Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 20:38

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

......ich bin dabei...... Danke Mosi Grüßle ika

Gestern, 13:19

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

AHT mit Exemestan, GnRH Analoga und Bisphosphonat Therapie

Hallöchen Alex die Therapieform die du ansprichst ist eine gängige Form, bei so einigen BK-Patienten. In den90zigern ist Zoladex (GnRH Analoga) zugelassen worden und im laufe der Zeit für Mamma Ca-Pat. Ich selbst hatte Zoladex ´97 für 7 Jahre bekommen, am Anfang war das Med. nur für 1 Jahr bei BK-Pat. zugelassen, dann auf 3 Jahre und wurde weiter gesteigert. Ende der 90 / Anfang der 2000 wurde Zoladex in Verbindung mit Armomathasehemmer verschrieben. Ich glaube auch in Verbindung mit Tam, aber d...

Gestern, 08:36

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Bin auch da

Hallöchen Ragna ein herzliches Willkommen bei uns schön, dass du dich entschlossen hast dich anzumelden. Ja genau…du bist eine Kämpferin, das sagt ja schon dein Name Ragna, ich kann es mir sehr gut vorstellen, dass dir das schwer zu schaffen gemacht hat und schwer fällt dein Geschäft aufgeben zu müssen… Mir wäre es auch sehr schwer gefallen, wenn ich nicht mehr in meinen Beruf hätte arbeiten können. Dies geht auch nur noch, weil meine Kollegen einen ganzen Teil mittragen und ich nicht Selbststän...

Samstag, 18. Februar 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Hirnmetastasen bei Brustkrebs - wie geht's weiter?

Hey Katzi S U P E R... dass alles so gut geklappt hat freu mich wirklich sehr mit dir Wünsche dir und allen Foris ein schönes und erholsames WE Grüßle ika

Samstag, 18. Februar 2017, 09:51

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

"Hemmeraustausch" - das etwas andere Tagebuch zum Mitschreiben

Hallo liebe Sylta29 erstmal ein herzliches Willkommen in unserem Forum Erhöhtes Cholesterin im Blut ist bei Anastrozol normalerweise eine „Gelegentliche Nebenwirkung“. Das sieht beim Letrozol anders aus, hier gehört der erhöhte Cholesterin-Wert im Blut zu den „Häufigen Nebenwirkungen“! Ich denke, deine Ärzte haben deinen Cholesterin-Wert im Blick. Deine Bedenken kann ich aber sehr gut verstehen. Du wirst bestimmt unter ständiger Kontrolle sein, so das auf deinen Cholesterin-Wert geachtet wird. E...

Samstag, 18. Februar 2017, 09:10

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

4 x Ec, 12 x Pacli

Liebe orchidee dann brauchst du den Port auch nicht mehr hast vollkommen Recht Grüßle ika

Samstag, 18. Februar 2017, 09:06

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Glückwünsche

-»(¯`v´¯)-»lichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag liebe TochterT für Dein neues Lebensjahr wünsche ich Dir vom ganzen ❤ ganz viel Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und alles was Du Dir wünscht… Einen wunderschönen Tag wünsche ich dir mit lieben Menschen um Dich herum, mit leckeren Geburtstagskuchen und anderen Schlemmereien……hmm-ham-ham-ham…… und vielen schöne Überraschungen Hier kommt noch einen Geburtstagsknuddler und ein Geb.-Ständchen https://www.youtube.com/watch?v=3EsuYNHabv0 Grüßle ika

Samstag, 18. Februar 2017, 08:47

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

4 x Ec, 12 x Pacli

Hallo liebe orchidee ich möchte dich erstmals herzlich willkommen heißen hier in unsere tollen Forum Dein Bericht macht doch Mut und nimmt ein stückweit die Angst. Immer wieder toll zu lesen, dass doch eine ganze Reihe von uns gut durch die Chemo-Zeit kommen. Für Montag werden die Daumen gedrückt für deine OP. Ist zwar ein kleine OP aber immerhin. Macht dein Port Probleme, das der Port so schnell entfernt wird, oder möchtest du den einfach loswerden? Ich wünsche dir alles Gute für deine bevorste...

Freitag, 17. Februar 2017, 15:17

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Nebenwirkung von der Bestrahlung

Hallo Jassedieechte Übelkeit und Kreislaufprobleme sind keine gängigen NW d.h. aber nicht, dass diese NW auftreten können. Dein Strahlungsfeld ist ja schließlich auch ausschlaggebend!!! Wichtig ist es, dass du in der Strahlenklinik die Beschwerden angibst und ich würde immer schauen, ein Gespräch mit dem zuständigen Arzt zu führen. Es könne auch andere Ursachen sein, da wir doch sehr unter Strom stehen…es gibt immer wieder Pat. die eine leichte Gastritis entwickeln. Ist jetzt nur ein Beispiel!!!...

Freitag, 17. Februar 2017, 14:58

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Neu im Forum

Halli Hallo spring, den ersten Schritt hast du heute vollzogen um dich seelisch zu festigen, indem du dich bei uns angemeldet hast. Sei herzlich willkommen, liebe spring Hier bei uns kannst du dich austauschen, Fragen stellen und auch deine Sorgen und Ängste sein stückweit loswerden. Es ist immer jemand da……auch nachts tummelt sich hier die Eine oder Andere…. Eine Selbsthilfegruppe kann sehr unterstützend sein, ich füge dir den Link der FSH ein, hier kannst du schauen, was deinem Wohnort am näch...

