Beiträge von Boonie

    Hallo Jorinde,

    Ja Fatigue, pfff da hat die Pharma ein Synonym erfunden.. meiner Meinung nach sind das Spätfolgen vom Gift ( chemo) was zwar Krebszellen und Tumore eliminiert, aber lange unseren Körper begleitet.
    War eben mit dem Hund eine std draussen im Schnee spazieren. Was mich nervt ? Den erste km erstmal konzentrieren nicht aus den Latschen zu kippen, oder erstmal nachdenken 🤔...schaffst du das überhaupt mit dem Hund zu gehen, einzukaufen zu grhen(was gut tut ...gerade in der jetzigen Zeit)... usw. nicht mehr du selbst zu sein ist ein Hammer sch...Gefühl ..

    Arghhhhh... gibt es denn Betroffene hier, die mir was positives erzählen können, ab wann es denn bergauf geht ?

    Hallo ihr Lieben Mitstreiter,

    Bei mir das Gleiche:

    Von April bis Oktober Chemo, im November eine OP, im Januar 3 Wochen Bestrahlung.


    es gibt Tage da fühle ich mich fast wie immer (fit wie Bolle)..

    Leider überwiegt die Mehrheit der Tage an denen ich von jetzt auf gleich einen hohen Puls habe , außer Atem bin und meine Beine sich muskellos anfühlen...


    manchmal habe ich das Gefühl das es physisch ist..womit ich eigentlich nichts zu tuen habe, also bin eher ne harte im nehmen und mich labil... habe ich Panikattacken????


    😫😫😫😫... ich will wieder die „alte“ sein die Bäume versetzen kann...

    Was kannnich tun damit es besser wird

    Hallo ihr da draußen,


    Befinde mich momentan in einer verzweifelten Situation.


    Höchstwahrscheinlich steht bei mir nach der Bestrahlung ein Brustaufbau mit Eigengewebe vom Bauch an.

    Ich bin eher der schlanke Typ (170, 64 kg).

    Um März leider rezidive nach 10 Jahren .


    hat jemand Erfahrungen mit der S..Klinik in Düsseldorf. Oder Erfahrungen mit dem Krankenhaus in E..weiler (NRW)...gemacht, was den Aufbau usw angeht?


    ich habe mir einen Termin in Düsseldorf geben lassen zwecks zweiter Meinung.


    lg und ich hoffe jemand antwortet

    18-09-Sonnenschein

    Hi,

    Ich bekomme noch Antikörper und werde bald erstmal operiert ( da wo der Tumor war) . Irgendwann wird beidseitig ein Mastektomie mit Eigengewebe gemacht, da ich schon 2te mal Brustkrebs habe und BRCA2 Kandidatin bin....

    Ich bewege mich sehr viel , gehe mit dem Hund , Haushalt u teilweise auf dem Bau( wir bauen gerade ein Haus)


    lg

    Hallo ihr Lieben,


    Wann ging es nach euren letzen Pacli bergauf?

    Ab wann habt ihr euch fast wieder normal gefühlt?
    in Bezug auf Geschmacksinn, Kraft und neurophatie in Finger u Füßen.

    Gerne auch Erfahrungen mit Medis,

    Dankö 😔

    Huhuuuuu und juhuuu 😊,


    heute erfahren das mein Tumor futsch ist, und zwar nach 4 EC/9 von12 Paclis/ 3 xAntikörper.

    Die restlichen 3 Paclis bekomme ich nicht mehr aufgrund meiner NW (Neueophatien).


    lg

    Hi Busenwunder


    danke für deine Antwort.
    mit der Dosis Anpassung habe ich auch schon gehört und werde es morgen ansprechen. Ich habe wöchentlich Pacli ( noch 5). Ich gehe aber davon aus das die nicht darauf eingehen werden, so wie meistens. Beispiel: ich sagte das meine Hände u Füße kribbeln und sich komisch anfühlen. Der Onkologe antwortete: na wenn’s schlimmer wird bitte Bescheid geben . Ich schon fast arrogant und LAUT: das ist meine erste Erfahrung mit einer Chemo, ?? Was bitte bedeutet für Sie schlimmeres kribbeln ???? Mega kribbeln, Turbo kribbeln, Monster kribbeln oder was? Er: ne Taubheit! Ah so, ne is klar .. ist ja das gleiche

    Tzzzzz es gibt Patienten die vielleicht nicht nachbohren und genauso ahnungslos sind wie ich.. naja !


