Beiträge von Pelzmonster

    Liebe @Stines Cancer Plan,

    ich wünsche dir ganz viel Kraft jetzt nachdem dein Hund von dir gehen musste.Sei froh, dass du ihn im Arm halten konnte. Das hat es auf jeden Fall für ihn leichter gemacht.

    Ich habe 2 Katzen mit 16 Jahren und eine ist sehr krank, wobei ich hoffe sie wird wieder.

    Ich drück dich ganz fest und weine mit Dir

    Liebe Grüße Doris

    @Anni3778

    ich habe nach einer Gallen-OP Bif... bekommen kurz nach dem Eingriff, das kann ich sehr empfehlen. Ausserdem solltest du versuchen deinen Darm zu "erziehen" immer zur selben Zeit versuchen.

    Fett geht halt auf Galle und Leber, das solltest du meiner Meinung nach nicht probieren.

    Wie passt denn Vollkorn???

    liebe Grüße - ich drück die Daumen

    Hallo und guten Abend,

    ich nehme seit Juli 2019 Tamoxifen.

    Im Februar habe ich eine Katarakt-OP machen lassen weil mein Linse getrübt war (war aber vorher auch schon) jetzt habe ich auf dem Auge eine Glaskörperabhebung.

    Von Tamoxifen? Oder auf Grund des Alters?

    Gibt es einen Leidensgenossen? Oder ähnliches?

    Danke im voraus.

    @Hasimo, ich kann sehr mit dir fühlen und schicke dir/euch einen Trost. Es gibt da einen Text von der Regenbogenbrücke, bitte google danach.


    Hallo Bea,

    ich habe mich auch sehr damit beschäftigt. Aber ich habe eigentlich nur erfahren: es gibt keine spezielle Ernährung man soll sich "gesund" ernähren. Da auch ich eine "Süße" bin, heißt das für mich wenig Süßes ,wenig Salz, kein rotes Fleisch und vollwertige Ernährung. Ich glaube, mehr kann man nicht machen. Ich habe mir angewöhnt, wenn ich noch irgendwie das Gefühl habe ich habe auf Sweeties Hunger, esse ich einen Apfel. Mein Apfelkonsum ist enorm gestiegen.;):)

    Hallo, ganz liebes dankeschön @ Sonnenglanz und pegesa ,

    ja ich habe gelesen, das mit den Blutegeln, aber ich habe keine Ahnung wo man so was hier machen lassen könnte.


    Und irgendwo habe ich gelesen, dass Ingwer die Wirksamkeit von Wirkstoffen behindert.

    Aber ich möchte nicht rumunken.


    Liebe Grüße und alles Gute

    Hallo und guten Morgen,

    ich bin fertig, ich kann es noch gar nicht glauben. Was mach ich nun mit der freien Zeit??^^^^^^

    Liebe @Mollylein1414, ja ich habe es mir auch bestellt und hatte vorher mit meinem Hausarzt telefoniert, der auch von dem Mittel ganz angetan war. Schön wäre gewesen, man hätte mir vorher so was gesagt, na ja egal besser spät........:)

    Frankenlady Ich empfehle Heizdecke. Das ist sehr angenehm.

    Verträgt sich Ingwer mit TAM?

    Ich werde meine Krankenkasse anrufen und fragen, aber passt schon wenn ich da nur mit ÖPNV hinkomme ist das zwar eine Weltreise, aber es wird schon gehen.

    Übrigens wurden meine Knie auch bestrahlt das Rezept war aber schon von Januar. Netterweise konnte man das mit der Brustbestrahlung machen. Waren ja eh nur 6. Mal sehen ob die Schmerzen besser werden.

    schönen Tag

    pegesa ,

    guten Morgen. Ja ich habe fertig :):)mir ist so kalt weil ich kühle. Ok wenn die Tumormarker nicht aussagekräftig sind, muss man das ja auch nicht machen. Gut das nächste wird dann wohl sein einen Termin beim Gyn auszumachen. Blöd ist nur das das so weit weg ist vom Bahnhof zu laufen und laufe ja an Krücken. Mit einem neuen Knie werde ich aber noch warten. Erst mal wieder auf die Beine kommen.

