Beiträge von Pit70

    Liebe Hosimo

    Eigentlich habe ich gerade 3Mal überlegt zu Antworten!

    Ich hatte Beschwerden, habe aber nie im Leben an Leber Metastasen gedacht !

    Da meine Lymphknoten alle frei waren !

    Kam anders als ich dachte 😪


    Aber es gibt echt sehr viele andere Möglichkeiten der Beschwerden!!!


    Drück die Daumen,ich würde mich auf jeden Fall im einen früheren Termin kümmern !

    Damit wieder Ruhe einkehren kann

    Pit

    Guten Abend Hanka

    Ich glaube alles was Du beschreibst ist völlig normal !

    Aber ich denke ,es ist immer ganz gut ,mit jemanden diese Gedanken und Ängste professionell zu besprechen !

    Natürlich muss die Chemie stimmen !


    Ich nutze die Angebote, einfach um meine Gedanken zu sortieren und um Hilfsangebote anzunehmen!Und es sind andere Denkanstöße als Freunde machen können !


    Ich denke eigentlich es müsste immer mit im Gesamtpaket Behandlung angeboten werden !


    Fiel mir gerade zu dem ein was Du geschrieben hast !


    Schönen Abend

    Pit

    Liebe BiggiL

    Ich habe es bis heute nicht einmal bereut in dieses BZ gegangen zu sein !Und ich glaube auch ohne diese Menschlichkeit und Betreuung , würde es mir sehr viel schlechter gehen !

    Gute Nacht

    Liebe Eulenkind

    Ich war gerade so angerührt von dem wie Du schreibst !Und ich dachte nur warte doch nicht so lange !Sondern überlege was Dir jetzt gut tuen kann !

    Ich bin in einer Anthroposophischen Klinik und mein Gefühl ist ,das mir die Mittel der Anthroposophischen Medizin sehr gute Dienste leisten !Neben der schulmedizinischen Behandlung !Und ich habe eine gute Ansprechpartnerin in einer Krebsberatungsstelle gefunden !


    Ich glaube Angst ist keine gute Begleitung in unserem Leben !


    Mein Gefühl ist eher sehr viel Traurigkeit ,an blöden Regentage wie heute!


    In der Klinik wo ich bin gibt es auch die Möglichkeit die Chemo teilweise stationär durchzuführen !Frag mal in der Klinik nach ?


    Schönen Abend Pit

    Hallo Zusammen !

    Danke für den Tipp mit der Sheabutter !Ich verstehe ehrlich gesagt den Tipp mit der Ureacreme nicht so ganz !

    Da sich meine Füße bereits einmal gepellt haben und Urea Hornhaut reduziert !

    Bleibt dies mir ein Rätsel?

    Ich habe es auch gemacht ,aber um Moment fette ich mehr !


    Ich habe jetzt den 5.Zyklus beendet !

    Mein Stanging war auch ganz gut ,aber leider scheint die Auffälligkeit im Kopf auch eine Metastasen zu sein !😥Diese Stelle soll nun bestrahlt werden !


    Ich versuche möglichst jeden Tag etwas schönes zu machen ,wobei heute kein guter Tag ist !

    Ich freue mich aufs Frühjahr 🌼🌻⚘

    Wünsche uns allen möglichst wenig Nebenwirkungen, wobei ich soll so weit mit der Dosis runter gehen ,das alle Nebenwirkungen weg sind !Ich bin jetzt bei 60%

    Schönen Tag

    Pit

    Hallo Tiscali

    Musste gerade herzlich lachen und sah einige von uns abends im Nachthemd auf der Wiese rumlaufen :)

    Bin leider auch sehr geplagt ,habe mich jetzt auch in eine TCM Behandlung begeben !

    Die Ärztin empfiehlt aufgekochten Ingwer und Salzbäder ......Salzbäder mache ich auch und fühlt sich gut an !lauwarm !!! :!:

    Benutze weniger Urea Creme ,weil meine Füße sind schon einmal geschält !



    Versuche Eure Medikamente die ihr benutzt zu entschlüsseln und merke wie schlecht ich denken kann !Nächste Woche Chemopause ,dann geht es besser !


    Schönen Tag

    Pit

    Liebe Erna66

    Danke für Deine Antwort

    Meine Idee /Sorge ist ,ich werde nicht mehr auf meiner Station arbeiten können ,wenn ich mir dann vorstelle ich bekomme nur TeilEU Rente ?Was dann ?


    Ich glaube :Ich habe in meinem Leben gerne geplant und Ziele gehabt ....und hatte wenig Geduld !

    Jetzt habe ich Zeit dies zu lernen :Schritt für Schritt Geduld Geduld und nochmals Geduld !


    Pit

    Schönen Abend

    Hallo Zusammen

    Ich bin im 5.Zyklus und bekomme Xeloda und Avastin !Und in jedem Zyklus habe ich überlegt abzubrechen !Füße haben sich geschält und Schmerzen schon sehr !


