Beiträge von Mogli65

    Charly 57

    Liebe Charly!! Danke für Deine Rückmeldung 💞

    ... bis zur Wade? 😫 Das ist gemein...

    Danke für den Tipp mit dem Johanniskrautöl!!
    Ich habe mir noch eine Akupressurmatte gekauft...und bearbeite sie vorsichtig mit meinen Füßen! ( Sha..i Matte)

    Auf dieser Matte befinden sich so „Spitzen“ ... Das Training ist nicht toll ( sehr intensiv) aber ich habe den Eindruck, dass es etwas hilft!!
    Meine Ärztin ist ziemlich besorgt und empfiehlt mir jetzt schon eine Umstellung!
    Sie sagte, dass man irgendwann Gangschwierigkeiten ( kannst du bestätigen) und Gleichgewichtsstörungen bekommt und irgendwann nicht mehr auftreten kann!! Vor diesen Neuropathien habe ich gehörigen Respekt!
    Es ist wirklich zum Mäuse 🐁 melken!! Jetzt funktioniert die Therapie, aber die Füße oder Hände machen schlapp! Ich drücke Dir auch von ganzem Herzen die Daumen, dass Du die Therapie noch weiterführen kannst!! Pass auf Dich auf!!! 💞 Ich melde mich wieder, sobald ich weiß was die Zweitmeinung empfiehlt!!
    LG :hug:

    Ich war im Oktober in Essen (W..Z) .und werde die Ärztin dort jetzt nochmal telefonisch um eine Einschätzung bitten. Sie ist sehr angesehen und war super nett.
    ...voll ist die Leber nicht...ein paar wenige...aber jede einzelne ist zu viel! 😢

    Ich hatte bis jetzt 15 Nab-Pacli-Infusionen...bin damit sehr gut fertig geworden...nur jetzt haben meine Füße auf stur gestellt.
    Mal schauen...bin gerade etwas verunsichert ...Ich weiß halt nicht wie es weitergehen soll.
    Sobald ich mehr weiß, melde ich mich wieder.

    Danke für Deine Anteilnahme!:hug:

    Pauli84
    Lieben Dank für die Tipps! 🙏🏽🙏🏽
    Das mit dem Körnerkissen habe ich noch nicht gemacht...ich versuche es mal !

    Ich habe mir eine Akupressur-Matte ( Sha..i-Matte) gekauft. Sie hat ganz viele Spitzen (spitze Noppen) ...

    Ich bearbeite vorsichtig mit den Füßen das Nackenteil....Ist teilweise schmerzhaft, aber tut meinen Füßen ganz gut!

    Leider hält das nicht dauerhaft an 🥺

    Ich hoffe, dass Du nächste Woche die Dreierkombi gut wegstecken wirst und alles seine Wirkung zeigt. ✊🏼🍀✊🏼🍀✊🏼

    Liebe Charly 57

    ich schleiche mich mal gerade hier in diesen Strang ;-)

    Ich bekomme ja seit Oktober 2019 Nab Pacli und Avastin. Die Therapie schlägt super an. In der Lunge ist nichts mehr zu sehen und ein deutlicher Regress in der Leber.

    Erst einmal natürlich alles bestens...so kann`s weitergehen....???

    Leider Nein:

    Ich habe massive Probleme in den Füßen..Taubheitsgefühle in den Zehen und diese Taubheit wandert langsam unter den Fuß. :-(

    Meine Ärztin startet nun die Überlegung die gut funktionierende Therapie umzustellen. Sie sagte, dass es auch durch Übungen nicht aufzuhalten sei und ich irgendwann nicht mehr auf meinen Füßen stehen könne. =O


    Wie sieht das bei Dir aus? Haben sich Deine Probleme gebessert?

    Haben Dir Deine Ärzte schon etwas vorgeschlagen?


    LG und alles Gute in diesen schwierigen Zeiten :hug:

    Pauli84

    Ich bin eine von den Frauen, die Pacli ( Nab Pacli) plus Avastin bekommt.

    Es hat bei mir zum kompetten Remission in der Lunge und zu einem deutlichen Rückgang in der Leber geführt.

    So weit so gut:

    Leider melden sich nun meine Füße...Ich habe Taubheitsgefühle in den Zehen und langsam kriecht die Taubheit auch unter den Fuß.

    Das ist natürlich ein Dilemma: Auf der einen Seite der Erfolg der Therapie auf der anderen Seite die Probleme in den Füssen. Nun überlegen meine Ärztin und ich was wir wie umstellen können.

    Ich hole jetzt noch eine Zweitmeinung ein und dann schauen wir mal wie es weitergehen kann.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass die Monotherapie mit Avastin schön lange seine Wirkung zeigt.


    LG

    Esma432

    paetzi


    Liebe Paetzi!
    ich lese schon lange bei Dir mit!! Das Medikament wirkt bei Dir hervorragend 👏🏼🙏 🤩

    Deine Gedanken ( das überlegst du ja schon recht lange) zu wechseln machen mich ehrlich gesagt... nervös!!
    Deshalb schließe ich mich Esma‘s Worten an: Never change a winning Team!!


    Ganz liebe Grüße 🍀