Beiträge von Wölfin

    Lieber hayab ,


    es freut mich, dass du wieder zuhause bist und ich wünsche dir alles Gute für die Protonentherapie! Es ist toll, wie sich die Therapien weiterentwickeln und zielgenaues Bestrahlen ist natürlich besser für das umliegende gesunde Gewebe. Das wird bestimmt gut klappen, bei dir geht es jetzt mit großen Schritten voran, gute Besserung :hug:!


    Liebe Grüße

    Wölfin

    Liebe Meli2107


    ich freue mich so riesig mit dir, was für wunder-, wundervolle Nachrichten, so soll es immer weiter gehen. Ganz viele Freuden mit Max und deiner Familie.

    Und welch eine große Hoffnung bist du für alle mit Metas und gerade auch mit sehr aggressiven Krebserkrankungen. Es macht wirklich Mut, denn es gibt immer Hoffnung und Wunder, das dürft ihr bitte nie vergessen :hug:!


    Auch über die guten Nachrichten von Busenwunder freue ich mich sehr und natürlich auch über jede gute Nachricht hier im Forum, die so unzählig sein mögen, wie die Sterne am Himmel :).


    Ich wünsche allen ein schönes WE,

    Wölfin

    Liebe Kylie,


    das ist aber gar nicht gut, deine Symptome. Ich kann verstehen, dass du nicht ins Krankenhaus magst, aber bitte sei umsichtig zu dir und hole dir nicht erst Hilfe, wenn gar nix mehr geht :hug:. Atemnot und rasender Puls ist sicher sehr belastend. Ich drücke dir aber ganz doll die Daumen, dass es dir schnellstens besser geht.


    Dass man nur zum HA vorgelassen wird mit neg. PCR finde ich komisch, wenigstens so einen Schnelltest hätten die doch in der Praxis machen können, du hast doch akute Beschwerden? Ich glaube, bei uns machen die nicht so einen Aufstand :/. Sorry, das hilft dir natürlich nix, wie das bei uns ist. Ich denke an dich!


    Ich wünsche dir, dass du trotzdem Osterfreuden hast!


    Liebe Grüße

    Wölfin :*

    Super spät, aber nicht weniger herzlich,


    die schönsten nachträglichen Geburtstagsgrüße an dich, liebe Indy2017 :hug: !


    Ich wünsche dir Gesundheit, Glück und ganz viele freudige Momente und ein langes Leben mit deinem Mann!


    Liebe Grüße

    Wölfin

    Liebe KarinaG ,


    es freut mich riesig, dass dein Chirurg recht behalten hat und der Knietumor nur ein PVNS ist:thumbup:.

    Und immer schön langsam, lieber ein "lädierter" Apfelkuchen, als ein neu lädiertes Knie. ;) Ich hoffe, deine Schwellung ist schon weniger geworden.


    Liebe Grüße

    Wölfin :hug:

    Liebe Kylie liebe Jojo2019, liebe Viviane1968, liebe Indy2017, liebe Pelline 63, liebe Sein1,


    es ist so schön, dass ihr euch mit mir freut, euch allen eine ganz liebe :hug:.


    --------------------


    Liebe Jojo2019,


    ich hoffe, dass das pflanzl. Medi schon erste Erfolge bei deinen Ohrgeräuschen bewirkt hat, weiterhin gute Besserung! :hug:


    Liebe Kylie,


    alles hat seine Zeit. Du hast so prima die Daumenliste geführt, jetzt ist es an der Zeit, die Arbeit weiterzureichen. Jetzt denke mehr an dich, denn auch dein ganzes Sein/Selbst will gut umsorgt sein und dazu braucht es auch Zeit. :hug:


    Liebe Grüße euch allen,

    Wölfin

    Ihr Lieben,


    ich möchte euch glücklich mitteilen, dass meine 4-monatige Nachsorge wieder o.B. war!:thumbup::):thumbup:


    Vorab lief mein Gedankenkarussel ganz gut, nicht Wochen vorher, aber 2 Tage vorher?(. Ich glaube, ich werde wahrscheinlich nie ganz entspannt zur Nachsorge gehen...

    Wieder Zuhause bestellte ich leckere Dönerteller, die wir sehr genossen. Aber dann rief mein Sofa: "Lass die Restspannung los und lass dich von mir auffangen/tragen." Das tat ich dann, und hätte mich nicht mein Hund geweckt, würde ich immer noch schlafen und schön träumen...;)


    Liebe Grüße

    sendet

    eine dankbare Wölfin :hug:

    Liebe Cookie 3010 ,


    das freut mich riesig, dass alles ohne Bedeutung ist. Zum Glück stellt sich immer wieder heraus, dass vieles, das auf dem 1.Blick nicht gleich beurteilt werden kann, doch letztendlich harmlos ist!


    Liebe Grüße und weiterhin alles Gute,

    Wölfin :hug:

    Lieber hayab ,


    ich finde auch, das hört sich alles in allem bei dir recht gut an. Die Ionenkanone wird die letzten Invasoren vernichten und dann kannst du dich erst auf zuhause und bald wieder auf deine Arbeit und zunehmende Fitness freuen. Aufgeschnappte Arztgespräche sind oft nicht hilfreich, sie sind oft bruchstückhaft und ohne Zusammenhang können sie schnell auch zu Mißverständnissen führen. Ergo, versuche dir nicht so viel Gedanken über mögliche Fisteln zu machen, du wirst jetzt von Tag zu Tag gesünder!


    Gute Besserung und liebe Grüße

    Wölfin :hug:

    Liebe KarinaG,


    das sind doch super Nachrichten: kein Sarkom, nur so ein harmloser Tumor. Der Pathologe wird dir das bestimmt bestätigen, gehe mal von dem Besten aus.

    Und nur wegen anderen Untersuchungsgeräten (die Untersuchungen werden doch gemacht) würde ich nicht den Besuch zu meiner Tochter absagen, auch die Psyche ist doch so wichtig für unsere Gesundheit und der Besuch ist bestimmt sehr aufbauend für dich.

    Vielleicht magst du dich dazu einmal mit einem Arzt deines Vertrauens beraten? Ich wünsche dir nun schnelle Erholung von der OP.


    Liebe Grüße und gute Besserung,

    Wölfin :hug: