim ist viel zu groß und das schlimmste mein Hautmantel müsste auch entfernt werden. Das ist das was ich befürchte wenn ich kein AB mehr nehme ich wieder Fieber oder Schmerzen bekomme. Hoffentlich hilft dir meine Erfahrung, also es braucht noch viel Zeit zum heilen und mein Doc. meint ich brauche viel Geduld.

    Liebe Milli ich wurde am 29.09. operiert und habe eine hautsparende Mastektomie mit sofortigen Silikonaufbau bekommen, leider ist bei mir auch die Naht von Brustwarze zur Brustnaht nicht zugewachsen und auch 1/3 meiner Brustwarze ist nekrotisiert. wurde am 23.12. nochmals operiert, haben die Wundränder neu geschnitten und vernäht aber die Bruswarze mach Schwierigkeiten. Bei mir suppt es auch ordentlich, muss mich jeden Tag verbinden weil es durch den Verband nässt, mir wurde auch ein Abstrich von der Wundflüssigkeit gemacht und festgestellt das ich einen Hautkeimn habe, bin jetzt beim 5 AB angekommen weil keines richtig greift... muss halt jetzt abwarten ob es noch zuwächst ansonsten kommt das Implantat raus und der Hautmantel muss doch noch entfernt werden...

    Ich hatte auch einen G3 Tumor (zwar hormonelle Typ) aber das tut nichts zur Sache, mir wurde vom Brustzentrum und von 2 Onkologen gesagt bei einem G3 wird immer Chemo empfohlen, ob TN oder hormonell ist egal, diese schnelle Zellteilung ist das gefährliche!!!

    Liebe Lucie,

    hoffentlich wurdest du gut beraten :*

    ich hatte am 23.08. meine letzte Chemo und da schon keine Brauen und Wimpern mehr, vereinzelt weißen Haarwuchs am Kopf, in der 1. Oktoberwoche sind bei mir Brauen und Wimpern mit einem 10-fach Vergrößerungsspiegel sichtbar geworden und zeitgleich sind meine Haare in Farbe wieder gewachsen, also brauchten meine Haarzellen diese Zeit um sich zu erholen;)