Beiträge von Tough virgin

    Liebe Doreen_82 und liebe Angii ,

    Ich versuche Euch beiden eure Angst zu nehmen 😘.

    Ich hatte auch vor der Chemo 3-4 betroffene Lymphknoten und hatte genauso Angst wie ihr.

    Als ich operiert wurde kam der Operateur Abends zu mir und meinte Tumor war keiner mehr da, aber Lymphknoten waren wohl sehr miteinander verbacken und er könnte es nicht sagen ob da noch Krebs Zellen zu finden seien 😳.

    Zwei Tage später kam der Arzt erneut zu mir. Die 13 entnommenen Lymphknoten waren sehr verbarbt, aber alle Krebsfrei.

    Die Chemo arbeitet nicht nur am Tumor sondern auch in den Lymphknoten etc.

    Habt Vertrauen das die Chemo alles vernichtet!!!

    Ganz liebe Grüße

    Tough Virgin :*

    Jule2019 ,ja genau das hatte ich auch. Die Strahlen Ärzte haben mir dann eine Salbe verschrieben und dann war es auch wieder besser. Sprich die Ärzte morgen bei der Bestrahlung auf jeden Fall an.

    Wünsch euch allen einen schönen Abend und kommt gut durch die Bestrahlung 😘

    Liebe Roberta ,

    Ich hatte auch einen Her 2 Positiven.

    Ich habe beide Antikörper direkt bei der ersten Pacli mit dazu bekommen.

    Da bei mir am Anfang auch Lymphknoten befallen waren, bekomme ich 18x beide Antikörper. Wenn das nicht der Fall gewesen wäre, dann hätte ich das Her.... als Spritze erhalten können.

    Meine Haare fingen ungefähr nach der Hälfte der Paclis wieder an zu wachsen, wenn auch nicht ganz so schnell und ganz weiß. Ich sah aus wie ein Geier 🤣😂.

    Du hast noch einige Chemos und Antikörper vor Dir, da wird sich bestimmt noch was tun bei deinem Tumor.

    Sei ganz lieb gedrückt und ich hoffe ich konnte ein paar Fragen beantworten :*

    Tough Virgin

    Hallo liebe Jaunty ,

    auch ich heiße Dich hier herzlich willkommen. Es tut mir wahnsinnig leid das es Dich so jung erwischt hat 😥😥😥.

    Ich komme aus der selben Stadt wie Du und auch ich hatte dieses Stränge nach meiner OP gehabt. Ich habe dafür Lymphdrainage erhalten und das hat echt super geholfen.

    Die Physio Praxis in Alt H. Ist auch in der Corona Zeit geöffnet.

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen für nächste Woche Donnerstag,du bist so positiv eingestellt, dass ist sehr gut 👍.

    Liebe Grüße 👋

    Krissi

    kruemelgirl ,

    Ich hatte das auch bei jeder EC, das mir vor mir selbst schlecht geworden ist 🤢.

    Ich habe mir dann Minzöl auf ein Tuch gegeben und damit hab ich den Geruch übertüncht. Wenn ich allerdings alle drei meine Antikörper bekomme und dort in der Ambulanz mal auf Toilette gehen muss, riecht es dort so stark nach EC, dass ich die Toiletten nun meide.

    Unter den Pacli hatte ich überhaupt keine Probleme mehr damit.

    Halte durch es geht vorbei :*

    Albatros ,ich lag insgesamt fünf Nächte im Krankenhaus, hatte aber auch 3 Drainagen. Die Drainage mit der Lymphflüsigkeit durfte ich weitere 4 Tage mit nach Hause nehmen, ehe sie gezogen wurde. Hängt immer davon ab wieviel Flüssigkeit nachläuft.

    Ich wünsche dir alles Gute

    Michaela63 ,nur keine Angst!!!

    Auch ich habe ihn unter örtlicher Betäubung bekommen, es war nicht toll, aber dafür was er mir alles erleichtert bin ich total froh das ich ihn habe.

    Ich war nach dem Eingriff, Abends sogar noch auf einem Konzert von Distu... 😃🤘.

    Liebe Grüße Krissi

    Hallo an alle,

    auch mir hat weder die Biopsie, das Clipen noch die Draht Markierung weh getan.

    Vor der OP hab ich eine Drahtmakierung unter Ultraschall Kontrolle ohne Betäubung, zu dem Clip wo der Tumor saß, erhalten. Dann noch eine Makiert in der Radiologie zu einem Fibroadenom. Das wurde vorher ordentlich betäubt. Klar es war schon unangenehm, ständig neue Aufnahmen machen zu lassen, während der Mammographie, um zu schauen ob die Drähte richtig liegen. Danach wurden die Drähte mit großem Pflaster fixiert.

    So das war meine Erfahrung zu diesem Thema ;).

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

    Kriegerin64 ,

    Ich drücke dich mal schnell ganz fest :hug:. Ich weiß genau wie du Dich fühlst, dieses Loch hatte ich auch. Ich hatte auch jede Woche andere Nebenwirkungen bei den Pacli. Keine wirklich schlimmen, aber trotzdem echt nervig.

    Schau Du biegst zur Zielgeraden ein. Nächste Woche erhälst Du die Bronze Medaille, Deine dritt letzte Chemo!!!

    In drei Wochen besteigst du das Siegertreppchen erhälst die Gold Medaille und blickt auf den Chemo Berg zurück !!!

    Weiter geht's das schaffst du, ich Feuer dich bis ans Ziel an 8o:*.

    Sei lieb gegrüßt

    Mimosa , BiggiL , ika-ulm , Kirsche und an alle.

    Ihr Lieben ich bin vorgestern operiert worden und alle eure Daumen, Gedanken und das unter dem OP Tisch liegen haben was genutzt!!!

    Es wurden 13 Lymphknoten entfernt und keiner weißt auch nur eine einzige Krebs Zelle mehr auf, auch der Tumor war nicht mehr zu sehen und wurde im gesunden entfernt 👏:).

    Ich bin so erleichtert und danke Euch von Herzen

    Kirsche , ika-ulm , Mimosa und alle anderen.

    Ich habe es geschafft ich bin operiert :thumbup:.

    Tumor bzw. das was zu sehen war wurde großzügig entfernt.

    Bei den Lymphknoten mußte der Operateur ordentlich arbeiten, weil alles recht verbacken war =O🙈.

    Das letzte Wort hat natürlich der Pathologe.

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend

    Kriegerin64 , mir ging es genauso wie Dir.

    Ich hatte so Durchfälle + Polyneuropathien entwickelt, sodass bei mir ab der achten(nachdem der Tumor nicht mehr sichtbar ist) auf 80%reduziert wurde. Ich Kämpfe leider immer noch damit also nimm die 80%an, auch ich fand es sehr befremdlich nicht die ganze Dosis bis zum Ende zu bekommen...

    Liebe Grüße

    Hosimo ,oh je das ist ja schrecklich das Du so lange auf deinen MRT Termin warten musst.

    Aber super, dass das Ct unauffällig war und es ist bestimmt ein tolles Gefühl wieder das erste Mal beim Friseur zu sein :thumbup:<3:*!!!

    Ich drücke Dir die Daumen, daß Du schnell einen Termin fürs MRT bekommst 👊.

    Liebe Grüße Krissi