Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

Gestern, 20:43

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

Auch meine Daumen sind wieder dabei. Ich wünsche uns allen eine tolle Woche mit vielen positiven Nachrichten. Herzliche Grüße Heideblüte

Gestern, 19:20

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Rezidiv

Liebe Karo, auch ich warte immer noch darauf, dass mir endlich jemand sagt, dass es alles nur ein böser Traum ist und ich nun aufwachen darf. Selbst nachdem ich Mittwoch meine erste Chemo hatte und es mir nicht so gut ging, kann ich es immer noch nicht glauben und fühle mich immer noch nicht richtig krank. Aber wir haben nicht wirklich eine Wahl. Solange uns kein Wunder weckt, müssen wir den Weg gehen, den wir -wenn auch nicht freiwillig - eingeschlagen haben. Wir müssen uns unsere Ärzte gut aus...

Gestern, 19:05

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Frust- Abladestation

Mensch kleiner Vogel, nun hast Du aber wirklich mal gute Nachrichten verdient. Ich drücke Dir die Daumen, dass es ganz bald soweit ist. Wenn Du mit dem Gentest liebäugelst, sprich es an und geh zur Genetikberatung, ob Du ihn dann tatsächlich machst musst Du erst nach der Beratung entscheiden. Liebe Grüße Heideblüte

Gestern, 18:58

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

4 x Ec, 12 x Pacli

Hallo Zusammen vielen Dank für Eure Tipps in Punkto Getränke, werde mich durchtesten. Bis auf immer noch leichte Übelkeit, Verdauungsprobleme und einer enormen Müdigkeit geht es mir mittlerweile wieder ganz gut. Naja, Geruch und Geschmack sind etwas durcheinander. Hatte heute Düfte gerochen, die es definitiv nicht gab. Hoffe, dass es bei den nächsten 3 ECs nicht viel schlimmer wird. Habe aber immerhin geschafft, täglich spazieren zu gehen, gestern und heute glücklicherweise mit etwas Zwang durch...

Gestern, 18:41

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Es wurde schon wieder was getastet

Liebe Hoffnungsstern, auch ich wünsche Dir für Deine OP alles Gute und viel Erfolg. Liebe Grüße Heideblüte

Donnerstag, 16. Februar 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Auch eine Neue!

Liebe Sylvia schön dass Du die OP gut überstanden hast. Drücke Dir die Daumen für das anstehende Gespräch. Nun erhol Dich aber erstmal und lass Dich verwöhnen, Fühl Dich gedrückt. Liebe Grüße Heideblüte

Donnerstag, 16. Februar 2017, 20:24

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Ein unliebsames Geschenk

Liebe Alesi, schön zu lesen, dass es Dir besser geht. Genieße Deine Chemopause. 8 Tabletten täglich sind ja doch eine ganze Menge. Ein bißchen beneide ich Dich um Deinen Gismo, habe aber leider eine Katzenallergie, freue mich aber immer wieder von ihm zu lesen, Liebe Grüße Heideblüte

Donnerstag, 16. Februar 2017, 17:49

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Metastase?

Liebe Marille, ich hake immer nach, wenn ich was nicht verstehe und habe auch eine sehr nette Hausärztin, die sich meine Sorgen und Nöte anhört und mir - so gut sie kann - Auskunft gibt. Sie sagt mir auch ehrlich, wenn sie sich nicht so gut auskennt, ist eben eine Allgemeinmedizinerin und keine Onkologin, findet aber immer einen Rat oder Hinweis, wer mir Antworten geben kann. Mir helfen die Gespräche mit ihr sehr. Hast Du schon mal beim Krebsinformationsdienst angerufen. Die haben sich neulich a...

Donnerstag, 16. Februar 2017, 17:34

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

4 x Ec, 12 x Pacli

Hallo Zusammen, Consi: Glückwunsch zur ersten Pacli. Kurzer Nachtrag zu gestern: Meine Übelkeit hat dann doch ziemlich zugenommen, dass ich meinen Spaziergang auf heute verschieben musste. Kopfweh und Schwindel ließen auch erst im Laufe der Nacht nach. Leider haben meine Nieren die Erhöhte Flüssigkeitszufuhr erst nachts bemerkt und dann eine Nachtschicht eingelegt, bin also fleißig zwischen Bett und Bad gependelt. Naja, konnte eh nicht schlafen. Meine Augen und Hals sind auch ziemlich trocken. H...

Donnerstag, 16. Februar 2017, 17:11

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Die Philosophie der kleinen Schritte...

Liebe Mecki, vielen Dank für Deinen Post. Das muntert auf. Ich stehe ganz am Anfang meiner Chemo und freue mich immer wieder wenn ich so positive Stimmungen einfangen kann. Aktuell weiß ich noch nicht so ganz wie es nach meiner Auszeit weitergehen wird, aber ich weiß dass ich mich nicht mehr um jeden und alles kümmern werde und mir jeden Stress auflade. Zukünftig werde ich besser auf mich achten und MEIN Leben genießen. Bleib weiter so optimistisch und lebensfroh. Lieb Grüße Heideblüte

Donnerstag, 16. Februar 2017, 17:04

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Auch hier angekommen

Liebe Murmel, herzlichen Glückwunsch. Das sind ja super Nachrichten. Ich freu mich mit Dir. Liebe Grüße Heideblüte

Donnerstag, 16. Februar 2017, 17:01

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Hirnmetastasen bei Brustkrebs - wie geht's weiter?

