Beiträge von lissie

    Ihr lieben.Ich habe kein Auge zu gemacht heute Nacht.Mittlerweile sind es schon zwei Mädels ,wo die Therapie nicht ihren Dienst tut von vier.Im Gegenteil.Ja jeder reagiert anders ,aber mein Körper ist eh schon am Limit und von Anfang an,stand ich der Chemo skeptisch gegenüber.Ich weiß,das ich eine Therapie brauche und mir dann jeder auch mein Onkologe sagte es ist das beste was es jetzt gibt und so ungefähr deine letzte Chance.Ja was macht man da . Meine letzte richtige Chemo hatte ich Oktober voriges Jahr dann Schmerzstation wo nach langen die Knochenmetastase endlich gefunden worden ist, Weihnachten über Bestrahlung im März ging dann das neue SG los drei Gaben , also anderhalber Zyklus bloß .Dann kam ja so lange Corona . Pause.Im CT vor zwei Wochen war ja soweit alles okay bis auf Progress der Lungenmetastasen und die Knochenmetastase sogar weg.Meine Gedanken sind jetzt nur kommen die Lungenmetastasen von den SG dreimal schon oder weil ich vorher lange keine Therapie hatte .Die Krönung ist noch eine Gabe hatte ich ja vor zwei Wochen und seit einer Woche tut mir die Seite wo die Knochenmetastase war ,die ja eigentlich weg ist mehr ziehen bei Bewegung.Schon ist in meinem Kopf vielleicht ist dort schon nach einer Gabe was neues wieder.Ich werde total verrückt und würde heute am liebsten alles absagen.Ich bin so verzweifelt.lissy.😪😪😪 Ich war doch erst im CT .

    Liebe Leonde ich sitze hier und mir fallen nicht Mal die richtigen Worte ein , für dieses Ergebniss . Schön schreiben und so kann ich nicht.Mir kamen schon bei deinem Text lesen die Tränen.Ich wünsche dir von Herzen einen Stillstand . Traurig Lissy

    Liebe Leonde mir tut es unendlich leid was du so durchmachst.Vielleicht ist im CT ja doch positives zu sehen. Du weißt es ja scheinbar noch nicht.Man diese furchtbare Krankheit.traurig Lissy

    Ihr lieben.Ich hätte da auch noch mal eine Meine letzte Chemo ist ja nun eine anderhalbe Woche her.Irgendwie bin ich aber ständig müde und kaputt.Hatte das jemand auch , könnte manchmal im sitzen Nachmittag die Augen zu machen.Abends schlafe ich aber auch zeitig erstmal ein .LG Lissy 😘🤗

    liebe KatzenMom 64 ja futtern geht, wenigstens etwas.Mir tut schon heute alles weh ,wenn ich ab Freitag denke, soviel Körperteile habe ich garnicht.🙄🙄🙄🙄LG Lissy 😘🤗💚


    Übrigens Frau Frederike kommt übers ganze Wochenende zu uns rüber.Meine Nachbarn haben außerhalb einen Garten da wollen sie übers Wochenende mal bleiben. 😻😻😻😻😁😁😁😁LG Lissy

    Liebe ChrIna deine Worte tun gerade so gut.Ich erwarte weder hier noch von außen ein Verstehen .Das kann ja nicht mal meine Familie, obwohl sie ja wissen was mir als Kind angetan wurde. Es ist für mich aber schön ,wenn einfach jemand Anteil nimmt egal wie . Natürlich bin ich manchmal traurig und möchte auch so einfach Mal nur diese normale Angst haben und nicht das CT abrechnen müssen vor zittern und einer Panikattacke.Es ist schwierig und ich versuche trotzdem irgendwie durch zu kommen.Lg Lissy 😘🤗💚

    Ihr lieben.Ich habe mir gerade noch Mal einige immer so liebe Zeilen von euch durch gelesen.Gestern hat mich meine Frauenärztin angerufen.Da kam ein Satz der mir heute so richtig bewusst wurde.Es ist eine Stärke auch Mal Schwäche zu zeigen.Sie hätte keinen in ihrer Praxis ,der so lange gegen diese zwei Krankheiten kämpfen muss.Meistens schäme ich mich ja dafür, gerade die Angststörung.Irgenwie hat sie aber Recht,denn die Hintergründe kennt ja kaum einer.lg Lissy 😘🤗💚💚💚💙

    Liebe Dax ja seit Tagen brauche ich einen extra Kühlschrank,nein aber stündlich muss bald was rein in meinem Magen und wenn es eine Kleinigkeit ist.Eigentlich habe ich auf alles Appetit.Ist mir nur Recht ,die Tage nach der Chemo werden kommen.Diesmal weiß ich es aber, sollte es so sein .Wenn nicht noch besser.lieber etwas zum zusetzen.lg Lissy 😘

    Liebe Naticatt Ja manchmal gelingt mir das auch und dann sind wieder Tage wie eben heute wo ich einfach nicht richtig klar komme .Ich kann das auch nicht so richtig erklären.Manchmal überfallen mich dann die Panikattacken ohne Grund und dann bekomme ich Angst.Bin ja auch viel alleine,da muss ich eben durch LG Lissy 😘🤗🤗

    Liebe Cinderella66 Dankeschön für die lieben Worte.Es ist genau so . Es stimmt die zwei Krankheiten sind schon die Hölle.Eine davon ist schon schlimm genug,am besten gesund.Gestern gab es gerade das Thema und da sagte jemand,naja jeder hat doch Angst vor Krebs und Chemo.Das stimmt,wenn es eine gesunde und normae Angst ist,denn diese schützt ja auch .LG Lissy 😘

    Liebe SaDe ich komme mir auch total doof vor mit meiner Angst immerund kann es auch nicht steuern .Im Gegenteil da wird es vor lauter Aufregung und Anspannung bloß noch schlimmer.Manchmal möchte ich einfach einen anderen Kopf oder Gehirn.Ich habe eine Freundin die ist Magersüchtig ,hat es teilweise im Griff.Am Anfang konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen,wenn sie mir sagte ,wie dick sie ist und sich dabei vor dem Spiegel drehte mit 40 Kilo.Heute sehe ich die Sache anders .Gerade solche psychischen Krankheiten sind oft noch ein Tabu.Ich meine damit,was der Kopf alles so anrichten kann .LG Lissy

    Liebe SaDe Naja es schwankt. Diese Woche ist ja Freitag Chemo und da kommen schon wieder Gedanken.Ubelkeit ist besser geworden uns essen klappt Der Kopf hat immer so sein Eigen leben.Wue geht es dir so .LG Lissy 😘