Freitag, 17. Februar 2017, 07:35

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Neu hier- lobuläres Mamma Ca G2

Hallöchen Lajami sei herzlich willkommen hier in unserem tollen Forum. Schön, dass du uns gefunden hast Ich kann mir das sehr gut vorstellen, wie viele versuchen dir Ratschläge geben und einem der Kopf raucht… Sprich offen mit deinen Ärzten über deine Vorstellungen, Wüschen und stell all deine Fragen. Eine Zweitmeinung kann dir evtl. auch noch mehr Gewissheit bringen. Schau dich hier in Ruhe um. Auf der Startseite oben rechts ist ein Suchfeld, indem du z.B. Komplementärmedizin eingeben könntest ...

Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:49

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Ein unliebsames Geschenk

Meine liebe alesi ich freu mich sehr, soooo einen positiven Bericht von dir zu lesen Lass dich mal drücken ich bin auf dem Sprung zum Lachyoga und schicke dir nachher ein paar Lachpfeile rüber Grüßle ika

Donnerstag, 16. Februar 2017, 08:31

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Noch eine Neue

Hallo liebe Ela schön, dass du doch den Mut gefunden hast dich bei uns anzumelden. Sei ❤-lich willkommen in unserm tollen Form Du hast ja schon einiges hinter dich gebracht und dass was dir noch bevorsteht schaffst D U Einen wirklich schönen und interessanten Beruf übst du aus. Das du deine Zeit einteilen kannst ist ein großer Vorteil und dann noch tolle Kollegen an deiner Seite…Super… Ich denke schon, dass du achtsam mit dir umgehst und deine Auszeiten nimmst soweit du diese brauchst. Liebe Ela...

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:04

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Es wurde schon wieder was getastet

Liebe Hoffnungsstern ich freue mich so sehr für DICH Für Montag werden die Daumen schon mal eingenordet Grüßle ika

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Meine Brustkrebs-Geschichte und Heilung

Hallo Foris, liebe Irene es gibt bei uns immer Diskussionen, wenn es um Alternativen / Begleitbehandlungen geht. Aber das wollen wir doch auch “Diskussionen!“ unsere Meinungen sollten hier frei nebeneinanderstehen dürfen, wenn die Netiquette dabei nicht flöten geht. Hohe Wellen sehe ich hier auch keine…. Vielleicht lag dieser Eindruck aber auch einfach an Formulierungen Sich mit jemanden von Angesicht zu Angesicht auszutauschen ist deutlich einfacher, als unsere Anliegen schriftlich darzulegen. ...

Mittwoch, 15. Februar 2017, 07:38

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Panik macht sich breit....

Liebe OnaMelin S U P E R TU-Marker ist wieder unter dem Grenzwert Calciumwert im Normalbereich S U P E R Lass dich mal ich freu mich so sehr mit D I R Grüßle ika

Mittwoch, 15. Februar 2017, 07:03

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Glückwünsche

-»(¯`v´¯)-»lichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag liebe Schneeglöckchen Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag, mit lieben Menschen um Dich herum, mit leckeren Geburtstagskuchen und anderen Schlemmereien……hm…… und vielen schöne Überraschungen Für Dein neues Lebensjahr wünsche ich Dir vom ganzen -❤- ganz viel Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und alles was Du Dir wünscht…. Grüßle ika

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:12

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Bin auch Neu hier

Halli Halllo Gabriele, ein herzliches Willkommen hier in unserem Forum X schön, dass du uns gefunden hast Deine NW die du uns schilderst kommen mir sehr bekannt vor. Wortfindungsstörungen, oh je..da kann ich mich noch sehr gut dran erinnern… Mach dir keine zu großen Gedanken um deine Auszeit. Nimm dir die Zeit die du brauchst… Ich denke und hoffe, dass dein Arbeitgeber nicht mit der Kündigung wedelt und du weiter entspannt deinen Therapien durchführen kannst. Super, dass du versucht jeden Tag ei...

Dienstag, 14. Februar 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Meine Brustkrebs-Geschichte und Heilung

Hallo Irene sei herzlich willkommen in unserem Forum Schön zu lesen, dass dein derzeitiger Gesundheitszustand „krebsfrei“ ist. Wünsche dir, dass das weiter so bleibt Viele von uns finden ihren Weg und ohne schulmedizinischer Versorgung sollten wir unseren Weg nicht gehen. Zusätzliche alternative Therapien zu suchen ist eine absolut gute Unterstützung, hilfreich und eine sehr gute Ergänzung, wenn wir das Richtige für uns gefunden haben. Wichtig finde ich, dass wir unseren Ärzte über zusätzlichen ...

Dienstag, 14. Februar 2017, 10:21

Forenbeitrag von: »ika-ulm«

Chronische krankheit

Liebe Rita vielleicht solltest du mal Kontakt mit dem KID (Krebsinformationsdienst) aufnehmen und dir deine Befunde erklären lassen. http://www.krebsinformationsdienst.de Es ist immer schwer, ohne etwas in der Hand zu haben, Erklärungen zu finden wieso weshalb warum… Grüßle ika