Beiträge von Linolinchen92

    SanNiH die Ärztin war ganz begeistert, dass die Leukos so hoch sind. Also alles prima :-) ansonsten geht es mir soweit noch gut, außer Herzrasen, aufgeschwemmtem Gesicht und Müdigkeit merke ich bisher nichts 🍀

    Genau, ich hatte heute meine 2. EC und die bekomm ich zweiwöchentlich.

    SanNiH danke :) ich hatte Neul... gespritzt ja. Ist allerdings ja 12 Tage her.

    Naja die Leberwerte waren alle drei deutlich erhöht, ansonsten wären die anderen Werte aber weitestgehend okay. Hab bisher mit keinem Arzt gesprochen, das mach ich morgen vor der Chemo.

    Gruß zurück :)

    Hallo ihr Lieben!

    Ich lese hier schon ganz lange mit, ihr seid wirklich toll!!! 🍀💚

    Ich hab vor zwei Wochen meine erste EC bekommen und war gestern wieder zur blutentnahme. Meine Leukozyten sind bei 20, also deutlich erhöht. Hab leichten Schnupfen.. ich dachte immer, die leukos gehen während der chemo runter?? Bin grad etwas verwirrt🤷🏼‍♀️

    Annat du hast von Schluckbeschwerden geschrieben. Ich bin selbst Logopädin und kann dir nur empfehlen, dich dort mal vorzustellen. Die können z.B. mit manueller Schlucktherapie da bestimmt einiges für dich tun! 🙂

    Hast du denn das Gefühl, dass du nicht alles abschlucken kannst und was im Hals bleibt?

    Als Tipp kann ich dir noch geben, dass du die Nahrung ganz klein kaust und dann immer kräftig schluckst.

    Hallo zusammen!

    Ich stecke gerade mitten in der neoadjuvanten Chemo mit 4x EC und 12x Pacli. Ich hab eine Vibrationsplatte daheim und frage mich nun, ob ich die an guten Tagen benutzen kann? Hab mal was von Tumorzellverschleppung durch Vibration gehört und wollte euch erst mal fragen :-)

    Viele Grüße 🍀💪🏼

    Liebe Kajuscha, schön von dir zu hören!


    Das ist ja auch eine Diagnose 😔 schicke dir viel Kraft! Du schreibst letztes Jahr, wie ist es dir seither ergangen und wie geht es dir jetzt?


    Bisher gehts mir tatsächlich bis auf Wehwehchen wie Appetitlosigkeit, Müdigkeit und Herzrasen ganz gut... 🍀

    Hallo zusammen!

    Bisher war ich nur stille Leserin, nun möchte ich mich kurz vorstellen:

    Ich bin 26 Jahre alt und habe seit April meine Diagnose Mamma Ca links 1,5cm, nicht hormonabhängig, Her2neu positiv 3+, G3, Ki67 20%, betroffener Wächterlymphknoten.

    Gestern hatte ich meine erste neoadjuvante Chemo. 4x EC zweiwöchentlich und dann 12x Paclitacel mit Herzeptin für ein Jahr wöchentlich.

    Gibt es hier noch mehr, die unter 30 betroffen sind und vor der Babyplanung stehen? Ich hatte mir vor Start der Chemo Eizellen entnehmen lassen..

    Freue mich auf einen Austausch 🙂🍀💪🏼