    Letzte Woche 1. Stanging und Tumor und Metastasen haben sich halbiert !Jetzt nehm ich die Medikamente mit einem besserem Gefühl !


    Aber Ideen habe ich leider keine ,was mir manchmal hilft ist Kälte !Und Fußbäder mit Salz und cremen!


    Meine Onkologin meinte auch aus ihrer Erfahrung, das bei Nebenwirkungen auch die Wirkung wahrscheinlicher ist !

    Ich dachte Sir sagt es nur ,um es erträglicher zu machen!


    Liebe karolahh

    Wollte nochmal Nachfragen ,geht das mit dem Schwimmen oder werden die Füße noch schlimmer dadurch !Verzichte nämlich aufs schwimmen !

    Nur laufen geht gerade auch nicht wegen der Schmerzen!


    Schönen Abend Pit

    Liebe Tolea

    Ich würde auch Nachfragen,aber ich glaube es macht keinen Sinn bei Fieber den Körper noch mehr zu belasten !Kann mir nur vorstellen ,das Du den Termin verschieben musst !

    Also bei mir würden sie mir die Antikörper mit Fieber nicht geben !


    Gute Besserung

    Pit

    Liebe Dorca

    Diese Frage ging mir schon durch den Kopf ,zählt die Zeit des Krankengeldbezuges auch zur Rente !

    Ja ich werde mich beraten lassen ,aber eigentlich ist es mir im Moment alles zuviel !

    Danke für Deine Antwort !


    Liebe Erna66

    Danke für die Antwort

    Darf ich fragen :Warum Du nach 5Monten bereits den Antrag gestellt hast ?


    Ich hatte mir direkt für Januar vorgenommen ,mir einen Beratungstermin zu holen.....

    Ich glaube es ist ein bischen so wie mit dem Schwerbehinderten Ausweis, als ich den bekommen habe mit 100 und unbefristet ,fand ich auch blöd !Dachte 80 hätte doch auch gereicht ! 😂

    Schönen Abend Pit

    Danke für die Anworten@Curly66 Baybsie


    Ich mag irgendwie nicht ,wenn ich das Gefühl habe über mich wird so 0ber meinen Kopf entschieden !Und die Briefe sind so formuliert als ob ich zu blöd wäre es zu verstehen! Und die Telefongespräch laufen ähnlich ab !


    Und ich glaube ja schon das sie wissen was sie wollen !


    Mich wirft es auch etwas weiter aus meiner Zukunftsbahn oder meiner Vorstellung wie es in meinem Leben weiter gehen soll!


    Ansonsten komme ich im Moment ohne Arbeit ganz gut zurecht ,wüsste ehrlich gerade nicht wo ich dafür noch Zeit hätte 🌝😁🌝


    Schönen Tag

    Pit

    Guten Morgen

    Bin etwas verunsichert und würde gerne wissen, ob ich das richtig verstehe ?


    Habe eine freundlich formulierte Aufforderung der KK bekommen innerhalb von 10Wochen einen Antrag zur Reha zu stellen !Wenn ich dem nicht Nachkomme ......dann streichen sie mein Krankengeld !Übliche Formulierung😡 macht mich total wütend! Egal


    So meine Frage ist :Könnte es möglich sein ,da die Rentenversicherung am Ende der Meinung ist Reha macht Aufgrund der chronischen Erkrankung keinen Sinn,es kommt zur Umwandlung des Antrages zur Erwerbsminderungsrente ?:?:


    Mir ist schon klar ,Aufgrund meiner Erkrankung werde ich die EMRente bekommen ,würde aber trotzdem voher gerne in Reha fahren !


    Und eigentlich habe ich zur Zeit echt keine Lust mich von der KK bedrohen zu lassen mit Krankengeld Entzug !!!


    Ich hoffe auf Euer Schwarmwissen !

    Und bedanke mich schon mal!


    Wünsche Euch allen einen schönen Tag

    Pit

    Liebe Eine_von_Euch

    Habe gerade Deinen Bericht gelesen ,was für ein Sche.....entschuldige die Wortwahl!

    Hat mich gerade nur sehr angerührt, weil Du alles schon geschafft hast und dann das !

    Habe soviel Fragen dazu im Kopf?

    Ich drück dir ganz doll die Daumen fürs nächste Stanging!!!

    ✊✊✊

    Ich habe ja seit meiner Erstdiagnose bereits Lebermetastasen !

    Und stelle mir immer mal wieder die Frage :Wie kommen die da nur hin ?

    Im Nachhinein sah am Anfang alles so sachlich ,medizinisch einfach aus ....Tumor rechte Brust ,Lymphknoten frei !

    Na,ja so sollte es dann doch nicht sein !😪


    Wünsche Dir viel Kraft !


    Pit

    Hallo Mirabelle

    Ich wollte einmal Nachfragen ,weil Du schreibst wäre lieber zur Nachsorge im BZ !Ich bin noch mitten in der Behandlung in Herdecke!

