Beiträge von KSE

    Pingu2806

    Der Arzt von der Strahlentherapie meinte es wäre nicht nötig Boost zu verwegen und die Lymphabflusswege zu bestrahlen bei einer Micrometastase das wars.

    Dank Corona sind die Ärzte alle nur kurz angebunden und man bekommt leider keine vernünftige und zufriedenstellende Antworten.


    Das macht einen Unsicher, da man immer von Boost liest und Bestrahlung der Lymphabflusswege und vor allem von mehr Bestrahlungssitzungen.

    Brustkrebs Tripel positiv und eine Micrometastase im Wächterlymphknoten


    Hallo zusammen,


    Tumorbiologie nach Chemo und OP:

    ypT0 ypN1mi (sn1/5) pMX ypL0 ypV0

    ER 90% PR 30% HER2 Neu positiv MIB 30%


    Nach der Chemo war der Tumor von 1,9 cm meiner Mutter komplett vernichtet, jedoch wurde in einem von 5 Wächterlymphknoten eine Mikrometastase von 2mm gefunden.

    Anscheinend konnte die Chemo ein 1,9 cm Tumor zerstören aber leider keine kleine Mikrometastase :(

    Es wurden nach der OP auch keine weiteren Lymphknoten entfernt nur die Behandlung mit Tdm1 bzw. Kadcyla und Bestrahlung vorgeschlagen.

    Die Bestrahlung der Brust wurde auch bereits abgeschlossen, es wurde nur 14 mal bestrahlt, aber keine Lymphabflusswege bestrahlt und kein Boost eingesetzt.


    Hat jemand Erfahrung mit Tdm1 hinsichtlich Wirkung bei Mikrometastasen und Nebenwirkungen?


    Hätte man nicht auch die Lymphabflusswege bestrahlen müssen und boost einsetzen müssen wenn eine Mikrometastase gefunden wurde?

    Vor allem mehr Bestrahlungen als 14 Stück?

    Man liest immer, dass die meisten um die 20 Stück hatten.

    Es hieß bei der Strahlentherapie, dass bei einer Mikrometastase keine Bestrahlung der Lymphabflusswege und Boost nötig sei was mir sehr komisch vorkommt.


    Müssten nicht auch weitere Lymphknoten entfernt werden?


    Wie sieht es mit der Prognose aus wenn eine Mikrometastase gefunden wurde aber der Tumir an Sich komplett weg ist?

    Verschlechtert sich dann die Prognose?



    LG

    Hallo zusammen,


    welche Nebenwirkungen hattet Ihr unter Kadcyla?

    Auch Gewichtsabnahme obwohl man normal isst?

    Habt ihr auch Kadcyla bekommen, obwohl man nur eine kleine Micrometastase im Wächterlymphknoten hatte?

    Hallo zusammen,


    Hat jemand als Nebenwirkung eine Gewichtsabnahme und Gelenkschmerzen (schwere Beine)?


    Welche Nebenwirkungen hattet ihr noch so neben den Hitzewallungen?

    Und wurden diese Nebenwirkungen mit der Zeit besser?

    Was habt ihr dagegen getan bzw. Kann man was dagegen tun?

    Hallo zusammen,


    Hat jemand als Nebenwirkung eine Gewichtsabnahme und Gelenkschmerzen (Schwere Beine) gehabt?

    Oder kommt dies jetzt erst nachträglich als Nebenwirkung der Chemo oder der Einnahme Von Taxomifen bzw. Kadcyla?

    Shiva_001

    Was hat es denn zu bedeuten wenn man nur eine Micrometastase im Wächterlymphknoten hat?

    Metastase ist doch Metastase und bedeutet der Wächter ist befallen und weitere Lymphknoten könnten dann doch auch befallen sein oder?


    Meine Mutter hat auch eine Micrometastase im Wächter gehabt, da hieß es auch Bestrahlung nur 15 mal ohne boost ohne lymphabflusswege da nur Micrometastase.

    Hallo zusammen


    Am Dienstag wurde brusterhaltend operiert und 2 Wächterlymphknoten innerhalb in der Achsel entfernt.

    Die Schnitte sind nicht sehr groß und gut am heilen.

    Die erste Drainage aus der Brust wurde bereits am Donnerstag gezogen, die in der Achsel ist immer noch drin, da noch zu viel wundwasser raus kommt.

    Am Donnerstag wurde uns mitgeteilt das der Befund der Pathologie da wäre und alles gut aussieht näheres wurde uns aber nicht gesagt aber ich denke mit der Aussage können wir vom guten ausgehen, dass keine aktive Krebszellen vorhanden sind und nichts befallen ist oder?

    Habt ihr auch so früh die gute Nachricht erhalten?


    Leider schwillt der Arm an der Innenseite bis zum Ellenbogen leicht an und schmerzt?

    Ist das normal nach der op oder bereits ein lyphodem der dauerhaft bleibt und man dauerhaft lymphdreinagen brauch oder wird dies nach einiger Zeit wieder vergehen?

    Zur Zeit ist noch eine Drainage drin und es kommt noch ca. 50 bis 60.ml wundwasser raus?!


    LG

    Guten Morgen,


    Hattet Ihr unter den EC's auch ein brennen unter den Füßen?

    Wenn ja was habt Ihr dagegen getan?

    Wenn die Füße unter EC schon brennen, dann will ich nicht wissen wie es unter den Paclis ist.