Beiträge von SunSil

    Danke ihr Lieben,

    Bin seit gestern wieder zu Hause. Der Tag war aber wohl so heftig, dass ich heute nur im Bett liege. Bin völlig fertig, habe die ganze Nacht fast nicht geschlafen, da ich keine Schlaftablette mehr genommen habe. Hatte jemand von euch such luftprobleme? Bekomme echtcschlwcht Luft. Ätzend. Werde morgen mal zu meinem Hausarzt gehen. Die Drainage habe ich ja auch mitbekommen. Fördert einfach noch zu viel. Euch allen einen schönen Tag 💋

    Hallo ihr Lieben. Morgen darf ich nach Hause. Freue mich total. Mit geht es richtig gut. Bin nur am rumlaufen hier. Die Ärzte sind gut zufrieden mit mir. Leider musste punktiert werden, aber egal. Was raus muss, muss raus. Schnappe mir jetzt mein Buch und genieße den Tag heute. Euch allen einen schönen Tag und denkt daran, diese Operation ist gar nicht so schlimm. Lg 💋

    Hallo Neluna77 , die Schmerzen halten sich in Grenzen. Das Mieder nervt und drückt. Die drainagen sind ja noch drin, da drückt es wahrscheinlich noch mehr. Brust sieht gut aus, ein wenig kleiner aber ok. Alles schön warm. Bauch na ja, geschwollen. Vorne flach, seitlich quillt alles raus. Nicht schön. Hoffe, dass geht weg.

    Angel12 , schön, dass die Ärzte zufrieden sind mit dir. Gib dir die Zeit. Ich soll jetzt auch sechs Monate warten bis die andere Seite angeglichen wird. Aber danach sind wir wieder schick 😘Lg sunsil

    Danke an alle fürs Daumendrücken. Bin wieder bei Verstand, mir geht es gut. Nei😊😊 Mein Bauch ist erfolgreich umgezogen 😘 Lg an alle, die mir die Daumen gedrückt haben, vielleicht noch ein bisschen weiter drücken bis die Gefahr komplett gebannt ist. Lg sunsil 💋

    Hallo ihr Lieben,

    bin wieder online. Zwei Tage nach der Operation geht es mir recht gut. Bis gestern Mittag war ich auf intensiv, auf Station angekommen durfte ich mich auf die Bettkante setzen. Heute erstmal nach draußen. War richtig schön due frische Luft. Alles in allem geht es mir sehr gut. Fühle mich richtig gut aufgehoben und bereue meine Entscheidung absolut nicht. Meine ganze Panik vorher völlig unbegründet. Wenn ich do weiter mache, kann ich Montag wieder nach Hause 💋 Lg sunsil

    Galleon . Danke für die Antwort. Ja, bei mir geht es nächste Woche los. Langsam werde ich nervös. Aber, ich habe mich ja freiwillig für diesen Eingriff entschieden. So ganz ohne ist auch nichts. Na ja, drückt mir die Daumen für die Op. Lg 💋

    Lenah75

    Das hört sich ja positiv an. Ich dachte, es ginge nur mit expander. Habe schon zwei versuche hinter mir. Musste alles wieder raus, da ich keinen Fremdkörper vertragen kann. Frage mich nur, wie es ohne hauttasche funktionieren kann. Vielleicht kann mir das jemand von euch erläutern.

    Lg

    Sunsil

    Hallo ihr lieben,

    Ich lese hier immer schön mit. Muss immer vom hautlappen lesen. Leider fehlt dieser weitgehendste bei mir, da alles weg musste. Hat jemand ne Ahnung, ob dann doch Deep flap gemacht werden kann. Ich frage mich wie. Im bz sagten sie mir, dass es möglich wäre. Muss aber die sechs Monate abwarten. Wollte mir in D mal einen Termin holen. Wäre für Infos von euch dankbar, falls jemand in gleicher Situation ist oder war. Euch allen einen schönen Tag

