Beiträge von Babsiline87

    Hallo an alle. Ich brauche eurer Schwarmwissen. Bei mir sind niedrige Leukozyten bei 1.3. Ich würde gerne trainieren aber hab Angst das im Studio bei den vielen Menschen ich mir vielleicht Bakterien einfange. Mein Freund sagt nach jedem Satz Hände waschen aber ich bin mir da nicht so sicher ob es ausreicht. Nächste Woche am 10.12 hab nächsten Bluttest und dachte mir ich warte mit Sport bis ich die Ergebnisse weiß ab. Was meint ihr dazu?


    Liebe Grüße und küsse <3

    Hier sind meine Diagnosen:


    Anamnese: Die Patientin stellte sich zu Abklärung eines Testbefundes in der rechten Brust vor. Zudem wurden BIRADS 4 Mikrokalk oben außen und retroareolär mammographisch diagnostiziert. Die Familienanamnese ist leer.


    Untersuchungsbefund: Rechts lateral kann ein Knoten im Drüsengewebe getastet werden. Die Brust ist insgesamt sehr mastopathisch aber ohne weitere suspekte Testbefunde. Lymphabflusswege sind frei.


    Mammasonographie: Sehr dichtes fibrozystisches Mammagewebe bds. links ohne soliden Herdbefund. Rechts bei 9h 5cm MA liegt ein 1,6 x 1,9 x 1,8cm echoarmer, unscharf begrenzter Herdbefund mit pathologischen Gefäßen im Duplex und einer harten Differenzierung in der Elastographie. Knapp pathologisch Lymphknoten zur Darstellung. BIRADS 5


    Prozedur: ACNB in LA von beiden Befunden.


    Histologie: B044712-19 invasives Mammakarzinom NST G3 ER(1-12)schwach pos. PR und Her2/neu neg. Ki67 20%.


    Beurteilung und Empfehlung: Molekulargenetische Beratung ist erfolgt, eine Indikation zur Testung liegt vor. Eine primäre Chemotherapie sollte erwogen werden.


    Dann wurde noch was bei Ultraschall gefunden:


    Mikroskopisch: Auf 12h: 1,1 und 1,2 cm Stanze. Zum Teil knotig fibrosiertes Mammaparenchym mit organoid gelagerten Läppchen- und Gangstrukturen mit zweireihigem Epithel ohne Atypien. Auf Stufenschnitten und in der PAS-Färbung keine Befunderweiterung.


    Pathologisch-anatomische Begutachtung: Stanzbiopsie der Mamma rechts 12 Uhr mit knotiger Stromafibrose ohne Anhalt für Melignität.


    Mikroskopischer Befund und pathologisch-anatomische Begutachtung: 2. Luftgetrocknete Punktion Mamma links 9 Uhr zum Ausschluss Papillom: 2 Ausstriche (PAP, MMG) mit Präzipitaten, insgesamt sehr zellarm, insbesondere keine papilären Zellverbänden, keine tumorverdächtigen Zellen.

    Hallo. Ich hatte heute meine erste Chemo und mir ist echt übel und trocken im Mund. Wie kann ich mir da am besten selbst helfen. Es ist echt schlimm. Bis jetzt aber nicht übergeben. Hab mit Pfefferminz Tee versucht mit Kaugummi und halsbobons aber nix hilft auf Dauer. <X

    kruemelmotte danke sehr. Ich kann leider keine Fotos laden weil sie alle angeblich zu groß sind. Ja ich bin in guten Händen und fühle mich gut aufgehoben dort. Heute hatte ich erste Chemo.


    Zum Thema Tumor schreibe ich vielleicht später was weil ich gerade schlimme Übelkeit habe und nicht in der Lage abzuschreiben. Aber sobald mir besser geht mache ich das. Ich weiß es ist wichtig.

    Moni13 danke für die netten Worte. Also ich hab zwei Mamma Ca. Ein ist Birad 5 G3 und der andere Birads 4a G2. Ein Dritter ist aber gutartig, alles in gleichen Brust. Alle sind Tripplenegativ. Am 3.12 habe ich Humangenetik für den Test, aber sieht danach aus das ich beide Brüste verliere. Empfehlung von meiner Ärztin. Heute war meine erste Chemo Port hatte ich vorgestern bekommen. Hab schon die ersten NW. Bekomme erstmal 4xEC und 12x was anderes. Keine Ahnung genau aber ich glaube Standard Therapie.

    Hallo. Ich heiße Barbara bin 32 Jahre alt. Lebe mit Lebenspartner seit 9 Jahren👋. Bei mir wurde Mammakarzinom in der rechten Brust diagnostiziert. Am 14.10.19😰 zum Glück ohne Metastasen. Es war nicht einfach für mich und die Menschen um mich herum. Und auch nicht weil ich seit 1.07.19 eigentlich eine neu angestellt worden bin also bis Ende Dezember in der Probe Zeit. Ups 🤭. Naja man kann es ja nicht vorhersehen. Für mein Glück habe ich mit offenen Karten gespielt und gewonnen. Hab vollste Unterstützung von Arbeitgeber Seite und soll ich voll und ganz auf die Genesung konzentrieren 🤗👍. Und da ich jetzt Zeit habe, weil krank, möchte ich mich mit euch austauschen. Ich werde bestimmt viele Fragen haben. Und kann vielleicht durch eigene Erfahrungen auch anderen helfen. Liebe Grüße für alle und gemeinsam sind wir stark 😘🤗👍🥰