    Lg uns einen schönen Tag

    Ihr seht sooooo mega toll aus.👍

    Ich habe noch 5 Paclis vor mir ( hatte 4 ECs/ 12 Paclis) .

    Bin so ungeduldig, habe gerade mal den dünnen spärlichen Flaum bei genauerem hinsehen aufm Kopf ...

    Wie lange ist eure Chemo her ?

    Lg

    Hallo ihr Lieben,


    sooo langsam aber sicher noch 5 mal Pacli (wöchentlich) dann habe ich es geschafft!

    Ich hatte dann 4 ECs und 12 Paclis.

    Zur Zeit bin ich einfach nur schachmatt.. 😩.

    Hat jemand gleiche Erfahrungen und was macht man dagegen?
    ich bin nicht mehr „ich selber“ ..was mich nur runterzieht.

    Ich bewege mich soviel wie möglich was auch hilft nachdem ich mich echt überwinden muss.

    Es ist teilweise so extrem das ich zu schwach bin zu sitzen.

    Meine Blutwerte sind ok sagt man, also daran liegt es nicht ..

    Wenn’s so extrem ist würde ich am liebsten abbrechen...

    habt ihr auch solche Momente?

    Lg

    18-09-Sonnenschein ,

    Erstmal mache ICH den Job meiner Inkompetenten Sozialdienst Tante, und zwar selber Termin mit meinen Vertrauensärzten..auf Anraten meine Gynäkologin heute , die übrigens heute den Job v meinem Onkologen gemacht hat u mir gesagt hat das es abgeklärt werden muss was mit meinem Kiefer ist ..Im Gegensatz zum Onkologen der nur so 🤷gemacht hat!

    So, und dann schauen wir mal weiter 👹..


    Zeigt wenn euch etwas nicht passt oder euer Bauch was anderes sagt ... Ärzte sind nur Menschen..

    schließlich lassen wir uns nicht nur den Meniskus entfernen ..

    Liebe 18-09-Sonnenschein

    War heute bei der Chemo u habe das angesprochen.. außer ein Schulter Zucken v Onkologen keine Aussage 😡.

    Aaaaber ich hab mal einen Riegel vor meinem „Verständnisvolle liebe Maus“ zu spielen u hab mit der Faust aufm Tisch gehauen u meine Gynäkologin angerufen. Sie hat Mal zumindest Aussagen getroffen: soll ein aktuelles Röntgen v Kiefer sofort machen lassen... sollte es sich verschlechtert sein, dann möchte sie mit meinem ZA sprechen... wenn droht das meine Zähne aus d er m Kiefer fallen muss die Chemo vorzeitig beendet werden.
    PS : sie sagt das es sehr unwahrscheinlich ist das es Spätfolgen von Bisphosphonaten sind... trotzdem sollte das abgeklärt werden...

    Haste noch Worte ? Da muss meine Gynäkologin den Job v Onkologen machen...

    Was habe ich gelernt : einfach mal die Fr... aufreißen wenn dein Gefühl sagt das muss abgeklärt werden...

    Hoffe ihr macht mit euren (H) Onks 😂 bessere Erfahrungen

    Lg

    Hi Teafriend


    vor 10 Jahren hatte ich schon mal BK und habe Bisphosphonate bekommen ( NW Kiefernekrose). Aber erst 10 Jahre später mit Beginn einer Chemo zeigen sich Veränderungen ???? 😡keine Ahnung ob die Chemo nun dazu beiträgt. Aber sowas sollten Onkologen wissen, wenn man meine Akte kennt !
    Muss morgen eh wieder zur Chemo, dann spreche ich das an.
    Lg 😊☺️

    Hallo Pacli (wöchentlich) Teilnehmer😜,


    meine NW nach 5te Pacli von 12, nach 4 ECs...

    Durchfall, kann kaum lange gehen, stehen aber Blut ist top, kein Geschmack und mein Zahnarzt macht sich sorgen weil mein Zahnfleisch/ Kieferknochen droht immer weiter zurück zu gehen.

    Ist das normal und wie übersteht man noch weitere 7?

    Lg