Beiträge von Achtsamkeit

    Liebe Heideblüte,

    auch dir ganz lieben Dank für deinen Erfahrungsbericht.

    Es tut gut, dass zu lesen. Irgentwie fühle ich mich wirklich kopflos und das kenne ich so überhaupt nicht an mir. Es ist halt wirklich eine Entscheidung, die letzendlich aus dem Bauchgefühl heraus kommen muss. Aber dort bin ich noch nicht angekommen. Ich brauche einfach noch Gespräche und solche Erfahrungen wie von euch. Ich bin mir sicher auch ich finde meinen Weg. Es braucht eben seine Zeit und es ist halt einfach krass was alles in so kurzer Zeit auf einem zukommen kann.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart.:)

    Hallo,

    ich bin neu in diesem Forum und brauche Menschen mit Erfahrung, die, wie ich, vor der gleichen Entscheidung standen! Im Moment bin ich in der Chemo-Therapie. Da meine Schwester auch schon zweimal an Brustkrebs erkrank ist, habe auch ich mich humangenetisch untersuchen lassen. Es wurde das Gen BRCA 1 festgestellt, wie auch bei meiner Schwester. Nun wurde mir angeraten, dass ich nach der Chemo-Therapie beide Brüste entfernen lassen soll, damit ich ein geringeres Erkrankungsrisiko bekomme. Es stellt sich ja immer die Frage, eine Entfernung mit einem gleichzeitigen Aufbau oder einfach nur entfernen. Ich werde in Karlsruhe in einem Brustzentrum behandelt und dort gibt es die Möglichkeit mit Silikom aufzubauen. Als Zweitmeinung fuhren mein Mann und ich nach Tübingen. Beide Arztbesuche waren sehr wertvoll! Vor diesen beiden Arztbesuchen hörte ich auf mein Bauchgefühl und das sagte mir, lass einfach mal entfernen und schau wie du damit zurecht kommst! Ich wollte es auf mich zukommen lassen, ob ich aufbaue oder nicht! Das hat sich jetzt total geändert, da die Ärzte mir von allen Vorgehensweisen das für und wieder auferlegt haben. Was ja mal nicht verkehrt ist, aber jetzt brauche ich Menschen, die in der selben Situation waren und jetzt über ihre Erfahrungen berichten können!

    Ich bräuchte einen Erfahrungsbericht von einer Frau, die sich entschieden hatte die Brüste zu entfernen und mit den Brustprothesen zurecht kommen muss und einen Erfahrungsbericht einer Frau, die entfernen lassen hat mit gleichzeitigem Aufbau mit Silikon.

    Es wäre schön, wenn ich hier ein Stückchen weiter käme.

    Vielen Dank im Voraus.:)