Beiträge von Frusti

    Liebe Ari ,

    Die Antikörper bekommen alle mit Her2-positivem Brustkrebs 1 Jahr lang, das ist die Standardtherapie ;)

    Mir hat man das gleich beim Beginn der Behandlung gesagt, hat mir dir kein Arzt darüber gesprochen :/

    LG

    Frusti :*

    Liebe Eulenkind ,

    gern geschehen :* und es hat geklappt :hug:

    Drücke dir ganz fest die Daumen, daß es dir auch weiterhin gut geht :hug:

    Daß dir die Erkrankung Angst macht ist normal, mir hat das tolle Forum sehr gut geholfen. Inzwischen sehe ich alles positiv, wir schaffen das :hug:

    LG

    Frusti:*

    Liebe Pschureika ,

    Habe gleich Tränen in den Augen, so freue ich mich mit dir :love::love: daß sich der Verdacht auf Metas im Gehirn nicht bestätigt hat.<3

    Das mit dem Becken ist zwar nicht so toll, und hätten wir uns alle für dich anders gewünscht, aber wenn die Ärzte es nicht als kritisch sehen, ist das schon mal nicht schlecht.

    Wünsche dir weiterhin nur alles Liebe und erdenklich Gute :hug:

    LG

    Frusti:*

    Liebe Eulenkind ,

    kurz zur Info,:* wenn du jemanden direkt ansprichst, dann benutze doch bitte das @ Zeichen und gib ein paar Anfangsbuchstaben ein, dann erscheint der Name. Es erscheint dann eine Benachrichtigung in der Glocke oben rechts, und es kann kein Beitrag übersehen werden.;)

    Die ersten 2 Tage nach der Chemo ging es mir richtig gut, dann fingen so langsam die Nebenwirkungen an, wie Übelkeit, Appetitlosigkeit, Kurzatmigkeit, Schlappheit, Durchfall und zu guter Letzt einen Hautausschlag. Inzwischen wird es wieder etwas besser, und das bestätigt auch die Aussagen von anderen der "Chemorunde", daß es nach 10 Tagen bei den meisten wieder gut war. Hatte meine erste Chemo vor 8 Tagen. Hatte es mir ehrlich gesagt sogar Schlimmer vorgestellt, es gibt ja auch diverse Medikamente die man dagegen einnehmen kann. Am meisten belastest mich halt, daß ich keinen richtigen Appetit habe, aber der kommt auch wieder, da bin ich mir ganz sicher.:)
    Du kannst auch kaum Nebenwirkungen haben, jeder Körper ist anders. Wünsche dir nur alles erdenklich Gute :hug:

    LG

    Frusti:*

    Liebe Annama ,

    Ich bin auch immer für 4 Wochen krank geschrieben, dann wird verlängert. Ganz wichtig aber, es muß reibungslos zur nächsten Kranschreibung übergehen, es darf kein Tag dazwischen liegen. Auch ist es bei meiner Krankenkasse so, daß ich mich auch länger krank schreiben lassen könnte, aber ich bekomme mein Krankengeld erst immer wenn ich die nächste Krankmeldung einreiche, also würde ich mich für 3 Monate krank schreiben lassen, dann würde ich mein Krankengeld auch erst nach 3 Monaten bekommen.

    LG

    Frusti

    Liebe Herbst ,

    Ja stimmt, das sehen die Schwestern gar nicht gerne wenn man abnimmt, aber die haben alle immer leicht reden, wie soll man was essen, wenn schon allein der Gedanke daran einen anwidert.:rolleyes: Und ja, war schon jetzt so, also bei meiner ersten Chemo, daß man viele Tipps bekommt.:) Da erfuhr ich z.B. daß es bei mehreren, die auch diese Chemo bekamen, erst immer nach 3 Tagen die Nebenwirkungen kamen und im Normalfall dann nach 10 Tagen alles wieder gut war. Bei mir ist es ja genauso, nach 3 Tagen ging es los, wobei es mir aktuell schon wieder besser geht, mein Appetit kommt nun auch langsam wieder, hoffe, es bleibt so.

    Du bist ja auch mitten in der Chemo, hoffe, dir geht es soweit ganz gut :hug:

    LG

    Frusti:*

    Hallo zusammen,

    wollte nur mal kurz schreiben, wie es mit so geht, die ersten 3 Tage nach der Chemo ging es mir richtig gut, aber dann stellten sich doch immer mehr Nebenwirkungen ein. Zuerst ging es los mit Appetitlosigkeit, dann mit Übelkeit und Sodbrennen, Schlappheit, Darmproblemen (auch Durchfall), Kurzatmigkeit und zu guter Letzt mit einem Hautausschlag. Inzwischen wird es aber wieder etwas besser, vor allem hoffe ich, daß ich bald wieder richtig Appetit habe. Denn ich habe schon 2 Kilo abgenommen, das ist für mich sehr viel, denn ich bin 160cm groß und wiege (normal) nur 49kg.

    Hoffe euch geht es allen gut :*

    LG

    Frusti

    Hallo lissie ,

    Danke :hug:

    fühle mich wie immer. Und du warst immer aufgedreht wie so ein Duracellmann, ist ja lustig:D:D

    Danke :hug: schlafe später auch gut <3

    LG

    Frusti:*