Beiträge von Summernight

    Vielen Dank liebe Teafriend, ich kann es kaum abwarten bis der Spuk ein Ende hat.

    Ich muss sagen bisher war ich immer sehr taff unterwegs und mein Umfeld hat sich immer gewundert wie ich das so wegstecke...

    Aber ganz ehrlich, je länger die Therapie andauert umso zermürbender wird es!

    Jetzt noch die Situation mit dem Corona Virus. Wie geht es Euch da? Wir gehören ja leider zur Risikogruppe! Und ganz ehrlich, ich bekomme es echt mit der Angst zu tun...

    Meine Brust schmerzt und juckt gleichzeitig! Echt nervig...

    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag ❤️

    Hallo Ihr Lieben, hab jetzt noch 4 Bestrahlungen. Dann hab ich auch das geschafft. Ich muss sagen, die Bestrahlung war für mich fast mit das Schlimmste!

    Ich hatte eine Mastektomie mit Brustaufbau durch einen Gewebeexpander. Durch die Bestrahlung ist die Brust so extrem angeschwollen, das sich letztes Wochenende ein Loch gebildet hat wo Wundflüssigkeit austritt. Mittlerweile ist das Loch 1 cm groß. Man sieht nun schon den Expander. Ich finde es echt gruselig!

    War auch schon beim meinem Arzt im Krankenhaus der mich operiert hat. Er meinte das ich die Bestrahlung weitermachen soll. Jetzt kann ich nur hoffen das keine Entzündung reinkommt. Mache jetzt immer ne Konpresse mit Fuzidine Creme drauf.

    Der Arzt will das Loch dann zunähen und nochmal Kochsalzlösung ablassen, damit sich das Volumen des Expanders verringert.

    Ich hab so ein Schiss das es noch schlimmer wird oder sich noch entzündet...

    Hat jemand Ähnliches erlebt?

    Passt gut auf Euch auf!!!💞

    Hallo Nessie75 , danke für Deine Nachricht. Ich bin jeden 2. Tag bei meiner Strahlenärztin. Sie meint wir müssen ihre Haut jetzt beobachten...🤷‍♀️ Die Bestrahlung wird weitergeführt... Habe eine Salbe bekommen die ich auf die Stelle machen soll. Morgen muss ich nach der Bestrahlung wieder zum Arztgespräch. Hab jetzt noch 7 Bestrahlungen vor mir... Ich hab einfach Angst das es sich total entzündet und das meine Brust dann total versaut ist...🥺🤦🏼‍♀️
    Liebe Grüße von Sandra

    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Graal-Müritz?

    Habe die Klinik als meine Wunschklinik angegeben. Mal sehen ob es klappt.

    Wobei, wer weiß ob wir überhaupt fahren dürfen... Meine Strahlentherapie Ärztin meinte das aktuell viele abgesagt werden...🤷‍♀️🤔

    Hey Ihr Lieben, ich habe jetzt 19 Bestrahlungen hinter mir... Seid gestern drückt an einer Stelle eine klare gelbliche Wundflüssigkeit raus, kein Eiter.

    Kurz zu meiner Geschichte, bei mir wurde eine Mastektomie gemacht und in der gleichen OP wurde ein Brustaufbau mit einem Expander gemacht. 9 Bestrahlungen hätte ich jetzt noch vor mir. Jetzt hab ich natürlich Schiss was jetzt passiert...🤷‍♀️🤔

    Kann weiter bestrahlt werden, oder wird abgebrochen, oder muss ich jetzt operiert werden? Hat jemand Ähnliches erlebt?

    Liebe TanjaJ1972 , bei mir wurde der Tumor vor der Chemo entfernt... Ich verstehe immer nicht warum das immer so unterschiedlich therapiert wird. Dein Tumor war ja auch schon sehr groß...🤷‍♀️ Im Grunde so wie meiner! 7x7x6 cm wurde mir am Tag der Mammographie und Ultraschall gesagt... Ist schon krass! Mir wurde auch gesagt das er mindestens schon 6-7 Jahre in mir wächst. Als ich vor 2 Jahren ne Veränderung festgestellt habe wurde mir von meiner Frauenärztin gesagt das ich mir keine Sorgen machen soll, es sei ne vergrößerte Milchleiste. Und was soll ich sagen? Ich hab blind vertraut...😢🤷‍♀️ Heutzutage ist man schlauer und würde sich definitiv ne zweite Meinung holen und auf Mammographie und Ultraschall bestehen...