Liebe Katzi, auch von mir alles Gute für morgen. Ich persönlich bevorzuge auch eine Vollnarkose, die können mittlerweile so super dosiert werden und ich denke es ist für alle Beteiligten entspannter. Bin morgen in Gedanken bei Dir. Liebe Grüße Heideblütr

Mittwoch, 15. Februar 2017, 16:15

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Panik macht sich breit....

Glückwunsch Oona, genieße die gute Nachricht. Fürs MRT drücke ich Dir natürlich auch die Daumen. Liebe Grüße Heideblüte

Mittwoch, 15. Februar 2017, 16:12

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

Dann schließe ich mich bei den guten Nachrichten an. Hatte meine erste EC und habe sie soweit gut überstanden. (Ja, ich weiß dass die Nebenwirkungen nicht sofort einsetzen, aber wenn es was zu feiern gibt, dann mach ich das eben) Liebe Grüße und herzlichen Dank für Eure Unterstützung, habe mich mit Euch im Rücken stark gefühlt. Nun drücke ich aber weiter meine Daumen für alle, die noch Untersuchungen, Befunde,, Therapien vor sich haben Heideblüte

Mittwoch, 15. Februar 2017, 16:07

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

4 x Ec, 12 x Pacli

Hallo Ihr Lieben, Danke für Eure Unterstützung. Ich habe die erste EC nun hinter mir. Meine Ausgangsblutwerte waren top. Dann haben sie auch einen weiten Weg zur Verschlechterung. Während des Einlaufens der zweiten Runde, wurde mir etwas quaddelig in der Birne. So eine Mischung aus Kopfweh und Schwindel, aber nix so richtig, Mal sehen, ob sich das noch gibt. Auf der Rückfahrt wurde mir leicht übel, aber das kann auch von der Taxtfahrt sein, ich werde leicht reisekrank. Ruhe mich Jetzt aus und pl...

Mittwoch, 15. Februar 2017, 15:56

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Sonnendeck

Hallo Ladies, Habe meine erste "Cocktailparty auf Kasse" hinter mir und feiere jetzt gern mit Euch weiter. Nach Campari-Wodka (auch EC genannt) jetzt lieber Kaffee. Bin etwas matschig im Kopf. Ich steuere noch mundgerecht zerstückelten Apfel bei. Kuchen hatte ich die letzten Tage reichlich. Ruhe mich jetzt etwas mit Euch aus und will dann noch ein bißchen spazieren gehen, das Wetter ist einfach zu herrlich um auf dem Sofa zu bleiben. Cheers! Grüße Heideblüte

Sonntag, 12. Februar 2017, 21:18

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

4 x Ec, 12 x Pacli

Hi Consica und Mogli Danke dür Eure Worte. So ein bißchen geht mir ja schon die Düse. Ist halt ne neue Situation. Aber es geht los und das ist die Hauptsache, diese ganze Warterei hat echt genervt. Weizenbier ist -bisher -so gar nicht meins, aber wenns hilft probier ich das gern. Was soll das bewirken? Sport steht eh schon auf dem Programm, hab sogar das Go bekommen, wieder im Fitnessstudio zu trainieren. Hoffe damit Gelenkbeschwerden und Gewichtsprobleme halbwegs unter Kontrolle zu haben. Habt ...

Sonntag, 12. Februar 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Wann zum Arzt?

Liebe kleiner Vogel, ich drück Dir ganz dolle die Daumen, dass Du Dich bald erholst und mit Deiner Therapie weitermachen kannst. Du machst aber auch eine Menge durch und manchmal streikt der Körper dann mal. Gib ihm etwas Zeit. Ich schicke Dir eine dicke Umarmung und ganz viel Kraft! Liebe Grüße Heideblüte

Sonntag, 12. Februar 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Haare, Glatzen, Kopfbeckungen, Perücken

Liebe Luzine, Danke für deinen Bericht. Ich bin auch grundsätzlich brünett stellenweise mit eher weißem Ansatz. Werde mich dann -wenn es irgendwann soweit ist - lieber direkt zum Friseur begeben, da hat man dann einen, dem man die Schuld geben kann. Aber bis dahin habe ich noch viel Zeit. Ich war erst einmal am Freitag beim Friseur. Wollte tapfer sein, hab dann aber doch geheult. Trage jetzt einen Bob, steht mir nicht wirklich, probiere die Tage mal was kürzeres. Mein einziger Trost ist, dass ic...

Sonntag, 12. Februar 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »Heideblüte«

Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

Auch ich habe meine Daumen in Stellung gebracht. Mögen wir eine erfolgreiche Woche vor uns haben, nur gute Ergebnisse, wenig Nebenwirkungen und ganz viel Mut und Kraft. Liebe Grüße Heideblüte