Beiträge von Lisa

    Liebe Tiggy,
    ja so war es bei mir auch. Ich sollte erst nach den Strahlen mit Anastrozol beginnen, weil der Körper mit "der Verarbeitung der Strahlen" genug zu tun hätte... Jetzt nehme ich es seit November 2013. Zwischendurch kämpfe ich immer wieder mit mir ob ich nicht aufhöre, aber es gibt keine Alternative für mich. Einen Hemmer muss ich nehmen und die Aussicht auf weitere, andere NWs... nein! Und wenn ich lese wie die Mädels hier alle tapfer kämpfen, da trete ich mir selbst in den Po.
    Schade, dass Du IBU nicht nehmen kannst! Mit einem Magenschoner geht es bei mir. Obwohl es ja auch nicht gut für die Nieren sein soll...
    Wenn alles gut läuft bin ich nächstes Jahr im November fertig, und dann, aber dann... :D
    Ich wünsche Dir sehr dass Du eine Möglichkeit findest mit den Schmerzen umzugehen! Warst Du schon mal in einer Schmerzambulanz?
    Liebe Grüße
    Lisa

    Hallo Armada,
    das wäre ja toll wenn Du nach Dresden kommen könntest! Bitte nicht vergessen, Dich in die Doodle-Liste einzutragen wenn Du weißt dass Du kommst.
    Den Link zur Liste findest Du hier auf Seite 3 in Greta's Post. Es ist der 49. Beitrag hier im Thread.


    Liebe Grüße
    Liebe Lisa

    Liebe Tiggy,
    mit den Salzen oder Gewürzen kenn ich mich leider nicht aus. Ich kann aber Deine Aussage über die Schmerzen nur zu gut nachvollziehen! Auch verstehe ich nur zu gut Deine "Abneigung" zu/vor den Hemmern! Du könntest sie ja probieren und sollten NWs auftreten bleibt Dir ja die Option abzubrechen.
    Aber jede muss das für sich selbst entscheiden!
    Liebe Grüße
    Lisa

    Liebe Angelina,
    warte mal nicht zu lange ab, sondern lass es lieber abklären. Wenn Du eine Entzündung "drin" hast kann man ja vielleicht "dagegensteuern" ?
    Ich weiß, wir gehen nicht gerne "schnell mal" zum Arzt, aber...
    Herzliche Grüße :hug:
    Lisa

    Happy Birthday liebe Alena :cake:
    Hab' einen tollen Tag und viel Gesundheit, Glück und Sonnenschein im neuen Lebensjahr
    Alles Liebe
    Lisa

    Liebe Alesi,
    vielleicht lässt die Chemo ja die Hautmetas ganz verschwinden! Dafür drücke ich Dir ganz fest die Daumen :thumbsup: :hug:


    Liebe Sabi,
    natürlich bekommst Du meine Daumen :thumbsup: , aber warte nicht auf die Nebenwirkungen. Es gibt genug Mädels die gut damit umgehen können, oder nur leichte NW's verspüren. Und wenn es wirklich nicht geht gibt es noch andere Medis und die Option abzubrechen bleibt Dir ja auch noch.
    Also, Kopf hoch Du hast bis hierher schon soviel geschafft!
    Alles Liebe
    Lisa

    Liebe Gisela,
    wie schön dass Du den Umzug sehen konntest. Ich mag das auch sehr gerne. Ich empfinde es als Ablenkung von all den Sorgen die man hat.
    Und frische Luft hat man dabei auch noch :)
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag :hug:
    Liebe Grüße
    Lisa

    Liebe Lexi,
    alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag :hug:
    Für Dein neues Lebensjahr sollen sich all Deine Wünsche erfüllen :love:
    Herzliche Grüße
    Lisa

    Hallo Mäusel,
    sehr gut kann ich Dich verstehen! Wenn die Lebensqualität gen Null geht muss man sich entscheiden und etwas ändern.
    Von Herzen wünsche ich Dir dass es Dir bald besser geht!
    Liebe Grüße
    Lisa

    Liebe Mosi, SUPER :hug: Glückwunsch, wieder ein riesen Schritt den Du gemacht hast und hinter Dir hast!
    Herzliche Grüße
    Lisa

    Hallo Mariposa und herzlich willkommen bei uns "Hemmermädels" :hug:
    Schön dass Du Dich angemeldet hast und mit uns Deine Erfahrungen teilst. Es freut mich sehr für Dich dass Du mit Letrozol gut zurecht kommst und kaum Probleme damit hast. Zeigt es uns doch mal wieder "alles kann, nichts muss"!
    Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du weiter so gut durch die Zeit kommst und freu mich darauf mehr von Dir zu hören.
    Viele Grüße
    Lisa

    Hallo Wildgarden,
    zwar nehme ich einen anderen "Hemmer", habe aber ähnliche Beschwerden. Ob die Beschwerden von den Hemmern kommen ist zwar wahrscheinlich, aber als Laien für uns nicht feststellbar.
    Ich empfehle Dir dringend Deine Schmerzen beim Arzt abklären zu lassen.
    Ohne Ibu600 könnte ich weder Sport machen, noch mit meinen Enkelkindern über den Boden krabbeln. Dafür lasse ich mein Blut, Nieren und Leber regelmäßig kontrollieren.
    Ich wünsche Dir schnelle Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Lisa