Beiträge von Thora

    Poesie weite Tanktops aus denen man einfach rein u raus schlüpfen kann sind gut. Ich hatte meist nur eine Strickjacke drüber, bzw eine für Sport vom Jogginganzug. Alles schön weit und schlabbrig das man sich nicht raus oder rein quälen muss 😅 Und die Drainagen nicht stören.

    weite Jogginghosen, wegen der Thrombosestrümpfe sind auch zu empfehlen 😁

    Das Nackenhörnchen hatte ich dann beim 2. Aufenthalt auch dabei 😜👍

    Wünsch dir das aller Beste für deine OP am Mittwoch. 🤗😘

    Raupi ... ich hab nächste Woche einen Termin beim Frisör (hoffe ich zumindest). Da sollen meine bestellten Perücken ankommen. Dann möchte ich mir meine Haare gleich ganz kurz rasieren lassen.

    Meine flüchten jetzt schon vermehrt 😢 Und da ich schulterlanges Haar habe, sieht es dann gleich mal voll mies aus wenn da so Büschel in der Bürste hängen. Also dann einmal komplett weg damit u Ruhe. War heute auch noch schnell ein paar Mützen kaufen.

    🙄🙈

    sitzen eure Haare noch fest? Dachte eigentlich ich hätte länger Zeit 😪

    lg, Thora

    Erdnuss hatte die OPs ja vor der Chemo. Und ich finde (auch wenn ich gerade erst meine 1. EC hinter mir habe) waren die OPs leichter zu verkraften 🙄

    Nach der Ablatio bin ich fit und schmerzfrei nach 5 Tagen wieder heim.

    Wünsche dir alles Gute für die bevorstehende OP und du schaffst das 💪🏻🤗

    birka2000   Raupi ja müde bin ich auch, durchs Cortison kann ich aber irgendwie total schlecht schlafen, der Kreislauf schlägt Purzelbäume. Aber nur noch noch morgen früh eine Tablette und die Filgr.. im Spritze morgen Abend. Dann erstmal Ruhe 🙌🏻

    Nächste Woche bin ich zum Blutabnehmen, da lass ich mir dann wohl mal den Grippeschutz verpassen.

    Euch beiden auch weiterhin alles Gute u wenig bis gar keine Nebenwirkungen 💪🏻😊

    lg, Thora

    SanniKa das klingt natürlich gar nicht gut. Und 2 Wochen die Chemo verschieben zu müssen erst recht nicht 😞

    hoffe du hast nun alles gut überstanden?

    Vielleicht spreche ich die Impfung doch lieber nochmal an. Hab doch bisschen Angst vor so einer Grippe gerade mit dem kränklichen Immunsystem 😷


    birka2000 hab meine 1. EC am Dienstag gehabt 💪🏻

    wie geht es dir gerade?

    LG, Thora

    Mutze 70 super das das Ding nur noch Matsch ist 👍😎


    SanniKa meine Onkologin hat auch gesagt Grippeschutz geht auch noch während der Chemo. Ich überlege ob ich's machen soll. Hatte auch noch nie eine (Impfung sowie Grippe 😉) 🤔

    Ida ja das stimmt, sollte sich nix ändern dann muss man schon was machen. Das Cortison habe ich heute erst zum 2. Mal genommen. denke bisher kommt die gelegentliche Traurigkeit bei mir einfach durch die Diagnose selbst, und die Umstände die sich so daraus ergeben.

    Wünsche euch jedenfalls allen einen schönen Tag... vielleicht heute mal mit Sonne 😊

    LG, Thora

    Amselchen danke für die Info. Ja das ist in etwa das gleiche so weit ich weiß (Neul...a/Filgr...im).

    ich frag nächstes Mal ob der Bauch nicht doch geht... da ist mehr Speck 😂

    Ida lissie das es auch am Cortison liegen könnte mit der Traurigkeit hab ich gar nicht gewusst 🤔 Ich mag mir die Nebenwirkungen von den ganzen Mittelchen aber auch lieber nicht so genau durchlesen. 🙄🙈

    LG, Thora

    Muss mal so doof fragen... die Onkologin meinte das die Spritze lieber in den Oberschenkel soll. Bauch ginge auch zur Not.

    Wie wurde euch das erklärt? Lese hier von vielen das sie sich das in den Bauch pieksen.

    birka2000 du bekommst das hin... wir drücken dir dann alle die daumen 👍🤗

    Schaeflein habe auch ab und zu solche Phasen. Aber die gehen schnell wieder vorbei. Man darf auch mal traurig sein. Ein Besuch bei einer Psychoonkologin ist aber generell nie verkehrt und kann einem gut helfen. Kann das nur empfehlen.

    fühl dich ganz lieb gedrückt 🤗


    Ronda   birka2000 habe die Filgr...im Spritzen auch mit nach hause bekommen. Bin vorhin eine halbe Stunde um diese Spritze rumgeschlichen bis ich mich endlich getraut habe 😂 war aber gar nicht so schlimm 😜

    LG, Thora

    Hallo Sally11 ,das ist der eine große Vorteil an der Sache... man ist schneller fertig 😊


    Nein das ist leider die Katze von Freunden. Die haben wir immer für ein paar Wochen wenn sie in den Urlaub fahren. Ich mag sie dann aber gar nicht mehr so recht abgeben 😍😩

    Das tut mir sehr leid mit deinem Katerchen 😞

    Verstehe dich total... ein Haustier (vor allem. so eine süße Fellnase) zum knuddeln wäre jetzt toll. 🤗

    Liebe Lagitz ,liebe Sally11

    danke für eure lieben Worte.