    Liebe Tanja, es folgen sicher noch ganz viele Weihnachten und tausend schöne Momente die wir mit unseren Lieben verbringen können! Daran müssen wir einfach glauben und uns nicht von „Karl Arsch“ unterkriegen lassen!💪


    Liebe Luna Sonnenschein , leider hab ich davon schon oft gehört. Das dieses Cyclophosphanid nicht ohne sein soll...😳🤔

    Ich bekomme die erste mit dem Zeug ausgerechnet vor Weihnachten... Hab jetzt schon echt Bammel davor... Gegen Übelkeit hab ich auch Medikamente da für den Notfall. Musste ich unter Epirubicin immer abends am Tag der Chemo noch nehmen. Hoffe es wird nicht so schlimm...

    Ich wünsche Dir alles Liebe!😘


    Liebe Moni13 , da hast Du sicherlich Recht. Das Problem ist immer, wenn man nicht wirklich richtig gut aufgeklärt wird, dann beginnt das Kopfkino! Ich versuche positiv zu denken und lasse mich im Alltag nicht einschränken! Ich gehe viel spazieren und treffe mich mit Freunden... Das tut mir definitiv gut!



    Liebe ratlos , hat man bei Dir gesagt was sie geschätzt haben wielange Dein Tumor schön gewachsen ist? Hast Du es selber gemerkt oder Deine Frauenärztin? Ich habe vor 2 Jahren meine Ärztin aufmerksam gemacht das da was anders ist. Leider hab ich ihr blind vertraut als sie sagte das es eine harmlose vergrößerte Milchleiste ist! Ich solle mir keine Sorgen machen da ich ja nicht ins Raster passe...🤦🏼‍♀️🤷‍♀️ Traurig...

    Hallo Paulinchen75 , danke für Deine lieben Zeilen.

    Ich soll danach 6 Wochen Bestrahlung bekommen und dann eine Hormontherapie für 5 Jahre mit Tamoxifen...

    Darf ich fragen warum Du Dich in so jungen Alter gegen einen Brustaufbau entschieden hast?

    Mir wurde der Tumor vor der Chemo entfernt, deshalb bekomme ich die Chemo rein prophylaktisch! Keiner kann sagen ob es wirkt oder nicht!🤷‍♀️ Das finde ich schon echt deprimierend...

    Zum Glück waren bei den ganzen Voruntersuchungen im Körper keine Metastasen!💪😅

    Hallo TanjaJ1972 ,

    schön von Dir zu lesen! Ich drücke Dir weiterhin die Daumen das alles gut bleibt! Du bist doch auch noch so jung...😒

    Was wurde Dir denn gesagt von den Ärzten?

    Hast Du durch das entfernen der Lymphknoten starke Einschränkungen? Schmerzen, Lymphödem oä?

    Gehst Du in die Sauna oder wurde Dir das verboten?

    Ich bekomme aller 4 Wochen Zoladex zum Schutz meiner Eierstöcke gespritzt! Ist ne echt fiese Spritze! Dadurch habe ich auch mit 41 Jahren alle Symptome von den Wechseljahren! Voll nervig!

    Hallo Ihr Lieben, bei mir wurden 15 Lymphknoten entfernt und davon waren 6 befallen!

    Man sagte mir das sich dadurch meine Prognose verschlechtert hat! 😳🤔

    Mein Tumor an sich schien wenig aggressiv (so der Arzt). Wären die Lymphknoten nicht befallen, dann hätte ich nicht mal ne Chemo gebraucht!

    Der Tumor wurde samt Brustgewebe entfernt. Mache jetzt Brustaufbau mit Gewebeexpander!

    Wie sind die Übwrlebenschancen, wenn Lymphknoten befallen waren???

    Heißt das dann automatisch das Du irgendwann wieder die Diagnose Krebs bekommst? Ich bin eigentlich ein sehr positiver Mensch und die Chemo verkrafte ich richtig gut. Ich bekomme die dosisdichte und hochkonzentrierte Chemo. (ETC Chema)

    Hab jetzt noch 4x vor mir und dann noch Bestrahlung...