    Lg sunsil 💋

    Hallo ihr. Lieben,

    Ichmelde mich mal wieder. Habe eine echtes Problem nun. Musste Tamoxifen plötzlich absetzen. Habe Team seit November 18 genommen. Bekam plötzlich eine ganz dicke Wade und heftige Schmerzen. Mein FA hat gesagt sofort absetzen, der Umfang der linken Wade war 3 cm mehr als andere Seite. Thrombosegefahr extrem erhöht. Zumal ich vor 20 Jahre einen Stunt ins Bein bekommen habe aufgrund einer arteriellen verschlusskrankheit. Nun stehe ich und mein Fa vor einen großen Problem. Was nützt es mir, wenn der brustkrebs nicht wieder kommt und ich dafür an einer embolie sterbe. Als weg mit dem Tam. Aber wie soll es jetzt weiter gehen. Die AHT ist ja schon wichtig, ich habe aber mit den Wechseljahren nochnichts zu tun. Hat jemand Erfahrung mit der Spritze ? Denn erst Danny darf ich aromatasehemmer nehmen. Ist alles ein wenig viel für mich. Soll mir das ganze mal ein paar Tage überlegen. Bin für jede idee dankbar. Oder ich nehme keine. Bin zwar 6 x operiert worden, habe aber angeblich eine super tumorformel. Na ja, euch erst mal ein schönes we.


    Lg sunsil

    Hallo ihr lieben,

    Kann euch nur einen guten Tipp geben. Finger weg von der Kruste, niemals nachhelfen. Bei mir habe. Sie versucht die Kruste abzutragen. Dann der große Hammer: Entzündung und Keim. Resultat: expander raus, abheilen und neu wieder rein. Nach drei Monaten wieder raus. Keine Chance mehr mit Silikon. Jetzt geht nur noch eigengewebe. Muss aber ein halbes Jahr warten. Ist alles nicht so lustig.

    Lg 💋

    Liebe Anja_24 ,

    Ich drücke dir ganz doll die Daumen. Die wartetei ist echt der Horror. Da sind wir hier alle durch gegangen. Es war sehr schlimm. Behalte die Nerven und mach etwas, dass dich ablenkt. Und bleibe positiv in den Gedanken. Fühl dich gedrückt 💋

    Liebe Schnuffelmaus ,

    auch meine Daumen sind für dich gedrückt. Ich verfolge hier seit längerem die Beiträge. Hab mich schon lange nichts mehr von mir berichtet . War nicht so eine tolle Zeit. Meine Diagnose bekam ich im Mai letzten Jahres. Zwei brusterhaltene ops reichten leider nicht aus, so dass meine mastektomie im august folgte. Sofortrekonstruktion mit expandereinlage. Nach großer Entzündung müsste dieser im Oktober entfernt werden, die Hülle könnte ausheilen, ich würde mit Antibiotika behandelt, ein neuer expander wurde in einer weiteren Operation eingelegt. Es kam wieder zu Wundheilungsstlörung.. Wochenlang wurde Die Wunde mit einem pumpen verband versorgt. Teilweise tägliches verbandwechsel über Wochen. Meine Nerven lagen blank. Zur Krönung lief auch dieser Versuch schief. Der expander St. auch durch meine dünne Haut durch, so dass wieder entfernt werden musste. Diese komplette ablatio liegt nun zwei Wochen zurück. Jetzt muss alles abheilen. Wundheilung ist perfekt,. Nun ist bekannt, dass mein Körper nicht ausgelegt ist für Fremdkörper. Trage momentan eine Prothese . Aber ich glaube nicht, dass ich mich farsn gewöhnen kann. Der Anblick ohne Brust ist schön bescheiden. Mache mir Gedankenüber den Deep flat. Bin fleißig am mitlesen hier bei euch und hole mir Infos. Euch, die kurz vor der Op stehen bzw, die, die schöne opetierz sind wünsche ich nur das Beste. Alles gute und viel Glück 🍀🍀🍀