Beiträge von Caro_caro

    IBru,hier gibt es echte Expertinnen bzgl dieser fristen. Mir wurde in der ahb gesagt am besten zw 6 Monaten und einem Jahr nach ahb, weil sonst davon ausgegangen wird dass die Arbeitsfähigkeit hergestellt ist.

    Es war bei mir trotzdem länger als ein Jahr, meine Begründung im Text Corona.


    Ja die helfen, bin da mal hin, dann war es kein Widerspruch sondern eine Korrektur.

    War vor dem kriegseinsatz... 🤭 🤭


    Zugehörigkeit zur drv war kein Problem, müssen nur irgendwie geprüft und von drv anerkannt sein.




    Sunny05 , doch :D:D

    Flori

    Wenn du keine Angst vor Formularen hast, macht du das selbst. Auch eine ahb kannst du direkt beantragen, zumindest hier in Bayern. Ob das bei arge anders ist weiß ich nicht.

    Mich wollte die drv in eine traumaklinik für Soldaten nach kriegseinsatz zur ahb schicken, Widerspruch eingelegt und nach scheidegg gings. Rückblickend macht natürlich eine traumaklinik nach kriegseinsatz auch Sinn :D

    Lg caro

    Liebe @Milli und KatzenMom 64


    Oh bei sowas werde ich richtig fuchsig. Begonnen hat dieses Übel mit dem Buch Krankheit als Chance in den 80ern.


    Seit dem konnten Menschen leicht die Unvermeidbarkeit von Krankheit auf Autoaggression und selbst schädigende Verhalten schieben, oder hast wohl deine karmische Aufgabe noch nicht gelöst - wer nicht gesund wird, ist selbst schuld.


    Es macht es den Umstehenden leichter ihre eigenen Ängste zu kontrollieren und es erlaubt mit dem Mitgefühl sparsam umgehen zu können. Selbst schuld ist ja für Außenstehende erträglicher, als wenn der Bus eine überrollt.


    Letztendlich den Erkrankten gegenüber beinah bösartig, sie müssen dann nicht nur die Krankheit in all ihrer Ungerechtigkeit ertragen sondern sind selbst schuld und immernoch schuld wenn sie dran sterben.

    Da kann ich mich in Rage reden, weil meine Mutter an dieser Gefühlskälte beinah verzweifelt ist ..

    Liebe Anni3778


    Tam besetzt die Andockstellen, Rezeptoren, an Tumorzellen für Östrogen, das der Platz quasi besetzt ist, wenn östrogen kommt und sich hinsetzen will.


    Tumorzellen verwenden östrogen zum wachsen. Das soll verhindert werden.


    Dein östrogen Spiegel im Körper ist davon unabhängig. Kann es eine zyklusschwankung sein?


    Wenn ich aus diesem forum in den letzten Jahren eins gelernt habe, dann lass dich niemals von einem Arzt abspeisen. Hat er dich richtig untersucht? Ultraschall gemacht? Sprich mit deinen Onkologinnen, geh zu dem Brustzentrum das dich operiert hat, frag deine gyn.


    Du hast bedenken, bleib dran bis du jemanden gefunden hast dem du vertraust.

    Wer macht bei dir Mammographie und ultraschall? Die könntest du auch fragen.


    Grad gestern habe ich gelesen wie sehr sich die Versorgung von zb Krebskranken verschlechtert hat durch Corona.


    Du hast ein ungutes Gefühl, dies kann daran liegen dass die Erkrankung jedes Vertrauen in gesunde Prozesse unseres Körper erschüttert, könnte also unbegründet sein. Dies wollen uns manche Ärzte weis machen.

    Es kann aber auch das Fortschreiten der Krankheit sein. Und hier sind viele Beispiele wo die Sorge große Gründe hatte die Ärzte übersehen haben, auch weil wir lieb lächelnd danke gesagt haben und nach Hause gingen.

    Ich bin da sehr anstrengend für diese Zunft, Dinge die mich umteiben bespreche ich mit jeder Ärztin auf meinem Weg durch die Nachsorge. Schau dir Kylie an, da hat es eine kardiologin gebraucht um jahrelange Vorzeichen richtig einzuordnen - meine Interpretation. Und ich selbst habe auch fast nur Ärztinnen, können fühlen und sehen :saint:

    Alles Gute für dich

    Ach liebe Kylie

    Was machen sie nun schonwieder mit dir, das kann doch alles nicht wahr sein.

    Es tut mir von Herzen leid. Wenn du erst wieder zu Hause bist und ihr etwas zur Ruhe gekommen seid, findest du mehr Kraft dich dem entgegen zu stemmen was auch da auch immer anschleichen mag. :hug:herzliche Umarmung

    Liebe giecher71


    Meine Probleme mit letrozol sind vergleichbar, selbst hatte ich die bispho in Verdacht, alle sagen kann nicht sein, selbst die Rheumatologie, also sind es die Hämmer.

    Habe wandernde Entzündungen, die das jeweilige Gelenk extrem einschränken.


