Beiträge von FriederikeH

    Hallo Violet,


    ich glaube, wir sind im selben Brustzentrum und bei meinem Tumor (HR-positiv, HER2-negativ) habe ich schon oft Knochenszintis gehabt. Ich würde Dir dringend raten, dass nochmal zu erfragen, vielleicht gab es ein Missverständnis? Und leider habe ich auch eine einzige Metastase an einer Rippe - extrem selten ist es vielleicht doch nicht.


    Aber: sollte es wirklich eine Knochenmetastase sein, ist die in der Regel ganz gut zu behandeln. Ich bekomme xgeva dagegen und 24 Stunden nach der ersten Gabe davon waren meine Schmerzen an der Rippe weg und sind nie wieder gekommen.


    LG, Friederike