Herzlich willkommen in unserem Forum!

Unser Forum ist von Betroffenen für Betroffene oder deren Angehörige und dient dem Erfahrungsaustausch.

Es ist werbefrei, neutral und unabhängig. In unserem Forum kann jeder lesen.

Wer sich gern an dem Austausch beteiligen möchte, muss sich zunächst hier anmelden/registrieren.


Auf dieser Startseite finden sich - als Schnelleinstieg für regelmäßige Nutzer – ausschließlich die aktuellsten Einträge des Forums. Wer erst einmal alle Inhalte/Gruppen sehen möchte, der gelangt hier:

Letzte Aktivitäten

  • Amulett

    Hat eine Antwort im Thema Leben nach Krebs, Spätfolgen verfasst.
    Beitrag
    Liebe Kirsche von diesem Zeug wurde mir schlecht. Habe weggelassen, war eher nur als magenschutz gedacht. Hatte mit Magen eigentlich kein Problem. Meinem Schwiegerpapa hift den Leisamentee ganz gut. Ich weiß nicht, ob ich diesen Anhang hier Posten…
  • kruemelmotte

    Hat eine Antwort im Thema Bestrahlung verfasst.
    Beitrag
    Hallo ihr Lieben
    Ich habe seid gestern Halsschmerzen auf der linken Seite und beim schlucken vom Essen ist es schlimmer ...kann es sein das die vom Bestrahlen kommen ? Werde ja links bestrahlt und auch subklavikulär also die Lymphabflusswege und hatte…
  • Anik

    Hat eine Antwort im Thema mich hats erwischt...schwarzes Melanom verfasst.
    Beitrag
    Liebe Danka,

    ich bewundere dich für deine positive Einstellung. Deine Gesichte hat mich persönlich etwas beruhigt aber für dich mit 31 Jahren muss es der Horror gewesen sein und die Angst begleitet dich wahrseinlich auch heute noch, oder?
    Du hast…
  • ani64

    Hat eine Antwort im Thema Palbociclib (Ibrance) bei metastasiertem ER+BK verfasst.
    Beitrag
    liebe NettaFFM und alle anderen,

    kann es eigentlich auch sein, dass ibrance die nebenwirkungen von letrozol und co. verstärkt?
    dann wäre die dosisreduzierung bei ibrance eine echte option für mich.

    lg ani64
  • Anik

    Hat eine Antwort im Thema mich hats erwischt...schwarzes Melanom verfasst.
    Beitrag
    Hallo Rosalie, er meint ich brauche keinen Nachschnitt, weil das Ding komplett entfernt
    wurde. 🤷‍♀️Ich werde eine zweite Meinung einholen.

    Ja, den Behindetenausweis möchte ich auch so schnell wie möglich ( 5 Jahren) wieder los werden.
    Die meiste Zeit…
  • Ich_82

    Hat eine Antwort im Thema Wohin zur Reha oder Kur mit Kindern? verfasst.
    Beitrag
    Miriam Danke dir, das klingt wirklich prima. Ich freue mich auch schon richtig darauf 😊 Ab wann hattet ihr denn normalerweise "frei" am Nachmittag?
  • Sonnenglanz

    Hat eine Antwort im Thema Leben nach Krebs, Spätfolgen verfasst.
    Beitrag
    Liebe Kirsche ,von Panto... zol wurde mir über längere Zeit auch schlecht.

    LG

    Sonnenglanz
  • Bernstein

    Hat eine Antwort im Thema Leben nach Krebs, Spätfolgen verfasst.
    Beitrag
    Viviane1968  <3:hug:

    lass mal die Prognosen links liegen, natürlich schaffst du zu überleben, und lange, und zwar damit Aufklärung geschaffen wird. :thumbup::thumbup::thumbup:
    Meine Mama hat jetzt die erste Woche hinter sich mit Bestrahlung, ist ja 79, schlaucht sie ganz schön,…
  • YOLO72

    Hat eine Antwort im Thema Diagnose Brustkrebs mit 38 verfasst.
    Beitrag
    Mir fällt gerade noch was ein...ich habe mich gegen eine Perücke entschieden, es nie bereut. Habe Tücher und Beanis getragen und bei diesen Sommer-Temperaturen auch mal gar nichts. Es brauchte zwar bissel Mut aber mir ging dann ein Spruch durch den…
  • Trinchen50

    Hat eine Antwort im Thema Leben nach Krebs, Spätfolgen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Liebe Kirsche
    Ich versuche mal hier drüber zu schreiben und hoffe es kommt bei dir an . Ich habe gelesen das du durch Tam und Pantep.. viel mit Übelkeit zu kämpfen hast , ich nehme Anastrozol und habe auf Grund vieler Knochenschmerzen