    Vielleicht hat jemand von Euch eine ähnliche Diagnose?!

    Liebe Grüße 💞

    Hallo Lucia0605 ,


    Danke für Deine Antwort. Lymphprobleme hab ich bis jetzt zum Glück noch nicht. Hab aber nun endlich ein Rezept für die Physiotherapie bekommen. War jetzt auch schon 2x da. Es wurden Dehnübungen mit mir gemacht. Jetzt tut mir aber meine Brust weh und zieht ziemlich stark. Meinen Arm kann ich nicht richtig strecken und wenn ich zum Beispiel nen Pullover anziehe dann tut mir mein Arm richtig weh! Das war am Anfang nach der OP noch nicht! Dick ist aber bei mir nichts, so das ich von ausgehe das mit meinen Lymphen alles okay ist!

    Hallo Ihr Lieben, ich bekomme morgen meine erste Taxotere (Pacli) dosisdicht und hochkonzentriert. Hat da jemand Erfahrungen? Ich bekomme jedes Medikament 3x! 3x EC hab ich hinter mir...

    Liebe ratlos , danke für Deine Nachricht. Mit der Wundheilung hab ich zum Glück bei beiden OP‘s keine Probleme gehabt.

    Aber ich bin schon echt steif und meine rechte Schulter (Seite der Mastektomie) steht so komisch nach vorn und ich bekomme die auch mit Anstrengung nicht nach hinten!

    Ich weiß auch nicht wem ich da noch fragen könnte... Fühle mich momentan mit meinen Sorgen da echt im Stich gelassen seitens vom Krankenhaus und von meiner Gynäkologin...

    Hallo knacky , ich habe auch im August die Diagnose Brustkrebs erhalten. Und bei mir wurde auch eine Mastektomie durchgeführt! Die Diagnose war für mich auch ein großer Schock! Ich kann mich sehr gut in Dich hineinführen und weiß wie es Dir jetzt geht...

    Mein äußerer Hautmantel wurde erhalten und mir war es auch wichtig das meine Brustwarze erhalten bleibt! Es ist geglückt! Anfangs hieß es das die Brustwarze immernoch absterben kann. Aber jetzt ist so viel Zeit vergangen und ich denke nicht das da noch was passieren kann...

    Mein Brustaufbau wird mit Gewebeexpander gemacht, für die Zeit der Chemo und Bestrahlung und danach wird nochmal operiert, dann wird mir ein Silikonimplantat eingesetzt...

    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute🤗

    Hey Annusch , wie viele wurden bei Dir entfernt? Wurde bei Die brusterhaltend operiert?

    Ich hab meine Ärztin jetzt auch mal wegen Physiotherapie gefragt, weil ich durch meine nicht brusterhaltende OP sehr stark in die Schonhaltung falle, weil alles irgendwie spannt und weh tut. Hab echt das Gefühl das ich Krumm werde!

    Aber die Ärztin meint das sie ungern da rum wühlen lassen möchte, weil durch die OP ja Entzündungen an den Stellen sind! Sie meint das es frühestens nächstes Jahr nach Reha sinnvoll wäre. Bis dahin bin ich krumm...😳🥴

    Hey Teafriend , ich habe Hoffnung das es bei der zweiten EC besser wird. Habe zumindest meiner Ärztin gesagt das es mir am Tag der ersten Chemo sehr übel war und ich ständig Brechreiz hatte...

    Sie hat jetzt für die nächste Chemo eine Schmelztablette aufgeschrieben die langsam unter der Zunge zergehen muss. Die soll wohl gut gegen Übelkeit helfen... Hat da jemand Erfahrung mit? Weiß aber nicht wie das Zeugs heißt... Ich bekomme jetzt noch 2 EC‘s und dann geht es weiter mit Taxol... Da sollen ja dann diese Neuropathien auftreten... Wird einem da auch so schlecht?! Oder kommt da noch was anderes um die Ecke?🙄🤔

    Gegen die Mundtrockenheit hab ich für mich jetzt die Lösung gefunden. Mir hilft ein Löffel Honig! Ich hab jetzt immer ein Glas Honig auf dem Nachtschrank stehen. Und wenn ich nachts wach werde und meine Zunge klebt am Gaumen fest, dann trinke ich einen Schluck Wasser und lutsche einen Löffel Honig! Funktioniert grad super...💪😃