    Ich mache aber weiter mit der Diät bis schon bei 13.2 KG. freu!!


    Mein Kater wurde sogar 19 1/2 aber bei dem wars immer feucht - jedenfalls die letzten 6 Jahre.

    Frankenlady

    ich mache Brigitte Diät. Da gibts Einkaufspläne und Mahlzeitenpläne, das ist für mich am besten. Dann kauf ich nicht Sachen die ich dann eh nicht mehr esse, wenn es zu Hause ist. Ausserdem ist die Ernährung vollwertig.

    Heimtrainer und schwimmen, damit gehts ganz gut, aber ich kann kaum noch laufen es knackt bei jedem Schritt. Ich habe auch Probleme mit beiden Knien, aber eins ist ganz kaputt. Das andere wartet nochX(

    Ich hoffe, dass die Probleme mit der Brust schnell vorbei sind und ich auch wieder schwimmen kann. Das tut gut für die Knie.

    ja wir sind alle alt hier.;);) Einem Kätzle kann niemand wiederstehen.:D

    Frankenlady

    ja, Gott sei Dank. :!:Hoffentlich für immer!. Hab einiges an Nebenwirkungen: meine Brustwarze tut weh und ich schmiere wie ein Weltmeister!!! und kühle natürlich, mir ist trotz der Hitzewallungen total kalt:):)

    Mein Programm hat begonnen als ich im Dez. 18 einen Aufhebungsvertrag unterschrieben habe, weil ich kaum noch laufen konnte und mit Schmerzen nach Hause kam nach 12 Std. Abwesenheit und direkt ins Bett ging. Brauch neues Kniegelenk. Ich dachte mir, dass das nicht mein Leben sein soll. Ich habe dann ab Januar auch abgenommen - bis Mai 11 KG .War und bin jeden Tag auf dem Heimtrainer 30 Min. Durch die Gewichtabnahme habe ich den Knubbel in meiner Brust bemerkt und konnte somit schon bald zum Arzt gehen. Na ja das Prozedere kennst du ja. Ich glaube immer noch, wenn ich nicht abgenommen hätte, hätte ich den Tumor erst später und vielleicht zu spät bemerkt.


    Ich habe 2 Mädels - am Montag wird eine 15 Jahre alt. Die nächste im nächsten Monat.

    LG Pelzmonster

    Hallo miteinander, morgen habe ich meine letzte Bestrahlung und dann auch das Abschlußgespräch. Endlich wieder Zeit! :)

    Ich habe jetzt mal eine Frage, natürlich habe ich viele Beiträge gelesen, aber welcher Wert kann bestimmt werden, der mir sagt dass ich keinen Tumor mehr habe und wie geht es weiter?

    Alle 3 Monate Kontrolle? Und die regelmäßige Einnahme der Tabletten?

    Und kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben gegen meine Knieschmerzen - ich habe Arthrose und ich befürchte, durch die Ta... sind die Schmerzen mehr geworden. Lieben Dank und falls solche Fragen schon gestellt wurden, habe ich das überlesen.:/

    Oh Danke liebe Mollylein, ist mehr Verstopfung mit Blähungen. Aber könnte auch im Unterleib krampfen. Ja abwarten wollte ich auch, aber ich empfinde es als sehr unangenehm. Hab von meinen Katzen noch Nux, dachte mir die könnte ich ja auch nehmen... Habe heute das erste Gespräch mit dem Doc, den werd ich auch mal fragen, der wird doch sicher auch seine Erfahrungen damit haben. Magen ist ok. vielen Dank und viele Grüße

    Guten Morgen Mollylein, herzichen Dank. Bei mir sind es erst 3 Bestrahlungen und 2 1/2 Tamoxifen.

    Nebenwirkungen habe ich keine, oder fast keine. Ich habe immer leichte Krämpfe im Unterleib?, Darm? und heftige Blähungen. Leider habe ich diesbezüglich nicht gefunden, oder auch überlesen, ist das eine Nebenwirkung? Oder sollte ich das mit dem Doc besprechen?

    Liebe Grüße

    Pelzmonster