    2015 in Essen zur Abklärung, hätte dort weiter zur Vorsorge bleiben können !

    So denke ich kann man doch auch zur Nachsorge im BZ bleiben ?

    Pit

    Hallo Baer

    Ich denke immer sowas darf nicht wahr sein !Überlege gerade wer helfen könnte ?

    Anfrage beim Bürgermeister ,meine ich ernst ! Mit der Bitte um Hilfe und die Frage wie es weiter gehen soll !


    Habe gerade gesehen wo Du wohnst .....bin dort geboren !


    Würde mich sonst noch an den Krebsinformationsdienst Wuppertal wenden !

    Die haben gute Ideen !


    Pit


    Anmerkung der Moderation: Der Krebsinformationsdienst ist in Heidelberg ansässig und gibt Infos rund um die Erkrankung. Hier ist sicherlich die psychosoziale Krebsberatungsstelle Wuppertal gemeint, zu finden unter https://www.krebsberatung-wuppertal.de/

    Guten Abend Baer

    Ich hoffe nicht das die Mitarbeiter vom Schimmelbefall betroffen sind 😂!Januar 2019 !Wenn die sich noch etwas Zeit lassen ,ist die Zeit um !


    Unvorstellbar!


    Mein Ausstellungsdatum ,war ab der Beantragung !

    Aber kann ja kaum richtig sein !Bearbeitung dauerte 4 Wochen !


    Aber Du hast wahrscheinlich schon eine Anfrage gestellt ?


    Viel Erfolg !

    Guten Morgen Force

    Habe gerade Deine Zeilen gelesen ,meine Bekannte erkrankte vor 10 Jahren (und gilt als geheilt) und hat jetzt mit 58 Erwerbsminderungsrente beantragt und bekommt sie auch !Konzentrationsschwierigkeiten ,Depression etc. Ihr geht es so weit wirklich gut, aber nicht mit den gestellten Aufgaben im Arbeitsleben .


    Ich bin sicherlich momentan in einer anderen Situation, aber mir geht es soweit recht gut ,aber ehrlich die Vorstellung mich wieder in mein Arbeitsleben zu stürzen ist weit von mir entfernt !Würde mich Fragen müssen :Wo bleibe ich ?


    Ich würde es versuchen !

    Und vielleicht nochmals Reha beantragen ,müsste doch möglich sein !

    Schönen Tag !


    Guten Morgen Hosimo

    Ich habe im ähnlichen Bereich gearbeitet! Und ich bewundere jeden ,der dort Vollzeit arbeitet !


    Wünsche einen schönen Tag

    Pit


    Ich mache mir schon jetzt Gedanken darüber ,da ich als chronisch erkrankt gelte !

    Ich werde wahrscheinlich in Erwerbsminderungsrente geschickt werden .....und ich fand den Gedanken erst unvorstellbar und mittlerweile kann ich mich damit anfreunden !

    Guten Morgen Lila69

    Ich würde Dir gerne Mut zu sprechen ....Frag mich nur gerade wie !

    Diese Warterei fand ich nur schrecklich, ich habe mich versucht abzulenken und was Schönes zu machen .


    Mir war bei allem Warten wichtig ,das ich Vertrauen zu meiner Ärztin hatte/habe und ich mich darauf verlasse !


    Es dauert halt blöde Lange ,viel zu lange !

    Und ganz schlimm finde ich auf Rückrufe zu warten !Und die onkologische Praxis würde ich selber kontaktieren und Nachfragen ....


    Leider glaube ich nicht das schnellere Diagnostik etwas verändert,aber ein Gefühl von Sicherheit bei den Behandlern finde ich sehr wichtig !


    Schicke Dir ein großes Paket an Zuversicht !


    Pit🌞🍀

    Guten Morgen karolahh ,auch von mir ein herzliches Willkommen, ich finde Deine Art zu schreiben machte Mut ! Wirkt so zuversichtlich! 😅


    Ich bin im 4.Zyklus und habe ziemlich mit dem Hand Fuß Syndrom zu kämpfen .....es ist schon Intressant wie unterschiedlich die Aussagen in den Kliniken scheinbar sind !

    Bei mir haben sie mit der Höchsdosis angefangen und jetzt bin ich bei 60%!

    Und sie vertreten die Meinung die Wirkung bleibt erhalten und man kann runtergehen bis auf 50% !


    In diesem Zyklus hat sich die Hornhaut gelöst,aber es wirkt so als ob es jetzt besser wird .....Schmerzen sind weniger geworden !


    Was hilft ? Leinsamenbäder /Ureacreme /und gerade neu mit angefangen Calenduda Windelcreme !Und super weiche Socken !


    Ich wünsche Dir möglichst keine Nebenwirkungen!


    Und uns allen wünsche ich erst mal 🌞🌞🌞

    Dieses grau in grau nervt mich gerade sehr !

    Pit