Beiträge von MWtinchen

    Liebe Narja ,

    so schöne Worte, du sprichst mir aus der Seele. 💗


    Kaffeeklatsch am Starnberger See klingt klasse, wohne zwar im Norden von München aber dank MVV wäre das kein Problem. 🍰☕


    Die Stuttgarter haben einen eigenen Thread 🤔 vielleicht sollten wir das für München und Umgebung auch machen?


    wünsche allen einen wunderschönen Muttertag 💐💞

    Hallo Mollylein1414 bzw. Schlumpfine, das freut, dass du die OP gut überstanden hast. Klar drück ich dir die Daumen dass es so gut weitergeht und du bald nach Hause darfst.

    Erhol dich erstmal bevor du den nächsten Schritt machst.

    :thumbup::hug:

    Hallo Green ,

    ich hatte auch das Problem dass ich die erste Woche wenig getrunken habe, da alles gruselig schmeckte. Versuchte jeden Zyklus einen neuen Geschmack zu finden. Cola, alkoholfreies Weißbier, Malzbier, verschiedene Saftschorlen, Ingwer. Probier einfach durch, auch das was du eigentlich nicht magst. Durch die Geschmacksveränderung konnte ich Dinge essen oder trinken die ich vorher gar nicht mochte, wärend der Chemo aber ganz gut runter bekam.

    Hallo mitbetroffene ,

    auch ich gehöre zu den her2 3+++, näheres kannst du im Profil nachlesen.

    Ja die Chemotherapie kann sehr anstrengend sein, ist aber machbar. Ich habe mir immer gesagt, je stärker die Nebenwirkungen um so besser schlägt sie an. Wenn du Fragen hast immer heraus damit. Es findet sich immer jemand der dir mit seiner Erfahrung weiterhelfen kann.

    Auch ich sende dir ein Paket Kraft und Ausdauer 🎁

    Liebe Grüße 🌼

    Silly 75

    Bei mir waren es acht Wochen nach der OP. Dadurch waren die Narben richtig gut verheilt und haben dadurch keine Probleme verursacht. Am Dienstag habe ich die letzte Bestrahlung von insgesamt 28 teilweise mit integrierten Boosts bekommen. Die Haut hat recht gut gehalten. Lediglich leichte Pigmentierung, sieht aus wie kleiner Sonnenbrand.

    Hochchgeschlossene Kleidung - damit sind nicht Rollkragen gemeint sondern hochgeschlossene Blusen oder Shirt mit hohem Auschnitt. Soll halt keine Sonne an den bestrahlten Bereich kommen. Ich habe in der Zeit einmal eine Bluse mit Dekolleté getragen, aua die Sonne tat gar nicht gut. Nur gut, dass Frau immer ein Halstuch in der Tasche hat.

    Liebe Kirsche , ich würde auch gerne kommen. Kann aber noch nicht sicher sagen ob es klappt. Meine letzten Antikörper bekomme ich Mitte September und danach soll / will ich auf Reha. Bis wann brauchst du denn eine verbindliche Zusage?

    Liebe Grüße 🌼