    Außerdem habe ich in den Handflächen je 4 bis 5 Knoten, dypytren. Fühlt sich an wie Erbsen in Handschuhen so dass tragen, öffnen, die ganze feinmotorik beeinträchtigt sind...

    Wegen der ganzen Entzündungen hat die Rheumatologie viele Tests gemacht, nicht was einen Namen hätte....


    Tapfer wie du das trägst. Ich hadere sehr mit diesen Pillen. Allerdings sehe ich es auch so absetzen ist wenig konstruktiv.

    Liebe Tinki, sehr gut! Freue mich für Dich.


    da ich nun in Gruppe 2 aufgerückt bin, habe ich heute einen Impftermin übers Impfzentrum bekommen.

    Rate euch, prüft online, in welcher Gruppe Ihr seid.


    Imiimiimi, dann bekommst du bestimmt auch bald einen Termin.


    LG caro

    Liebe Imiimiimi und alle in Bayern.


    Nachdem in München nun Gruppe 3 geimpft wird habe ich mich nochmal durch die Risikofaktoren der bayerischen Impfanmeldung geclickt. Habe ich schon öfter gemacht.

    Dort gibt es frisch die Bedingung Behandlungsbedürftige Krebserkrankung.


    Wenn du ein Attest hast, kannst du das ankreuzen und landest in Gruppe 2, wird es beschleunigen. Bisher gab es nur Krebserkrankung und das brachte Gruppe 3 für die unter 70.


    Anscheinend gibts mittwochs die neuen Termine, gestern Abend haben zeitgleich zwei Freundinnen der Gruppe 3, eine München, eine Niederbayern, Impffreigabe bekommen.


    Lg caro

    Liebe Hosimo


    ja, nach zwei Jahren wollen wir einfach unsere Ruhe haben. Habe kleinere Baustellen als Du, absolviere meinen Ärztemarathon und habe allmählich auch keine Lust:hot: mehr auf all die Untersuchungen. In Summe geht es mir aber ziemlich gut.

    ganz liebe Grüße :hug::hug:

    Liebe turtle12

    Ja, das kenne ich gut. Die Arbeitsumgebung ist bizarr, vieles hat sich verändert, noch mehr ändert sich gerade.

    Und ich habe mich auch sehr stark verändert, halte eine innere Distanz aufrecht, um nicht in die alten ungesunden Muster zu verfallen.

    Bei mir sinds noch ca 2 Jahre, ich zähle die verbliebenen Arbeitstage,heute war Tag 349. Urlaube und Reha schon abgezogen.

    Mein Chef hat mir den schlimmsten Job der Abteilung gegeben, hatte ich wochenlang Angst vor, dass er es tut. Er hats getan....

    Innerer Abstand während der Arbeit, klare Trennung von home office und Freizeit, ganz bewusste Freizeitgestaltung um abschalten zu können, keine überstunden, ich hänge mich nicht mehr in Dinge die zu Aufgaben anderer gehören. Das einzige was mich wirklich erfreut, ist der Countdown :saint: morgen sinds nurnoch 348


    Lg

    Caro

    Liebe Imiimiimi

    Schon, oder? Das bilde ich mir doch nicht ein... Auch meine Freundin, 74, in akuter lungenkrebs Behandlung, ist nicht geimpft. haben ein paar Monate nach der Chemo Metastasen gefunden nun wird sie bestrahlt. im Rechts neben dem Fluß.

    Sie hat große Angst vor covid...

    Ich rufe regelmäßig das impftelefon an, muss man sich mit mit 1 und 2 tastendrücken durch Fragen hangeln.

    Komme gar nicht bis zu meinen Risiken.

    Sie sind noch nicht dran gedulden Sie sich.

    Liebe Rheinkies

    Die umstrittenen Hormone in der Milch sind in den Fetten. Habe Milchprodukte reduziert und meide milchfette. Vielleicht streichst du die Milch nicht komplett?



    Wenn wir über die Ernährung den Krebs zurück drängen könnten, würden es alle tun.


    Lg caro

    Liebe @Mamimagnolia

    Deine Situation zeigt mir, dass Ärztinnen es uns wirklich kaum recht machen können. :love:

    Vertraue dich ihr an, sie scheint es wirklich gut zu meinen uns sage ihr, dass dich diese engen Termine überfordern, vielleicht kannst du die 3 monatigen Gesprächstermine hochsetzen,od ausfallen lassen.


    Ich vereinbare nurnoch die Brust Diagnostik im Vorhinein.

    Alle anderen nur wenn ich bereit bin.



    Liebe IBru, jaa, dazwischen liegen noch ein garstige nachsorge Termine, aber ja, die Reha kann kommen. :D:D


    Liebe Sonne69,

    Freue mich auch von dir zu hören. Ja, ich genieße den nahenden Frühling, hier ist es noch eisig, aber ich gehe gleich kajak fahren. Auf dem See sind keine Menschen.


    Wie geht es dir?


    Liebe Zimtmaus

    Danke sehr, es ist dann doch jedesmal erleichtern zu hören, dass sich etwas nicht verschlechtert hat. Einen schönen Sonntag wünsche ich dir:hug: