Beiträge von Sonne69

    Liebe kruemelmotte

    Ach wie wunderfein, um mit deinem Wort zu schreiben 🍀🤗 Ich freue mich sehr für dich, dass es keine Metastasen sind. 🍀


    Du hast bestimmt Tipps bekommen, was du gegen die Fettleber machen kannst, aber weißt du, was du auch mal probieren könntest? Zitronen Knoblauch Kur für 3 Wochen. Meine Fettanteile in der Leber sind nach letztem Ultraschall minimaler geworden. Da ich nichts anderes einnahm, vermute ich mal positive Effekte.


    Nur als kleiner Tipp am Rande 🍋

    LG 🌻

    Liebe Caro_caro guten Morgen 🌻


    Schön, von dir zu lesen und noch mehr, dass es dir gut geht.

    Ja, es dauert lange, bis man keine Strahlenschäden mehr sieht. Ich tue meiner Lunge immer was Gutes, indem ich tiiief atme, so dass immer schön Sauerstoff reinkommt u da freuen sich auch die anderen Organe. 😀

    Stimmt, die Brust ist auch noch empfindlich. Ich salbe immer schön u lass die Narbe behandeln.

    Liebe Caro, Pass auf dich auf u bleib bitte gesund 🍀


    Dasselbe auch dir liebe Flanke . Ich freue mich ebenso, dass es auch dir wieder gut geht u so soll es auch bitte bleiben 🍀🌹🌻


    LG Anne

    Liebe Simone 🤗 Hosimo


    Danke für deine liebe Nachricht

    Ach das freut mich riesig, dass es dir gut geht u du kaum noch Einschränkungen hast. 🌹🍀🌻 Jede Verbesserung ist wie ein Hauptgewinn für uns u das freut mich.

    Pass gut auf dich auf ☀️

    Ganz liebe Grüße 🤗🌻🤗 Anne

    Liebe Flanke liebe Caro_caro liebe Hosimo


    Ich wollte doch mal hören, wie es euch so geht, bezogen auf eure Lungen. 🍀

    Hoffe, dass sich alles gebessert hat oder verschwunden ist und es euch auch sonst gut geht


    Wollte mal berichten, dass nun 9 !! Monate nach Bestrahlungsende die interstitielle Zeichnungsvermehrung verschwunden ist. Auf dem letzten Röntgenbild war nichts mehr in der Lunge zu sehen. Unglaublich, wie lange das gedauert hat.

    Letzendlich räumten die Ärzte tatsächlich die Strahlenpneumonie ein. Sie hatten ja immer behauptet, es komme nicht von den Strahlen. Naja, hin oder her.... Ich bin nur froh, dass diese Baustelle bereinigt ist.

    Ich bin über über glücklich 🙋‍♀️🍀

    Deshalb gab's gleich die Grippeschutzimpfung u in 4 Wo die gegen Pneumonie.


    Ich freue mich, von euch zu lesen

    LG Anne ☀️

    Liebe Maggie99

    Würdest du mir bitte auch per PN die Spülungen u Gele gegen Mundtrockenheit schicken? Das quält mich auch seit einiger Zeit u dazu eine brennende Zungenspitze X(

    Danke schön

    LG ☀️

    Liebe DerKnuppimussweg


    Auch ich gratuliere dir ganz ganz herzlich zu deinem 2. Geburtstag 🍾☀️🌹 u freue mich, dass es dir so gut geht. Möge es immer so bleiben u auch alle Nachsorgen immer o.B. Das wünsche ich dir von ganzem 💛


    Vielen Dank für deinen Mut machenden Post 🍀🍀🍀


    LG ☀️

    Liebe Jana Kampfjule 🌻


    Auch von mir die allerliebsten Grüße u Wünsche zu deinem Geburtstag 🌹. Vor allem wünsche ich dir stabile Gesundheit 🍀u viel Sonnenschein ☀️.

    Lass dich verwöhnen von deinen Lieben 🍾🎂💛 u ich freue mich auf unser Wiedersehen im November 🙋‍♀️


    LG von der Müritz an die Ostsee

    von Anne 🌻🍃🍂🍁

    Hallo Urlauberin


    Ich habe deine Posts bisher auch verfolgt u möchte dich auch lieb begrüßen.

    Zum Gentest: nach meiner TN Diagnose meinte mein Arzt gleich, dass er auf jeden Fall immer bei Frauen bis 50 einen Gentest veranlasst, gerade bei TN Brustkrebs. Ich hatte allerdings auch eine Oma, die in den 80er Jahren an BK erkrankte.

    Ich würde an deiner Stelle ein Humangenetisches Institut kontaktieren.


    LG ☀️

    Oha, ihr Lieben, wenn ich das so lese... 🤔

    Corona ist echt der allergrößte M....

    Ich müsste eigentlich auch zu Hause bleiben. Arbeite seit 3. August wieder an der Schule. Wir haben 700 Schüler. Ich arbeite in zwei Klassen im Präsenzunterricht. Bei uns gibt's mit mir 5 Risikogeplagte u ca 10 Kollegen 57+. Gespräch mit dem Betriebsarzt war auch umsonst...

    Unser Hygienekonzept ist gut durchdacht u wird prima umgesetzt.

    Corona macht mir Angst? Aber was soll ich tun? Ich will nicht zu Hause sitzen u über PC Distanzunterricht erteilen.

    Sollte es allerdings durchgesetzt werden, dass auch wir in MV im Unterricht Mund-und Nasenschutz tragen müssen, werde ich mich krank schreiben lassen. Mit meiner Lungenvorgeschichte kann ich nicht 6h Maske tragen u dabei noch reden müssen.

    Hallo liebe Foris


    Ich habe eine Frage an die Mädels, bei denen die Chemo schon ein Jahr oder länger her ist.

    Im November letzten Jahres war meine Chemo 4x EC 12x Pacli u 12x Carbo zu Ende u im Februar diesen Jahres die Bestrahlung linke Brust ohne LAW.


    Ungefähr seit Mai diesen Jahres lässt mein Geschmackssinn merklich nach. Süßes schmecke ich noch einigermaßen, auch Scharfes, aber generell das Essen schmeckt nach nix =O habe letztens nicht mal gemerkt, dass die Milch sauer war <X


    Sonst geht es mir ja gut u ich möchte angesichts anderer Schicksale auch gar nicht jammern, sondern bin dankbar u froh über mein jetziges Sein.


    Ich frage euch, ob es jemanden gibt, dem es ähnlich geht oder ging. Meine Gyn. möchte mich zum Neurologen schicken. Sie meint, nach einem Jahr könnten die Nerven durch die Chemo dauerhaft geschädigt sein. :(


    Danke für eure Tipps.


    Liebe Grüße von Anne :)

    Guten Morgen liebe Katzi64 ☀️


    Auch mich hat deine Nachricht sehr berührt u ich möchte dir sagen, dass es mir sehr leid tut 🐈😓

    12,5 Jahre ist ein stolzes Alter u sie hatte es gut bei dir u vor allem ist sie in deinen Armen eingeschlafen u musste sich nicht quälen. Das würde mir unheimlich Trost geben.

    Meine Katze ist 17 und ich freue mich momentan über jeden guten Tag, den sie hat. Diese schwere Zeit hat jeder, der ein Tier hat. Es ist ein Familienmitglied in unserem Leben. Deine Mieze wird sich jetzt ohne Schmerzen im Tierhimmel tummeln u Freude haben. Sie kann sich glücklich schätzen, dich als Frauchen zu haben 🍀🐈🍃


    Liebe Katzi, ich wünsche dir alles alles Gute 🌹 u liebe Grüße. ☀️

    Liebe Desir77


    Vielen Dank für deine Nachricht auf meinen Post. 🤗

    Meine Tochter sieht es zum Glück realistisch, aber nicht panisch. Allerdings sehen das die Ärzte momentan für meine Verhältnisse zu locker. Intensivierte Vorsorge gibt es wohl erst ab 30 u da hätte sie ja noch bisschen Zeit. Da sie nicht bei uns wohnt, kann ich nicht weiter helfen als zu bitten, sich einen anderen Gyn zu suchen. Hier bei mir würde meine Frauenärztin wenigstens die Brüste schallen. Über prophylaktische OP hat sie noch nicht nachgedacht u die Humangenetiker in HH haben es auch noch nicht befürwortet.


    Geht es dir gut, liebe Desir? 🍀🍀


    LG zurück

    Anne ☀️

    Liebe Mieze66


    Auch ich habe oft an dich gedacht u möchte mich den guten Wünschen für dich anschließen 🍀🍀🍀

    Ich hoffe u wünsche dir sehr, dass sich auch deine allg Schwäche bessert. Sicher muss die Therapie erst ihre Wirkung entfalten u das soll sie schnell tun.

    Auch wünsche ich dir eine gute Zeit mit deinem Sohn. Gönn dir was Schönes


    Ich sende dir ganz ganz viele positive Gedanken 🐞🍀☀️


    Ganz liebe Grüße von mir

    Anne ☀️