Beiträge von Pit70

    Guten Morgen Murkel99

    Ich drück erstmal die Daumen!

    Und hoffe die Wartezeit geht schnell um !


    Ich musste gerade echt schmunzeln !Dieser Satz hat mich auch immer begleitet und hat mich so wütend gemacht !

    Mach Dir keine Sorgen......


    Ich habe den auch oft gehört!

    😁

    Ich habe mich irgendwie im letzten Jahr damit anfreunden müssen ,das ich mit dieser Krankheit leben muss !

    Obwohl angefreundet ?

    Bin noch eher dabei es zu erfassen ....


    ✊✊✊Drück die Daumen Pit

    Guten Morgen Alexka63

    Du wirst die AHB sicher mit dem Sozialen Dienst beantragen, ich würde es dort genauso besprechen ,und sie kann Dich beraten!

    Ich würde sie machen !

    Im Rahmen der Reha an die See zu kommen ,scheint noch schwieriger zu sein !

    Wünsche Dir viel Glück !

    Pit

    Liebe Wipa

    Wenn ich darf Drücke ich Dich einmal !

    Ich hatte meine Erstdiagnose im letzten Jahr ....und ich glaube ich habe lange gebraucht um aus dieser Schockstarre heraus zu kommen !Bis alle Metastasen gefunden wurden hat es 4Monate gedauert !Weil erstmal hätte niemand damit gerechnet ,bei mir war kein Lymphknoten befallen !Und meine Mini Metastase im Kopf, war ein Zufallsbefund, weil ich die ganze Zeit immer dachte :Warum guckt denn keiner in meinen Kopf !

    Und die Ärztin mir meine Sorge nehmen wollte !Aber nicht mit dem Befund gerechnet hätte !


    Ich wünsche Dir viel Kraft !

    An den meisten Tagen geht es mir trotz Behandlung richtig gut !

    Ich habe ein tolles BZ und ich glaube das war für mich im letzten Jahr das wichtigste! Medizinisches Personal die meine Fragen so lange beantwortet bis auch sie verstanden habe, und immer ein offenes Ohr haben und immer freundlich sind !

    Und ich habe sehr viel in diesem tollen Forum gelesen!

    Danke dafür an Alle !


    Nachdem meine Therapie begonnen hat ,wurde ich ruhiger !

    Das wünsche ich Dir auch !


    Ich beschäftige mich so gar nicht mit diesen Abkürzungen, muss ich gestehen ....verweigere da jede Form von Auseinandersetzung!


    Oh ich finde es so schwierig die richtigen Worte zu finden .....ich hoffe Du findest Deinen Weg ,Schritt für Schritt !


    Lieben Gruß Pit

    Liebe SaDe als ich gerade Deine Zeilen las,musste ich an mich selber denken!

    Vor 10Jahren hätte ich einfach weiter gearbeitet und manchmal erwische ich mich auch wieder bei diesem Gedanken !

    Ich überlege dann für mich manchmal: Was würde ich meiner Freundin raten, in so einem Moment ?!


    Ich habe mich seit der Diagnose krank schreiben lassen und heute 10 Monate später,bereue ich davon keinen Tag zu Hause geblieben zu sein !

    Gut habe sicher den blöderen Weg mit Metastasen gewählt, aber lerne jeden Tag etwas dazu !Nämlich einfach nur zu gucken,was tut mir gut !

    Sicherlich stellt sich vielleicht auch die Frage der Finanzierung !


    Fiel mir dazu ein !

    Wünsche Dir und allen anderen ein schönes Osterfest

    Pit

    Hallo Carlotta2

    Ich habe schon auch meine Bedenken......wobei ich in der Klinik und im BZ mich sehr wohl fühle und ich mich immer wieder aufs neue freue ,das ich mich für diese Klinik entschieden habe !

    Da mein erster Wunsch aufgrund der langen Wartezeiten an Nord und Ostsee abgelehnt wurde !

    Habe mich jetzt dazu durch gerungen eine Umschreibung mir zu wünschen !

    Bin mal gespannt!

    Habe heute morgen in der Reha Klinik angerufen ,die nehmen zur Zeit auf !Und haben keine Wartezeiten aufgrund der vielen Absagen?


    Ich bin sehr gespannt!

    Danke für Deine Info und jetzt muss man bestimmt alleine beim Essen sitzen :/

    Ach ich glaube im Mai wird es überall schön sein !

    Schönen Abend Pit

    Hallo Zusammen !

    Hat jemand Erfahrung mit der Anthroposophische Reha Klinik Schloß Ham....?

    Würde mich über eine Nachricht Rückmeldung freuen !

    Pit

    Liebe Tara

    Sehe es genauso wie Caro Caro !

    Ich glaube eine Umschreibung wird relativ schwierig, in eine andere Klinik ja !Aber nicht mit einer anderen Diagnose !

    Ich habe vor 10Jahren eine psychosomatische Reha beantragt ,hat mit Ablehnung und Wiederspruch über 1Jahr gedauert ,bis zur Anreise !


    Wenn doch die Klinik für Dich ansonsten passt ,dann würde ich es wagen !

    Und setzte Deine Grenzen was Du erzählt bekommen möchtest und was nicht, die Problematik wirst Du bestimmt in jeder Klinik haben !


    Alles Gute !

    Pit

    Liebe Kerstin B.

    Aber es doch auch totaler Sch.....

    Nicht laufen zu können ,finde ich gefühlt so blöd! Weil ich fest daran glaube ,wie gut es mir tut laufen zu können !


    Meine Onkologin ist der festen Überzeugung, das Xeloda auch bei geringere Dosis weiterhin wirkt !Sie möchte möglichst am Ende des Zyklus ein wenig Nebenwirkungen, aber auch nicht mehr !


    Du bleibst Tapfer bei 100%!


    Wünsche Dir echt das es besser wird !

    Pit!


    Liebe Teafriend

    Mit den Pickeln habe ich nicht !

    Habe nur sehr empfindliche Haut ,fühlt sich immer dünner werdend an !


    Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende

    Pit

    Guten Morgen Friesin41

    Auch von mir ein herzliches Willkommen !

    Ich würde auch das bildgebende Verfahren abwarten!


    Es gibt aber scheinbar unterschiedlich Aussagen zu den TM ,meine Ärztin im BZ beobachtet sie paralell zur Behandlung ,allerdings hätte sie gerne gehabt das sie unter Ibrance nicht angestiegen wären !Und hat dann das bildgebene Verfahren vorgezogen !

    Bei mir gab es dann eine Umstellung auf Xeloda !


    Ich denke auch das es immer im gesamt Bild gesehen werden muss!


    Drück Dir die Daumen !✊✊✊

    Pit

    Guten Morgen !

    Habe gestern nochmal so überlegt:Hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit Quarkwickel gemacht ?HFS ?


    Werde es mal probieren !


    Habe echt weiterhin Probleme,hat sich im Moment etwas entspannt ,durch die etwas längere Pause !


    Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende !

    Pit

    Danke Euch für die Antworten !

    Geduld Geduld Geduld !

    Ich schicke einfach die Befunde mit !

    Ich bin nur froh die Rentenklärung schon im Januar gemacht zu haben !


    Heute ist hier zum Glück nicht so gutes Wetter,dies motiviert mich es heute zu Ende zu bringen !


    Wünsche Euch ein schönes Wochenende !

    Pit!

    Liebe Katinki

    Ich bin selber Mama und meine Mutter war auch betroffen !


    Mir ist ehrlich gesagt das wichtigste das mein Sohn so unbeschwert weiter lebt wie bis her !

    Und ich fänd es total traurig ,wenn er so viel mitleiden würden !Ich sag es echt so wie ich es denke : Ich würde mir nicht helfen ,sondern mich eher belasten !

    Ich finde es für mich am schönsten soviel Normalität wie möglich!

    Ich erzähle ungern von meiner Hirnmetastase ,weil dieses entsetzte gucken mich mehr erschüttert !


    Und ich glaube ich werde mit der Diagnose ,oder ich lebe mit der Diagnose sehr gut !

    An manchen Tagen sogar schöner als voher !


    Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut in die Zukunft ohne Angst zu gucken !

    Bei uns in der Stadt gibt es eine Krebsberatungstelle auch für Angehörige ,vielleicht auch eine Möglichkeit ?


    Drück Dich einmal ,wenn ich darf !

    Pit

    Danke Erna66 !

    Ich bin mal gespannt ,eigentlich hätte ich ja jetzt erst die Reha !

    Aber jetzt schicke ich erstmal den Antrag raus !Und dann mal sehen !

    Mittlerweile ,bin ich erleichtert wenn dieses Kapitel erstmal abgeschlossen ist !

    Wie weit gehen die dann eigentlich mit der EU zurück ?Bis zum Zeitpunkt der 1.Krank Meldung?


    Schönen Abend


    Pit

    Hallo Zusammen!

    So habe mich durch den Antrag für Erwerbsminderungsrente durch gequält !

    Habe eine Frage ?Unterlagen dazu legen !Berichte ?

    Arztbriefe ?

    Die fordern doch alle Berichte an ?

    Was soll ich mit dazu verschicken ?Hat jemand einen Tip ?


    Pit

    Guten Abend Pauli84

    Ich bekomme Xeloda und Avastin !


    Welche Nebenwirkungen von welchen Medikament kommt ?

    Hand Fuß Syndrom sicher von Xeloda !

    Und Erhöhung vom Blutdruck sicher vom Avastin !N



    Beide Lebermetastasen sind innerhalb von 3Monaten um 50% zurück gegangen !


    Schönen Abend

    Pit

    Guten Morgen Indien2019

    Deine Angst kann ich gut verstehen !

    Was sagen denn Deine Ärzte dazu ?


    Der Internist damals war sehr optimistisch gestimmt ,und ich konnte mich irgendwie auf ihn verlassen !

    Und die Ärzte hatten ja recht mit ihrer Behandlung !


    Viel Kraft !Du schaffst das!

    Pit


    Guten Morgen DanielaHH


    Ich habe jetzt mit dem 7.Zyklus angefangen , 6 Tage länger Pause.....Füße sind etwas besser ! Versuche gerade mein Glück noch mit Aleo Vera !


    Drücke Dir Dir sehr die Daumen für Dein Stanging !


    Ich werde Ende April 1Woche fürs Stanging und eine anthroposophischen Heilwoche in meine Klinik gehen !


    Mariendistel habe ich schon gelesen ,werde Montag mal nach Fragen !

    Pit


    Wünsche allen hier viel Kraft !Ein sonniges Wochenende oder wer lieber Regen möchte !

    Guten Morgen Pingu2806

    Herzlich willkommen ......gerade jetzt ......finde ich alles doppelt schwer !Mag Dich einfach vorsichtig in den Arm nehmen !


    Wünsche Dir viel Kraft!

    Deine Zeilen wirken trotz allem voller Zuversicht !Und die wünsche ich Dir auch !


    Pit