    Ja es gibt leider total viele junge Frauen. Mein Frisör bei dem ich die Perücke bekomme meinte ich wäre diese Woche schon die 3. Frau in meinem Alter die eine braucht wegen Chemotherapie 😢

    OPs habe ich zum Glück auch schon hinter mir. Jetzt nur "nur noch" die Chemo 😎

    bekomm sie aller 2 Wochen... hoffe das ich das schaffe. Aber bekommen viele hier so und die haben das auch gut hinbekommen.

    Mit den vielen Tips die man hier bekommt denke ich auch das das alles schaffbar ist.

    Lagitz dann hast du das schlimmste ja schon geschafft. Wie viele Bestrahlungen bekommst du denn?

    Wünsche euch allen einen hoffentlich nicht verregneten Tag 😘

    LG, Thora

    Hallo ihr lieben,

    zuerst möchte ich euch allen sagen das ihr sehr stark und positiv seid 💪🏻😘 Das ist das wichtigste. Versucht positiv zu denken auch wenn es euch gerade schlecht geht. Wir werden das alle schaffen.

    🤗

    ich bin 32, seid über 10 Jahren mit dem besten Mann der Welt zusammen u 4 Jahre davon verheiratet. Mein Tumor ist auch hormonabhängig, G2, dafür war das Teil mit 8cm riesig (DCIS war 8 cm u darin war an verschiedenen Stellen das invasive Karzinom). Habe nur eine sehr kleine Brust (A Körbchen). Man kann sich vorstellen das da nix mit brusterhaltender OP war. Fernmetastasen u Lymphknoten waren bei mir zum Glück nicht befallen. Habe es noch in einem frühen Stadium bemerkt wie es scheint.

    Hatte heute meine erste von vier EC Chemotherapie. Nebenwirkungen gehen gerade noch. Es fühlt sich wie ein richtig mieser Kater an 🙀😅

    Aber schön ist natürlich was anderes. Aber wenn die Therapien erstmal laufen, hört das blöde gewarte auf u man weiß nun wird was getan gegen den sch*** 🦀 👊🏻

    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend oder eine gute Nacht 😴

    LG, Thora

    Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 1.Advent. 🤗 🕯️

    Bei mir gibt's heute endlich ein Stück Dr... Stollen (den Echten natürlich 😉)


    LG, Thora

    Hallo liebe Eva_4_

    meine Ablatio war am 9.11. (Mein Tumor war auch sehr groß). Schmerzen hatte ich danach kaum. Die Drainage konnte 2 Tage nach OP schon raus u ich lag nur 4 Tage im Krankenhaus. Hatte am 3. glaube ich eine Dame von der Physio da die mir leichte Übungen gezeigt hat für die Armbeweglichkeit. Diese auch zu Hause schön weitermachen! 😉

    Ich kann mich wieder so gut wie normal bewegen, bekomme den Arm eigentlich schon fast ganz ausgestreckt 😊

    Und wie man sich fühlt... naja, das kommt darauf an wie man das selbst für sich sieht. Glücklich war ich nicht über die Notwendigkeit dieser OP. Aber es gab eben keine andere Möglichkeit. Da ich mich nicht eingeschränkt fühle in meinem Alltag komme ich damit gut zurecht. Die Sicherheit ist mir wichtiger.

    Ich fühle mich sehr wohl so wie es jetzt ist.

    Ich wünsche dir für Dienstag alles Gute und drück dich mal ganz fest 🤗

    LG Thora

    So Ihr Lieben... bin total erschlagen von den ganzen Infos, Merkblättern, Rezepten und und und die ich heute in der Chemo Ambulanz bekommen habe🙄

    Aber ich denke ich wurde gut aufgeklärt.

    Das meiste wusste ich ja schon von euch 🤗😘

    Sonnenglanz , die Ärztin heute hat mir gleich gesagt das ich die Neulasta Spritzen bekomme. Wie einige schon geschrieben haben, so wurde auch mir gesagt frühestens 24h nach der Chemo. Ich muss dann an Tag 2,3 und 4 mir davon jeweils eine verpassen... selber 😱 Das kann ja lustig werden 😅

    liebe Erdnuss ,super das du die Chemo geschafft hast! Das freut mich sehr 😍👍 ich hoffe die Übelkeit ist besser?

    Buffy schön das du wieder fit bist nach der ersten Chemo u sogar schon etwas Sport gemacht hast 👍Respekt. Ich denke auch je schneller das vorbei desto besser!


    Seid alle lieb gegrüßt und habt ein schönes Wochenende 🤗

    Danke Fighter und Sonnenglanz und Cat

    das beruhigt mich das es doch so viele sind die das so bekommen und es offensichtlich gut machbar ist 😎

    Wegen den Neulasta Spritzen hat noch keiner was gesagt, aber habe ja heute erst das Gespräch in der Chemo Ambulanz.

    Wünsche euch allen ein gutes Ansprechen und gutes Durchhalten für eure Chemos.

    Wir schaffen das 🤗💪

    Danke ihr 2 für die Infos

    Ich hab "nur" einen G2 und Ki von 20%, darum versteh ich das dosisdichte nicht 🤷‍♀️

    aber ich seh es auch so wie du Ronda

    dann ist die Chemo schneller vorbei und man hat nicht so viel Zeit verloren 😉

    giecher71 das die Pacli so gestreckt wird kenn ich auch nicht, aber klar, wenn die Dosis dann höher ist, geht's wohl nicht anders.

    Es scheint ja wirklich jedes Brustzentrum anders zu machen 😅