Beiträge von Schaeflein

    Hallo ,

    Ich setz mich mal zu euch . Hab leckere Käsemaccharoni dabei ... falls jemand was abhaben möchte.

    Ist zwar nicht übermäßig gesund ,aber Mega lecker 😊

    BirgitDoT ,

    Zum Thema BH-Rezept hat man mir im Sanitätshaus gesagt, dass ich jedes Jahr zwei BHs verschrieben bekommen würde und alle zwei Jahre einen Badeanzug. Ich hatte auch eine brusterhaltende OP und dachte dass mir das nicht zusteht. Jedoch kann ich wegen der Narbe unterm Arm keine normalen BHs mit Bügel mehr tragen , das tut furchtbar weh, deshalb wollte ich mir einen weichen ohne Bügel zulegen. Die Mitarbeiterin im Sanitätshaus meinte , dass auf dem Rezept nur mit daraufstehen müsse dass es ein Protesten-BH sein soll ,egal ob man die Protesten braucht oder nicht. Werde ich auf jeden Fall in Anspruch nehmen, denn die BHs sind sehr teuer aber gut.

    LG Schaeflein

    Guten Morgen ,

    der Osterhase war da und hat viele bunte Eier auf dem Sonnendeck versteckt. Wünsche euch viel Spaß beim suchen und ein frohes Osterfest.

    Genießt die 🌞🐇🐣🐥🐤🐰

    Danke liebe Ronda, ich genieße gerade das leckere Frühstück das du aufgetischt hast und den Sonnenschein der heute unendlich ist .

    🌞

    Zum Thema ,, Schwarzwald-Klinik,, ... ich war erst im ,, Hüsli,, , das Haus in dem Professor Brinkmann gewohnt hat und die Frau an der Kasse hat mir so tolle Geschichten über die Crew und die Serie erzählt , dass ich stundenlang hätte zuhören können . Das war wie eine Reise in die Vergangenheit. 😍

    Hallo Mädels,

    ich komm jetzt auch mal zu euch aufs Sonnendeck. Ich bin seit letzter Woche von der AHB zurück und seit letzten Donnerstag wieder nach sehr langer Zeit beim arbeiten. Wisst ihr was... ich freu mich einfach dass ich leben darf und gönn mir jetzt ein leckeres Radler . 🌞🌞🌞🌞😋

    hallo Elle ,

    Ich hatte bei der Krankenkasse angefragt ob ich eine Woche in den Skiurlaub mitfahren kann. Ich wollte nicht Skifahren sondern einfach nur nach der langen Zeit der akuten Behandlung was anderes sehen . Die Krankenkasse meinte , ich soll einen Antrag stellen und ein Attest vom Arzt bringen , dann würde darüber entschieden . Ich war ja noch krank geschrieben zu der Zeit , aber die Behandlungen waren abgeschlossen. Ich hab zur Antwort ein klares Nein bekommen weil ich nach Österreich wollte .

    Hallo BiggiL ,

    Ich bin in Höchenschwand . Mir gefällt es hier sehr gut und die Therapien sind auch klasse . Ich bin auf alle Fälle wieder so fit , dass ich wieder anfangen kann zu arbeiten wenn ich nach Hause komme.

    Ich denke dass ich nächstes Jahr meine Reha auch wieder hier machen werde

    Bei mir war das auch einmal der Fall , dass das Gerät gewartet wurde. Die haben dann in einer anderen Radiologie für mich einen Termin gemacht , so dass ich nicht in Verzug komme . War alles ganz problemlos .

    Während meiner Zeit in der Bestrahlung ist das Gerät mehrmals ausgestiegen . Musste dann etwas länger warten , bin aber am gleichen Tag noch drangekommen. Einmal ist das Ding ausgestiegen solange ich drin lag. Da war alles tot . Die müssten mich dann mit der Handkurbel runter lassen damit ich überhaupt raus könnte . War ganz lustig 🤣

    Liebe Elly ,

    Ich kann mich meinen vorschreibern nur anschließen. Die Haare fallen definitiv aus . Ich hatte nach drei Tagen die Schnauze voll von Haaren die einfach überall sind . Ich habe mich nicht mal mehr getraut mich zu kämmen . Habe die dann rasiert und gut war . Ich hatte damit kein Problem denn die wachsen ja wieder . Mir war es einfach auch wichtig dass ich selber die Kontrolle über meinen Körper habe und nicht dieser mistige 🦞 . Wenn du bereit dazu bist dann kommt das von allein .

    Glg Schaeflein

    hallo Ginefix ,

    Keine Ahnung warum die mich nach Höchenschwand verfrachten . Ich wollte eigentlich nach Scheidegg. Ich hätte Einspruch einlegen können, aber das war mir dann doch zu blöd. Soll da ganz schön sein . Bin mal gespannt.

    LG Schaeflein

    Liebe Kylie ,

    Danke für deine Glückwünsche, ich bin so froh dass ich das alles hinter mir habe. War ein steiniger Weg bis hierher. Jetzt muss nur noch mein Körper heilen, da er doch einige Schrammen in dieser Zeit abbekommen hat 😊. In drei Wochen geht’s in Reha und danach hoffentlich steil bergauf.

    Glg Schaeflein