Beiträge von Chayma

    Hallo Anna . Mir geht's soweit gut nur mit dem essen ist es echt schwierig also nur mit schmerztableten funktioniert. Ich hoffe dein Papa schafft es drücke euch aufjedenfall die Daumen . Ich lese viel über die immuntherapie die soll beim tumor sehr gut drauf ansprechen. Nein war in keiner reha

    Hallo Anna12345 ich habe ja auch die selbe Diagnose wie dein Papa ;( Ich wurde in der Uni Klinik Dü***dorf bestrahlt und Chemo warte auf die Ergebnisse Grad kommen mitte Januar .darf ich fragen wo dein Papa bestrahlt wurde ? LG Chayma

    Hallo ihr Lieben ☺ Ich hoffe euch geht's allen soweit gut. Bei mir wurde ein nasenrachentumor Diagnostiziert mit Lymphknoten Befall beidseitig bekam die volle Dosis Bestrahlung und 4 Zyklen Chemo. Kann leider kaum was essen die Astronautenkost auch nicht runter . Wielange dauert es in der Regel hat da jemand Erfahrung bis man ansatzweise wieder was essen kann. Meine Familie sagt immer wenn du nichts isst besiegt der tumor dich das macht mir noch mehr Druck weiss leider nicht mehr weiter😔😔😔

    Hallo zusammen ich wurde am 28.9.2018 zuletzt Bestrahlt und habe noch eine chemo vor mir in 2 Wochen. Ich würde mit 70gray bestrahlt 32 Sitzungen.. die nebenwirkung das ich nichts mehr essen kann ist wirklich schlimm... Zunge brennt wie Feuer und diese blächsen werden auch immer mehr unter der Lippe:(:( habt ihr vielleicht Tipps was man gegen die Schmerzen machen kann und wie lange sowas anhält? Danke euch zusammen :thumbup:

    Hey zusammen meine dritte Chemo ist jetzt um seit gestern auf mich wartet dann die letzte noch im November . Also mir geht's nicht gut kann nichts essen trinken alles gut weh plus die Übelkeit. Ich habe jetzt drei Wochen Erholung bis zur nächsten Chemo aber nach Erholung sieht es momentan nicht aus. Ich hoffe ich schaffe das alles 😢. Man sagt mir ich hätte es bald geschafft aber die Angst noch das es vielleicht alles umsonst ist wenn der Tumor dann nicht weg ist . Will nicht nur meckern Hauptsache die ohrenschermerzen sind weg 😁

    Danke euch für die zahlreichen Tipps. Wielange ist es bei dir her mit der Behandlung sonnenelfe? die Bestrahlung ist jetzt bei mir 5 Tage her und kann grade mal Wasser trinken .... 😣 bekomme Montag auch noch Chemo weiss nicht wie ich das schaffen soll. Hattest du eine magensonde ich will die nicht alle versuchen mich jetzt noch zu überreden obwohl ich nur noch 2mal Chemo habe aber mir wird gesagt das ich ca 4wochen nach Behandlung nichts runter kriege . Freut mich das du dein nasenrachenkrebs besiegt hast 😊😊😊

    Hallo sonnenelfe bei mir ist die therapie Grad mittendrin habe Grad die Strahlentherapie hinter mir kann nichts essen und trinken aber das schlimmste sind die ohrenschermerzen die immer nachts kommen. Hatte jemand vielleicht auch diese Symptome? Habe keine Kraft mehr zwei Wochen nicht geschlafen und nichts mehr zu mir genommen:(

    Hallo gemeinsam ,

    Ich würde wegen mein nasenrachenkrebs bestrahlt mit 70 gray . Auch meine schild drüse wurde mitbestrahlt weil dort eine metastase war . Freitag war die letzte Bestrahlung und habe immernoch total Schmerzen davon das ich nichts esse und trinken kann. Plus die sehr starken ohrenschermerzen die immer nachts auftreten lassen mich keine schlafen. Weiss jemand vielleicht wielange solche Schmerzen andauern? Wäre lieb auf ein paar Erfahrungen:*:*

    haha cool Krankenschwestern da weisse ja immer gut bescheid 😀 Habe die Sorge das weil mein Magen jetzt nichts an nahrungszufuhr bekommt das ich wenn ich noch weiterhin 10tage ca nichts zu mir nehme dann mit den Magen Probleme bekommen werden. Hoffe das meine Sorge unbegründet ist habe ja noch die diese Situation gehabt das ich ein Monat nur über port ernährt wurde.

    Ich bekomme es über Nacht . 1250kcal Beutel das noch 9 mal dann geht's ins krankenhaus zur dritten Chemo . Ich weiss nicht ob ich bis dahin wieder was essen kann oral jetzt schon Wochen nichts gegessen. Habe Angst im Krankenhaus das anzusprechen und sie mich dann sofort stationär aufnehmen werden. habe jetzt noch ein Tag Bestrahlung dann das zumindest vorbei.

    Danke Gerda ja habe auch ein 7 jährigen Sohn und Kämpfe auch mit allen Mitteln . Gab es für dich auch eine Situation wo du Wochen lang nichts essen konntest und nur über den Port ernährt wurdest? Meine Familie versucht mir die ganze Zeit eine magensonde einzureden aber die Bestrahlung nicht mehr lange ist würde ich es gerne über den Port weiter versuchen .

    Hallo bin neu hier im Forum habe nasenrachenkarzinom T1N2 bekomme Strahlentherapie und Chemo .Die dritte Chemo beginnt in eine Woche und Strahlentherapie endet jetzt am Freitag . Kann leider nur seit Tagen nichts essen und trinken habe die Sorge die dritte Chemo nicht zu schaffen wiege nur noch 44kg auf 154cm. Bekomme Nahrung zuhause durch den Port aber trotzdem sehr schwer das ganze .