Beiträge von Annettle

    in dem Fall haben sie es wohl verlängert. Mir wurde gesagt innerhalb 5 Wochen das war aber vor Corona. Ich habe am 30. 3. meine letzte Bestrahlung und dürfte am 28.4. gehen. Wäre nett wenn du mich auf dem laufenden hältst.

    Gruss Annette

    Hallo

    Möchte den Post auch noch mal hoch holen. Hatte Ende Januar meine letzte Chemo und ich hab immer noch ständig diesen bitteren schlechten Geschmack im Mund. Essen schmeckt nur ganz würziges oder Süsses. Kennt das noch jemand 6 Wochen nach Chemoende oder kommt das vom Magen?

    ich habe jede halbe Stunde eine Hitzewelle daß ich am Kopf klatschnass bin aber ich habe verschiedene Leute gefragt und keiner konnte etwas riechen war nur meine Nase die verrückt gespielt hat.

    Auch an meinem Hund hab ich nix festgestellt.

    Euch allen vielen Dank ich habe jetzt mal beim Frauenarzt einen Termin gemacht, der 1. seit ziehen der Fäden. Dachte immer das ist bestimmt normal aber lass nun mal gucken.

    Und liebe Kriegerin64 😂😂😂das hört sich schlimmer an als es ist. Die Drahtmarkierung macht man nur wenn kein Clip drin ist. Nix mit Hexenverfolgung 😂

    Ich wurde im Juni Brusterhaltend operiert und meine Brust schmerzt immer noch. Ich schlaf leider auf der Seite und wache oft daran auf daß sie weh tut. Mich würde mal interessieren ob das bei euch anderen auch so ist oder ob ich darauf bestehen soll daß sich das mal einer genau anschaut. Hat seit der Operation nämlich keiner mehr gemacht.

    LG ANNETTE

    Claudia.s. ich denke du machst das schon richtig und an der Zunahme kannst grad nix ändern unter EC kommts vom Cortison und bei der Pacli liegt es bei mir z.b. am zu wenig bewegen. Fühle mich wie 90 und jede Bewegung ist anstrengend und schmerzt. Aber wenn wir auf die Ernährung achten nehmen wir statt 20kg nur 10 kg zu das ist dann ja auch positiv 😉. Musst immer denken könnte schlimmer kommen und nächstes Jahr startest wieder durch und ruckzuck hast die 10kg wieder weg.

    LG ANNETTE

    Biggi58 das mit der Verstopfung hatte ich unter EC auch ganz schlimm und auch ich hab eine Analfissur die mich auch jetzt noch jeden morgen quält hoffe sie heilt mal wieder. Ich muss ganz arg mit dem Essen aufpassen viele Ballaststoffe wenig Kohlenhydrate dann geht es und täglich Flohsamen. Du kannst mit dem was du isst Einfluss darauf nehmen das klappt besser als die Abführmittel. Mit der Pacli wird alles leichter, Kopf hoch du bist nicht alleine geht uns allen so.

    LG Annette

    ich möchte auch wieder arbeiten gehen sobald es geht aber im moment ist das undenkbar und ich bezweifle daß das nach einem halben Jahr Chemo einfach von heute auf morgen besser wird. Ich muss den Hut heben vor allen die es schaffen wärend der Chemo zu arbeiten. Aber ein schlechtes Gewissen braucht auf jeden Fall nicht eine von uns haben ganz egal wann sie wieder geht.

    LG ANNETTE

    Ich merke von meinem Port garnichts und die ambulante Op war nicht schlimmer als beim Zahnarzt und ich hatte solche Angst davor 🤦🏼‍♀️ Finde auch das Anstechen nicht schlimm zwickt nur ganz kurz.

    Vielen Vielen Dank euch. Ich werde sie dann nicht lackieren aber morgens und abends mit meinem Nagelöl einreiben. Was bei Nagelpilz hilft kann auch für die Chemo nicht schlecht sein 😊

    Bräuchte mal euer Schwarmwissen. Jemand da der die Nägel unter Paclitaxel NICHT lackiert hat? Habe nämlich auf den grossen Zehennägel wieder Nagelpilz und meine Podologin meint auf keinen Fall lackieren.

    LG Annette

    also bei mir hat sich rausgestellt daß der Husten von der Magensäure kommt die nach oben steigt und das hab ich noch nicht mal gemerkt. Jetzt hab ich meine Ernährung umgestellt.

    tja....in dem Fall bilde ich mir das doch nicht ein. Ich habe auf einem Auge immer das Gefühl daß ich schlecht sehe. Na das kann ja heiter werden hab ja erst Halbzeit.